Samuel L. Jackson zeigt den Nutzen von Google Wave



17. Oktober 2009

Blogs

google-waveDu hast schon massig über Google Wave gehört, weisst aber gar nicht so genau was das ist, bzw was das bringen soll?

Dann schau Dir mal folgendes Video an, in dem Samuel L. Jackson Dir in wenigen Minuten zeigt was Google Wave alles kann und wie man es zur Kommunikation nutzen kann.

Sehr abgefahrenes Video, das ein Muss für jeden Pulp Fiction Fan ist:

Samuel L. Jackson Rides The Google Wave… Pulp Fiction Style

YouTube Preview Image

Hier gibts übrigens noch ein Video von Google Wave auf dem iPhone.

Und? Da bleiben doch keine Fragen offen, oder? Und ach ja, falls noch jemand ne Einladung über hat, ich würde auch gerne mit Samuel waven..

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


8 Antworten zu “Samuel L. Jackson zeigt den Nutzen von Google Wave”

  1. Markus Sagt:

    lol absolut nicht jugendfrei^^

  2. Rainer Sagt:

    Kapier ich nicht… 💡

  3. Chriz Sagt:

    Hätte es gerne gesehen, aber anscheinend down?

  4. Markus Sagt:

    Jupp mal wieder gesperrt. Diese Einbindung von youtube Videos macht so langsam echt keinen Sinn mehr.

  5. Matthias Sagt:

    Komisch.. naja, habs wieder drin..

  6. Markus Sagt:

    Eins von meinen im YouTube Kanal wurde grad auch wieder abgemahnt, aber da auf eine ganz neue Art wie ich bisher noch nicht kannte. Anstatt es zu sperren ist es weiterhin weltweit zu sehen, es kann aber (Fremd)Werbung daneben angezeigt werden.

  7. Matthias Sagt:

    Hmm.. sehr eigenartig.. Weswegen abgemahnt?

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!