Nacktfotos: Neue Bilder von Jennifer Aniston nackt

11. Dezember 2008

Erotik

jennifer-aniston-nacktGute Neuigkeiten: Jennifer Aniston hat die Hüllen fallen gelassen und hat sich für ein Fotoshooting ausgezogen. Dabei sind wirklich tolle Nacktfotos entstanden.

Zu finden sind die Bilder von Jennifer Aniston nackt in der aktuellen Ausgabe der GQ, also ein Kauf der sich absolut zu lohnen scheint.

Die Dame die mit der Serie “Friends” berühmt geworden ist, hat ja eigentlich noch nie massig Schlagzeilen wegen Nacktfotos gemacht, um so interessanter ist also die neue GQ Ausgabe.

Jennifer Aniston nackt

Wenn Du nun gar nicht mehr warten willst, gibt es einige schöne Fotos der nackten Jennifer jetzt schon zu sehen, nur bekleidet mit einer gestreiften Krawatte, die Fotos findest Du hier.

Jennifer Aniston

Jennifer Aniston (* 11. Februar 1969 in Sherman Oaks, Kalifornien als Jennifer Joanna Anastassakis) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Der Durchbruch gelang Aniston mit der Rolle der Rachel Green in der Fernsehserie Friends. Ihre dortige Popularität half ihr, auch im Filmgeschäft Fuß zu fassen. Ihr Vermögen wird auf 110 Mio. US-Dollar geschätzt.

Am 29. Juli 2000 heiratete Aniston den Schauspieler Brad Pitt, mit dem sie in Beverly Hills lebte. Am 7. Januar 2005 gaben sie ihre Trennung bekannt. Seit Oktober des Jahres 2005 sind Aniston und Pitt geschieden.

Jennifer Aniston hat 2008 mit Kristin Hahn die Firma Echo Films gegründet
(Quelle: Wikipedia)

Willst Du Jennifer Aniston nackt sehen?

Wirst Du Dir die neue GQ kaufen um Jennifers Fotos zu sehen, oder bist Du eher nicht so der Jennifer Aniston Fan?

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


9 Antworten zu “Nacktfotos: Neue Bilder von Jennifer Aniston nackt”

  1. Toni Sagt:

    Wow – die Fotos sind wirklich sehr gut gelungen… Ich denke, ich werde morgen direkt mal wieder eine GQ kaufen… Selbstverständlich auch wegen den guten Artikeln *lach*

  2. CashBlog Sagt:

    Eine wirklich hübsche Frau, das muss man ihr lassen. Doch deswegen würde ich mir kein Magazin kaufen. Aus dem Alter bin ich dann doch raus.

  3. Neotrix Sagt:

    Die kriegt wohl keine Fernseh Angebote mehr ;)

  4. Nadine Fuhs Sagt:

    Jennifer sieht angezogen auch schon sehr gut aus;-)

    Friends forever!

  5. carmen Sagt:

    wirklich sehr schöne und stilvolle bilder. jedoch ist das ja im prinzip nicht nackt – ist ja nichts zu sehen. oder kann man im heft noch mehr haut sehen??

  6. Name Sagt:

    Nicht schlecht,ich weiß echt nicht wieso Brad Pitt so eine Traumfrau verlassen hat. Angelina Jolie ist doch echt ne Plastikfrau!

  7. Lolli Sagt:

    :!: Sie ist eine symathische Frau mit tollem Körper und kann sich sehen lassen, warum nicht.. mir gefällt es

  8. diane Sagt:

    ;-) Wow, was für ein Körper. Einfach Klasse diese Frau.

  9. sandra Sagt:

    Ich finde, sie ist eine der schönsten Frauen, wie sie jetzt auch von der men’s health und deren lesern gevotet wurde! das ist der vorteil, wenn man keine Kinder hat ;)

Sag Deine Meinung

Wenn Du einen der Smilies nutzen willst, einfach draufklicken:

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!