Ranking Faktoren 2012: Straft Google Adsense Nutzer stärker ab als Nutzer anderer Werbeformen?



9. Februar 2012

SEO

Marcus Tober hat im Searchmetrics Blog die aktuellen Ranking Faktoren 2012 zusammen gestellt. Er hat dafür 10.000 ausgewählte Top-Keywords, 300.000 Webseiten und mehrere Millionen Backlinks, Shares und Tweets ausgewertet und damit eine Korrelation zwischen verschiedenen Elementen und dem Ranking in Google analysiert.

Dabei rausgekommen sind einige spannende Faktoren. Einige waren mir schon so bewusst, andere fand ich wirklich überraschend. Und der Punkt der mir am meisten in Erinnerung geblieben ist, ist die Sache mit der Werbung. Ja, Google hat das offiziell schon gesagt, Seiten die zu viel Werbung im sichtbaren Bereich haben werden eher nicht so hoch gestuft, damit meinen die mich wohl auch, ist mir aber egal.. Wenn nicht mal mehr die paar Euro fürs Hosting zusammenkommen, dann kann ich das mit dem Blog auch direkt lassen. Muss ja keiner draufklicken..

Auf jeden Fall hat er die Korrelation zwischen Seiten mit Adsense und Seiten mit anderen Werbeformen (Integrationen mit anderen Werbeformen, zB CJ, Zanox, Affilinet usw) erstellt. Und siehe da, Seiten die schlechter ranken haben meist eher Adsense als andere Werbung eingebaut. Also Seiten die auf Position 5 ranken haben zu 20% Adsense drin und nur zu 5% andere Werbung:

Das ist jetzt natürlich erstmal eine Korrelation und kein Beweis. Schliesslich könnten diese Seiten auch alle Müll sein, schliesslich nutzen mehr Leute Adsense.. Aber auffällig hoch ist der Unterschied schon. Ich denke mal, Google kann die eigene Adsense Werbung viel leichter identifizieren, andere Werbung aber eben nicht oder schlechter. Leute wie CJ benutzen schliesslich haufenweise unterschiedliche Tracking-URLs, das macht Google das Werbung-Identifizieren nicht so einfach..

Und wer sich die kompletten Ranking Faktoren 2012 anschauen will, der sollte jetzt ins zu den Searchmetrics Ranking Faktoren 2012 surfen, oder sich diese Infografik anschauen:

SEO Ranking Faktoren Deutschland 2012: Infografik
Und? Das mit der negativen Korrelation bei der Werbung ist schon auffällig, oder? Vielleicht sollte ich doch mal von Adsense auf andere Werbung wechseln, denn genau das würde ich daraus lesen.. Und? Wie siehst Du das und baust Du jetzt verstärkt Adsense aus Deiner Seite aus?

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias