Russland stoppt die Zeitumstellung – Endlich fängt mal jemand an



29. März 2011

Allgemeines

Na das sind ja mal grandiose Neuigkeiten, bzw Gerüchte die Hoffnung machen.

Angeblich will der russische Präsidenten Dmitri Medwedew im Herbst die Uhr nicht mehr zurückstellen, sondern ab jetzt bei der Sommerzeit bleiben. Es schade den Menschen und den Kühen, soll er angeblich gesagt haben.

Warum auch immer, das ist endlich mal jemand der tacheles redet und was gegen die verfluchte Zeitumstellung unternimmt. Ab letzten Wochenende war es ja leider wieder soweit, und ich hab mich immer noch nicht dran gewöhnt. Und das geht mir jedes Mal so..

Also ich mag die Sommerzeit, und bin eindeutig dafür diese beizubehalten und diese verfluchte Zeitumstellung ab nun endlich zu beenden. Verstehe keinen einzigen Grund der dafür spricht, das muss doch auch anders zu regeln sein als die Leute zwei mal im Jahr komplett aus dem Rhythmus zu bringen. Und angeblich soll das auch 7 bis 17 Prozent mehr Tageslicht bringen – na wenn das mal kein guter Grund ist den Mist zu beenden.

Was ist mit euch? Steht ihr auch hinter Medwedew und seit dafür die Sommerzeit nun zu behalten und die Zeitumstellung einfach endlich mal zu beenden? Was denkt ihr?

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias