Neues Album der Smashing Pumpkins für lau – Teargarden by Kaleidyscope



17. September 2009

Allgemeines

Na das klingt doch mal durchweg richtig gut. Die Smashing Pumpkins haben via Blog verkündet, dass ihr neues Album „Teargarden by Kaleidyscope“ wohl kostenlos als Download im Internet stehen wird.

Damit sind sie nach Radiohead, Marillion, Coldplay und Megadetch die nächste große Band die ihre Musik kostenlos ins Netz stellt. Und Radiohead hat es ja vorgemacht wie gut sowas funktionieren kann.

Interessant finde ich übrigens, dass das neue Album 44 Song beinhalten soll, da war Billy Corgan wohl richtig fleissig in den letzten Jahren. Und 4 der neue Songs sollen auch schon aufgenommen sein, zu hören bekommen wir den ersten Song um Halloween, also Anfang November.

Recording began yesterday, September 15th, 2009 on the new record which will be entitled ‚Teargarden by Kaleidyscope‘. The album will feature 44 songs, 4 of which are now being recorded. My desire is to release a song at a time beginning around Halloween of this year, with each new release coming shortly after until all 44 are out. Each song will be made available absolutely for free, to anyone anywhere. There will be no strings attached. Free will mean free, which means you won’t have to sign up for anything, give an email address, or jump through a hoop. You will be able to go and take the song or songs as you wish, as many times as you wish.

We will however sell highly limited edition EP’s (of 4 songs each times 11), and details of how those EP’s will be made available are still being worked out. Because the songs themselves will be free, the EP’s will be more like collectors items for the discerning fan who will want the art itself, along with the highest possible audio quality available. The EP’s will be more like mini-box sets rather than your normal cd single. We may also offer other variations for sale, say for example a digital single with a demo version of a song. The commitment that is most important is the one I’m making to you: that the music of ‚Teargarden by Kaleidyscope‘ will be available for free to everyone. All 44 songs: free for ALL.

(Quelle: smashingpumpkins.com)

Und die Ankündigung hört sich gut an, keine Kosten, kein Zwangsanmeldung, man kann sich die Songs einfach runterladen und anhören.

Geld will die Band dann mit dem Verkauf von Sondereditionen verdienen, es soll schöne Sammlerstücke in limitierter Auflage geben.

Ich finde das klingt nach einem tollen Plan und einem richtig guten Ansatz. Und ich bin mal gespannt ob die Smashing Pumpkins an die alten Tage anknüpfen können, die hatten früher einen Stammplatz im CD Regal den sie leider in den letzten Jahren verloren haben.

Hier nochmal eines der Lieder die ich von den Jungs richtig gut finde:

Smashing Pumpkins Disarm video

YouTube Preview Image

Also sich das nochmal anzuhören macht eindeutig Lust auf eine neue Smashing Pumpkins Platte..

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


4 Antworten zu “Neues Album der Smashing Pumpkins für lau – Teargarden by Kaleidyscope”

  1. Roger Sagt:

    Endlich Mal wieder eine Band, die weiss, wie man sich Freunde in der heutigen Zeit macht 😉

  2. Kleines Mädchen Sagt:


    Mehr Pumpkins…!!!
    Glücklicherweise (für Billie und Freunde) brauchen die ja auch kein Geld mehr zu verdienen…- Also alle Daumen HOCH!

  3. stopherl Sagt:

    Die radiohead Aktion damals war doch ein fiunanzielles Desaster oder täusche ich mich?

    Und die Pumpkins können sich sowas vll noch erlauben, die haben doch schon vor 15 Jahren ausgesorgt. Aber wie bitte schön soll ein angehender Berufsmusiker mit solch einer Kampagne leben können?

    Solche Marketing Gags wird es immer mal wieder geben, aber so lässt sich leider auch kein Geld verdienen.

    Und ich bezweifle, dass sich ein Teenager eine Special Deluxe Edition für 29 Euro kauft. Diese Generation hat doch nicht mal mehr nen CD Player.

  4. Matthias Sagt:

    Naja, die Frage ist doch was in solch einer Aktion Erfolg ist.

    Radiohead hat haufenweise PR bekommen, erreichen eine wesentlich größere Zielgruppe die dann vielleicht zu Konzerten kommen.

    Die Musik kommt öfters im Radio und TV…

    Denke das reicht manchmal schon um Erfolg zu haben.

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!