Nicht nur schwarze Schafe – So erkennen Sie seriöse Schlüsseldienste



13. Dezember 2016

Allgemeines

blockhausIn einer Notlage einen guten Schlüsseldienst zu finden ist schwierig, denn in der Tat gibt es viele schwarze Schafe unter ihnen. Notlagen werden ausgenutzt und Preise werden dermaßen überteuert, dass man sich hinterher fragt, ob alles mit rechten Dingen zugegangen ist.
Sie wollen wissen, wie Sie seriöse Schlüsseldienste erkennen? Eigentlich ist das ganz einfach. Es gibt eine Reihe von Kriterien, an denen ganz einfach jeder erkennen kann, ob ein Schlüsseldienst seriös ist oder nicht.

Websuche
Alles beginnt mit der Websuche. Nein, ok, mit der Notlage. Schlüssel im Haus vergessen, Tür zugezogen und Schwups, hat man sich aus Versehen ausgesperrt. Der erste Griff ist meistens der zum Smartphone, um das Stichwort „Schlüsseldienst“ zu googeln. Sie werden feststellen das Angebot ist riesig – viele Anbieter haben auch Google Adwords Anzeigen geschaltet. Nicht immer sind jedoch die Schlüsseldienste, die ganz oben stehen, die besten. Suchmaschinenpositionierung hat nichts über die Seriosität eines Anbieters zu sagen. Am besten suchen Sie sich jetzt zwei oder drei Webseiten raus, die Sie genauer unter die Lupe nehmen können. Mehr Tipps dazu gibts auch hier.
Dabei muss unbedingt darauf geachtet werden, dass sich die Schlüsseldienste auch wirklich in der Region befinden, in der die Notsituation entstanden ist – damit hinterher nicht teure Anfahrtskosten berechnet werden.

Kriterien für die Webseite – seriös oder nicht?
augeDie Ortsnähe und Seriosität eines Schlüsseldienstes erkennt man auch daran, dass auf der Internetseite eine Festnetznummer angegeben ist – idealerweise gut leserlich und für den Besucher direkt ersichtlich. Wer nur eine Handynummer angibt, kann sonst wo sitzen – nur nicht in der Stadt oder dem Ort, in dem gesucht wird.
Ein seriöser Schlüsseldienst bietet seine Telefonnummer als Notfallnummer rund um die Uhr an und ist auch an Sonn- oder Feiertagen für seine Kunden erreichbar.
Ein schönes Beispiel hierfür ist der Schlüsseldienst Münster, der auf seiner Seite schlüsseldienst-münster.org genau dieses Kriterium erfüllt. Zudem ist auf der Seite eine genaue Ortsangabe des Firmensitzes zu finden, so dass Kunden theoretisch auch persönlich vorbei kommen könnten.
Auch kennt sich ein Schlüsseldienst mit allen relevanten Bereichen der Sicherheitstechnik aus und kann wie der Schlüsseldienst Münster zum Thema Einbruchschutz beraten. Um Ihnen ein sichereres Gefühl zu geben, können sowohl Türen als auch Fenster mit entsprechenden Produkten wie beispielsweise Sicherheitsschlösser vom Schlüsseldienst ausgestattet werden.

Erster Kontakt – spätestens hier erkennen Sie Seriosität
Wer aus der Webseite noch nicht schlau wurde, erkennt die Seriosität eines Schlüsseldienstes spätestens beim ersten Anruf. Idealerweise wird man nicht in ein Callcenter umgeleitet, sondern spricht mit einem Mitarbeiter vom Schlüsseldienst direkt vor Ort oder gleich den Chef persönlich.
Ein seriöser Schlüsseldienst hört sich das Problem in Ruhe an und nennt direkt am Telefon eine ungefähre Preisangabe bzw. einen Festpreis, auf den man sich verlassen kann. Misstrauisch sollten Sie werden, wenn sich um Auskunft zum Preis gedrückt wird. Denn dann kann es sein, dass vor Ort eine saftige Kostenaufstellung erfolgt, die so nicht vereinbart wurde. Deshalb sollte man sich vorher grob auf den Preis einigen, der einen gewissen Rahmen nicht überschreitet. An Feiertagen oder nachts darf der Schlüsseldienst durchaus mehr für seinen Einsatz berechnen, allerdings nicht das Doppelte oder Dreifache.

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


1 Antwort zu “Nicht nur schwarze Schafe – So erkennen Sie seriöse Schlüsseldienste”

  1. Tom Sagt:

    Hier gibt es einen spitzen Service zum Festpreis 15€ top.

    Alles gut Tom

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!