Neuer Trailer V3 zu X-MEN APOCALYPSE



20. Mai 2016

Videos

Nicht einmal einen Monat nach dem Launch von The First Avenger: Civil War schickt Marvel seine nächsten Superhelden ins Rennen: X-Men: Apocalypse.
Es stellen sich Professor X, Psylocke, Storm und Co. ab sofort dem übermächtigen Mutanten Apocalypse entgegen. Ob sich der Gang ins Kino auch beim neunten Teil der Filmreihe noch lohnt? Der Trailer zumindestens verspricht ne Menge Action und gewohnt coole Superhelden:

X-MEN APOCALYPSE Trailer 3 in deutsch

Die Story klingt auf jeden Fall schonmal spannend. Ein legendärer Bösewicht der einst als Gott verehrte wurde tritt auf als Apocalypse (Oscar Isaac)an. Er ist unsterblich und unbesiegbar, weil er die Kräfte vieler unterschiedlicher Mutanten vereint und er ist gar nicht glücklich darüber, wie sich die Welt entwickelt hat. Was auch immer ihn treibt, erstes Ziel ist natürlich die Welt unter seine Kontrolle bringen. Dazu schnappt er sich Magneto (Michael Fassbender), Psylocke (Olivia Munn), Storm (Alexandra Shipp) und Angel (Ben Hardy). Einzige verbleibende Gegner sind dann wohl Raven (Jennifer Lawrence) und Prof. X (James McAvoy) und ne Horde neuer und junger Mutanten um sich Apocalypse in den zu Weg stellen..

Also ich mag Superhelden und die X-Men Serie ja sowieso.. Was meint ihr? Wird das Ding rocken?

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


2 Antworten zu “Neuer Trailer V3 zu X-MEN APOCALYPSE”

  1. Tim Sagt:

    Gut geschrieben und besuche euch gerne wieder öfters! weiter so

  2. Steffen Sagt:

    An den Thema kann man sich einfach nicht satt sehen. Ich finde Michael Fassbender als Magneto absolut genial.

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!