Push Notifications für Twitter, Facebook und eMail auf dem iPhone



17. Oktober 2009

iPhone und iPad

boxcarYeah, das sind doch mal gute Neuigkeiten, ich habe endlich eine App, Boxcar (iTunes Link),  gefunden die mir Push Notifications aufs iPhone schicken, jedes Mal wenn mich jemand via Twitter, Facebook oder eMail anschreibt.

Und das Gute daran: Einer der Services ist kostenlos und Du kannst Dir auch noch aussuchen welchen Service Du haben, bzw testen möchtest.

Ich habe natürlich Twitter gewählt, und bekomme jetzt jede Nachricht mit @mabadu und jede DM direkt aufs iPhone geschoben. Und ich muss sagen, erste Tests funktionieren einwandfrei. Versuchs doch mal und schreib mich an..

Jeder weitere Service muss dann bezahlt werden, ist aber erschwinglich. Und wie gesagt, einen bekommst Du kostenlos und kannst Dir auch aussuchen welchen:

  • Facebook Account Benachrichtigung: 1,59 Euro
  • Twitter Account Benachrichtigungen: 1,59 Euro
  • eMail Account Benachrichtigungen: 1,59 Euro
  • Twitter Suche Benachrichtigung: 1,59 Euro
  • Twitter trends Benachrichtigung: 0,79 Cent

FACEBOOK

Boxcar schickt Dir jedes Mal eine Benachrichtigung wenn Dich jemand auf Facebook anschreibt, auf Deinen Status kommentiert oder Du eine sonstige Benachrichtigung in Facebook bekommst.

Innerhalb weniger Minuten klingelt Boxcar und öffnet dann direkt die Facebook App auf dem iPhone, wenn Du antworten oder reagieren willst.

TWITTER

Boxcar schickt jedes Mal eine Push Notification wenn Dich jemand in Twitter anschreibt oder Du eine DM bekommst.

Und auch hier kannst Du direkt dein Lieblings Twitter Programm auf dem iPhone öffnen, unterstützt werden: Twittelator, Tweetie, Twitterrific, Twitterfon (Lite und Pro), Twinkle, SimplyTweet, Twitterena+ (Lite und Pro), Birdfeed und Hahlo.com!

EMAIL

Du meldest Dich kostenlos bei Boxcaran und bekommst eine Boxcar-eMail Adresse. An diese kannst Du Deine Mails die Du pushen willst weiterleiten und bekommst dann jedes Mal auf dem iPhone eine Benachrichtigung.

Sicherheit wird hier gross geschrieben, übertragen wird nur der Absender und der Betreff.

FAZIT

Also ich bin begeistert und damit hat Boxcar (iTunes Link) erstmal einen Stammplatz auf dem iPhone. Werde das jetzt mit Twitter eine Weile testen und dann sehen ob ich noch weitere Services dort kaufe.

Noch jemand das mal ausprobiert und eine Meinung zu Push Notifications fürs iPhone über Twitter, Facebook oder eMail?

, , , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


14 Antworten zu “Push Notifications für Twitter, Facebook und eMail auf dem iPhone”

  1. Chriz Sagt:

    Bin gerade am testen nur leider komme ich beim Einloggen nicht weiter. Wenn ich mich eingeloggt habe, komme ich nur auf die Twitterseite.. „OK, you’ve denied Boxcar access to interaact..“ und was muss ich dann machen?

    Benutze Ipod Touch!

  2. Chriz Sagt:

    Hab den Fehler gefunden. Darf beim Einloggen nicht in der Tastatur „Return“ klicken, sondern muss auf Sign mitn Finger klicken. 😀

  3. Rio Sagt:

    Das hört sich doch extrem klasse an. Habe mich schon tausendmal geärgert, dass ich keine Benachrichtigungen bei Mails bekomme. Wie ist denn da die zeitliche Verzögerung, weisste da was ?

  4. Matthias Sagt:

    Also ich teste das gerade mit Twitter und da kommt die Nachricht schneller als bei geöffnetem TweetDeck auf dem PC, also sofort..

  5. Rio Sagt:

    Das hört sich doch klasse an. Ich habs mir grad gezogen und werds nach dem Frühstück mal Testen. Danke Dir 🙂

  6. Matthias Sagt:

    Dann viel Spass, vielleicht schreibst Du ja mal kurz wie zuverlässig das mit den Mails funktioniert.

    Ich nutze einen Exchange Server, brauch die Push Mails also nicht wirklich..

  7. Rio Sagt:

    Hab das vorhin mal probiert, aber irgendwie bin ich wohl zu blöde, das einzurichten. Muss mic heute Abend nochmal dransetzen.

  8. Mac_BetH Sagt:

    Hallo Matthias,

    da werde ich ja als Palm Pre Nutzer richtig neidisch! Muss auch mal schauen, ob es da bei uns was neues gibt!

    Hört sich aber wirklich gut an!

    Gruß

    Matthias

  9. Rio Sagt:

    Also hab nu für den Twitteraccount eingerichtet. Wie es scheint, geht es wohl nur für einen Account. Die Benachrichtigungen kommen echt fix, tolle Sache.

    Das mit den Mailbenachrichtigungen hab ich nu auch hinbekommen. Die Mails schaffen es auch bis ins Boxcar App, aber es gibt keine Benachrichtigung, keine Ahnung was da falsch ist.

  10. Rio Sagt:

    Nun habe ichs hinbekommen. Bei den Mails dauert die Info allerdings länger. Dauerte bei meinen Tests zwischen 14 und 26 Minuten, bis die Benachrichtigung kam.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Twidget 2.0 – Twitter Feeds auf dem iPhone Lockscreen | Das Meinungs-Blog - 19. Oktober 2009

    […] Idee, ich bleibe allerdings bei IntelliScreen auf dem Lockscreen und lasse mich über Twitter Push Notifications einfach benachrichtigen wenn es Neuigkeiten bei Twitter […]

  2. MobileNotifier – So sollte Apples Benachrichtigungscenter aussehen | Das Meinungs-Blog - 28. Februar 2011

    […] auf den Bildern ist übrigens Boxcar, mit dem man kostenlos seine Twitter-Benachrichtigungen aufs iPhone pushen lassen […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!