Projekt 52 – Wochenthema 17 – Wahnsinn



27. April 2009

Projekt 52

Diese Woche heisst das Wochenthema beim Projekt 52 „Wahnsinn„. Schon Wahnsinn, dass das Projekt nun wirklich schon in die 17. Runde geht, ich also schon 16 Fotos geschafft habe.

Und ich kann sagen: die Teilnahme macht wirklich sehr viel Spass. Aber nicht nur das Fotografieren und die Motivsuche sind wahnsinnig spannnend, die ganzen freundlichen Kommentare zu unseren Bildern freuen uns jede Woche ganz wahnsinnig, schon toll wieviele wahnsinnig nette Menschen ich hier über das P52 kennen gelernt habe.

Aber zurück zum Wahnsinn, Wahnsinn liegt für mich am Standpunkt des Betrachters und diese Woche möchte ich euch dieses Foto zeigen:

wahnsinn

Der Hund (Ronja) ist zum Glück nicht wirklich wahnsinnig, der Blick kommt aber nah ran. Und mir gefällt das Bild einfach wahnsinnig gut..

Wir hoffen auch diese Woche wieder das euch das Bild gefällt..

,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


4 Antworten zu “Projekt 52 – Wochenthema 17 – Wahnsinn”

  1. Yuna Sagt:

    Ui, das ist ein schönes Foto! Wahnsinnig hübscher Hund! 🙂 Und dann die Bearbeitung… Finde ich immer toll: ein Element bunt, der Rest des Bildes schwarzweiß oder sonst wie anders. Super! ❗

    Liebe Grüße,
    Yuna

  2. plerzelwupp Sagt:

    ja, die Farbbearbeitung finde ich auch klasse – der Blick des süßen Hundes eher fokusiert und verspielt. Leider sieht man den Blick der Dame im Hintergrund nicht richtig – vielleicht ist die ja wahnsinnig? 😉

    Ansonsten finde ich, es ist ein sehr schönes Bild.

  3. Nadine Sagt:

    Das ist bestimmt ein ganz lieber Hund… aber auf dem Foto sieht er echt böse aus. Aber echt ein klasse Schnappschuss!

  4. hombertho Sagt:

    Crazy Dog. Hat irgendwas von Coolio 😮 Schöner Schnappschuss 😉

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!