Projekt 52 – Wochenthema 10 – Massenhaft



22. März 2009

Projekt 52

So, glücklicherweise gibt es ja sogar auf den Malediven Internet. Und wir hatten ja genug Zeit um dort Fotos zu machen, also reiche ich hiermit das Foto zum 10. Wochenthema „Massenhaft“ nach.

Das Motiv das wir uns im Urlaub ausgesucht haben ist natürlich naheliegend, es gibt dort an den Riffen massenhaft Fische und Korallen. Beides haben wir versucht auf dem Foto darzustellen:

massenhaft

Ich hoffe das Bild gefällt..

,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


9 Antworten zu “Projekt 52 – Wochenthema 10 – Massenhaft”

  1. Andreas Sagt:

    Einfach nur geil!!! Das Foto ist spitze und Du zu beneiden 😉 .

  2. Matthias Sagt:

    Danke sehr.. Und ja, beneide mich jetzt selber wo ich die Fotos sehe.. Wäre sofort noch länger dort geblieben, aber leider endet ja jeder Urlaub irgendwann mal 😥

  3. Antje Sagt:

    Wirklich HAMMER 😯 ein tolles Bild!

  4. Nila Sagt:

    GENIAAAAAL 😯 Die blausen Fische sehen witzig aus.

  5. Flo Sagt:

    Sieht wirklich sehr geil aus. Was mich interessieren würde: Wie hast du deine Pentax wasserdicht verpackt?

  6. hombertho Sagt:

    Ich kann mich nur den Vorrednern anschliessen. Echt ein Tolles Bild. Wenn es so weiter geht wird man bald nicht mehr so Massenhaft Fische finden bei der heutigen Überfischung der Meere. ❓

  7. Ute Sagt:

    Ob das Bild gefällt??? Es ist traumhaft!
    Lieben Gruß, Ute

  8. BexX Sagt:

    Oh ja! Es gefällt!!! Sehr sogar!!! 🙂 🙂 🙂

  9. Matthias Sagt:

    Auch euch vielen lieben Dank für die netten Worte, das motiviert ungemein 😈

    @Flo: Die Unterwasserfotos sind nicht mit der Pentax gemacht, sondern mit einer digitalen Unterwasserkamera..

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!