Pixar Burn-E in voller Länge



14. November 2008

Videos

Burn-E ist ein wirklich toller Kurzfilm von Pixar, eigentlich eine Auskopplung aus dem aktuellen Kinofilm Wall-E.

Die Geschichte handelt von dem kleinen Hilfsroboter Burn-E der eigentlich nur eine kaputte Lampe reparieren wollte. Dann aber geht alles schief, der arme kleine Roboter hat wirklich einen harten Tag.

Tolles Video (etwa 7 Minuten) das Du Dir hier in voller Lange ansehen kannst:

Pixar Burn-E

(Via: Meetinx)

Ich mag die Geschichte sehr gerne. Besonders gut gefällt mir wie man mit ein bischen Körperhaltung und der Position der Auge wirklich Mimik übermitteln kann. Der arme kleine Burn-E ist wirklich deprimiert, und das sieht man auch..

Auch die Namen sind lustig, der nette Burn-E, Kumpel von Wall-E muss stetig zurück zum Ersatzteil-Roboter „Supply-R“..

Und dann am Ende, er scheut weder Kosten noch Mühen um dieses Positionslicht zu reparieren, schafft er es tatsächlich das Ding zum Laufen zu bringen, aber Pixar wäre nicht Pixar, wenn da nicht doch noch ein unerwartetes Ende kommen würde..

Wie gefällt Dir Burn-E?

Ich finde den Roboter auf jeden Fall sympathier als Wall-E, und die Story ist auch wirklich gut gelungen..

Wie hat Dir dieser Kurzfilm von Pixar gefallen? Unterhaltsam und lustig, oder nicht so Dein Ding?

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!