Musik aus Vögeln



6. September 2009

Allgemeines

Es gibt Geschichten die sind zu abgedreht als das sie sich jemand ausgedacht haben könnte, und deshalb muss diese hier einfach stimmen.

voegel-musikJarbas Agnelli hat in einer Zeitung ein Foto von einer Menge Vögel die auf Stromdrähten sitzen gesehen, und spontan die Idee gehabt die Vögel in Musik umzuwandeln. Die Stromdrähte sehen aus wie Musiklinien und die Vögel könnten auch Noten sein.

Und daraus ist dieses Lied entstanden, quasi eine Melodie aus Vögeln:

Weitere Infos dazu gibts hier.

Das ist doch mal eine witzige Idee, und die Melodie ist gar nicht so schlecht, oder?

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


4 Antworten zu “Musik aus Vögeln”

  1. plerzelwupp Sagt:

    ach … ich dachte zunächst Musik „durch“ Vögeln, als ich das bei Twitter las.

    Aber so ist es auch sehr witzig – Muss ich gleich der Freundin zeigen.

  2. WiseStatements Sagt:

    Als ich die Nachricht las, dachte ich erst an zusammengeschnittenes gezwitscher. Aber diese Idee ist echt genial =). Und sogar relativ melodisch…. 🙂

  3. Oli Sagt:

    Mein erster Gedanke bei den Stromleitungen war auch an Notenlinien, aber ich hätte keine Ahnung, wie ich die Vögel in Noten umwandeln soll.

    … macht aber auch nichts, ich bin eh sowas von unmusikalisch ;).

  4. lr Sagt:

    Tja, das hätte man aber auch zweideutig interpretieren können – machen wir aber natürlich nicht 😈

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!