Nutzerzahlen über Facebook in Deutschland



23. Juli 2010

Blogs

Facebook hat ja letztens die 500 Millionen Teilnehmer Marke geknackt. Gut gut, das sind Nutzer auf der ganzen Welt, aber wie sieht es mit den Nutzerzahlen in Deutschland aus.

Dazu gibt es eine nette Infografik von Facebookmarketing die wir euch nicht vorenthalten wollen, zeigt sie doch ganz gut wieviele Leute in Deutschland Facebook nutzen und wie die Verteilung über die Bereiche in Deutschland aussieht:

(Grafik: facebookmarketing)

Dort gibt es neben den reinen Zahlen auch ein paar interessante Statistiken:

  • Die meist zitierten Personen auf Facebook sind: Einstein, Monroe, Twain, Gandhi, Roosevelt, Curchill, Emerson, Marley, Shakespear
  • Beziehungsstatus: 47.58% nicht angegeben, 19.85% Single, 11.74% in einer Beziehung, , 15.85% Verheiratet, 2.75% Verlobt, 1.33% kompliziert und 0.54% in einer offenen Beziehung
  • 115 Millionen Freundschaften werden täglich bestätigt
  • Die durchschnittliche Distanz die ein Nutzer beim Login von seiner Heimatstadt entfernt ist: 824km

Zusammenfassend kann man sagen, Facebook wächst ins Unglaubliche und ist aus dem täglichen Leben nicht mehr weg zu denken. Es ist und bleibt aber ein Fun-Portal, nicht mehr und nicht weniger..

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


10 Antworten zu “Nutzerzahlen über Facebook in Deutschland”

  1. Uwe Sagt:

    (Und ich bin noch immer nicht angemeldet, ne ne ne)

  2. Tarik Sagt:

    10 Millionen?
    Also hat quasi jeder 8. Deutsche Facebook?!?

    Na wunderbar, und da regt man sich über Google auf.
    (Google ist wenigstens noch halbwegs anonym; zumindest haben die nicht so schnell Vor- und Nachnamen, geschweige denn soziale Kontakte, Freunde, …)

Trackbacks/Pingbacks

  1. Facebook Deutschland – So sieht es in Zahlen aus | Der Medien Blog - 23. Juli 2010

    […] Grafik habe ich beim Meinungs-Blog […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!