Nichts zu widerrufen



19. September 2009

iPhone und iPad

Hehe, manchmal gibt es schon witzige Fehlermeldungen. So auch letztens bei meinem iPhone. Hab das Ding aus der Tasche geholt und sah folgende Fehlermeldung: „Nichts zu widerrufen“. Und die einzige Option die mir das Gerät angeboten hatte, war ein Abbruch:

nichts-zu-widerrufen

Aber jetzt frage ich mich natürlich, was will das iPhone mir damit sagen?

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


9 Antworten zu “Nichts zu widerrufen”

  1. Matthias Sagt:

    Das ist die Rückgängig-Funktion. Wenn du einen Text eingibst und dann das iPhone schüttelst, bietet er dir an, die Eingabe zu wiederrufen. Hast du nichts eingegeben, schüttelst aber trotzdem, kommt diese Meldung.

  2. Matthias Sagt:

    Danke für den Hinweis, man lernt nie aus.. Woher weiß man sowas?

  3. Oli Sagt:

    Diese Meldung ist mir noch nie unter gekommen. Kann ich also nichts zu sagen.

    Aber das Bild von deinem iPhone ist irgendwie nach rechts verrutscht. Ich nehme mal an das liegt am Adsense-Block.

    MfG Oli

  4. Matthias Sagt:

    Naja, die Rückgängig-Funktion wurde ja ziemlich groß mit der 3.0-Software angepriesen.

  5. Zaubi Sagt:

    Yo,diese Fehlermeldung hatte ich auch letztens erst. Aber nun bin ich ja schlauer 🙂

  6. Luca Sagt:

    Was ein Schwachsinn. Man kann es mit der „Nutzerfreundlichkeit“ von Apple (die btw keine ist, nur so wahrgenommen wird imho) auch übertreiben. So viele Funktionen, die das Leben leichter machen sollen aber doch nur die Komplexität des iPhone erhöhen. Linux-Simplizität mit Android ftw!

  7. Semi Sagt:

    Da suche ich nach einer Antwort auf Google, was genau die Fehlermeldung bedeutet und finde nur andere, die auch solch einen Fehler bekommen haben :mrgreen: Danke fürs Beantworten @Matthias
    Liebe Grüße

  8. shibumi Sagt:

    tja, das kann mir bei meinem billig handy wirklich nicht passieren.

  9. Atilla Sagt:

    Wenn man sich erstmal dran gewöhnt hat, dann ist die Funktion echt sehr nützlich. 😎

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!