Projekt 52 – Wochenthema 42 – Türme



18. Oktober 2009

Projekt 52

Das Projekt 52 geht in die Endphase und hat in der 42. Woche das Thema „Türme„. Und da fällt die Auswahl nicht sehr schwer. Es sind zwar keine Türme sondern nur ein Turm, passt aber zu meiner Vorliebe für Engel.

Das Foto habe ich in einem kleinen Park in Kopenhagen aufgenommen, und ich kann euch sagen, es war richtig toll dort.

tuerme

Ich hoffe das Foto gefällt euch..

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


5 Antworten zu “Projekt 52 – Wochenthema 42 – Türme”

  1. eliterator Sagt:

    Schönes Foto! Aber ist das ein Turm? Sieht eher aus wie eine Säule, oder irre ich mich da?

  2. Matthias Sagt:

    Auszug aus Wikipedia:
    Ein Turm ist ein Bauwerk, dessen Höhe ein Mehrfaches seines Durchmessers bzw. seiner Stärke beträgt. Er kann für sich stehen oder Teil eines größeren Gebäudes sein. Türme können aus Steinen, aus Holz, Stahl oder Stahlbeton errichtet sein.

    Säule oder Turm ist doch auch egal, hauptsache es gefällt 😉

  3. Patrick Sagt:

    Hm, eigentlich ist das ja nicht die Aufgabe von dem ganzen Projekt. Da kann ja jeder sich sonntags hinsetzen und ein passendes Bild für das Wochenthema raussuchen und gleich posten und somit ist die Arbeit getan. Aber ich denke das Thema wurde schon oft genug angesprochen bin hier nur etwas verwundert warum man das gleich heute posten sollte und nicht irgendwann in der Woche. 🙄 Egal. 🙂

    PS: Wann nimmst du eigentlich mal diesen hässlichen Schlagschatten da weg? Der ist derbst übertrieben. Sorry. 😕

  4. Matthias Sagt:

    Hi Patrick,

    erstmal finde ich Deinen Ton etwas daneben gegriffen.

    Mir gefällt der Schlagschatten, sorry wenn das nicht Dein Ding ist, aber Kritik geht auch kontruktiver, oder?

    Dann die Projektbeschreibung: ich weiss was für mich Sinn des Themas ist, meistens mache ich die Fotos extra für das Projekt, aber ab und zu fällt mir spontan ein Foto ein das mir gut gefällt und meiner Meinung nach zum Thema passt.

    Und ja, da kann sich jeder hinsetzen und Sonntags ein Bild einstellen. Mach doch einfach und nörgel hier nicht rum..

    Und warum sollte ich dann ein paar Tage warten. Das ist ja noch schlimmer, ein Archivfoto nehmen, aber ein paar Tage warten und es als neu ausgeben..

    Aber wie auch immer, ich finde konstruktive Kritik gut und nehme diese auch gerne an, Dein Kommentar hilft mir aber überhaupt nicht und bringt irgendwie auch nichts, oder?

  5. jensi Sagt:

    schönes Bild…auch schon gesehen in Kopenhagen–> bei meinem ersten Dänemarkurlaub ,kurz nachdem es möglich war dorthin zu reisen…….

    grussi……. 🙁

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!