Searchme – Apple-Style 3d Suche



28. März 2008

SEO

SearchMeDas nenn ich mal ne krasse Suchmaschine. Searchme versucht mit moderner Technologie Google den Rang abzulaufen. Du gibst einen Suchbegriff ein, wählst (optional) eine Kategorie aus und erhälst Screenshots Deiner Suchergebnisse.

Durch diese Screenshots kannst Du wie bei iTunes durchscrollen. In dem Screenshot wird Dein Suchbegriff hervorgehoben, Du kannst also sofort sehen ob die Seite wirklich hält was die Suchmaschine verspricht. Nichts ist nerviger als Ergebnisse in einer Suchmaschine die dann nicht das beinhalten was Du gesucht hast, oder? Schau Dir mal das Video und die Screenshots der neuen Suchmaschine Searchme an:

Hier das Werbevideo von Searchme:

Suche starten bei searchme:
Du fängst einfach an einen Suchbegriff in das entsprechende Feld zu tippen. Anhand Deiner Eingaben werden Dir entsprechende Kategorien vorgeschlagen. Wenn Du keine Kategorie wählst, sucht searchme einfach in allen Kategorien.

searchme021.jpg

searchme031.jpg

Anzeige der Ergebnisse:
Die Ergebnisse werden sehr schön und wirklich schnell als Screenshots angezeigt. Hätte nicht gedacht, daß das wirklich so schnell geht. Du kannst dabei wählen ob das Ergebnis in einem neuen Fenster aufgeht oder im gleichen Fenster angezeigt wird.

searchme04.jpg

Scrollen in den Ergebnissen:
Auch das Scrollen in den Ergebnissen geht sehr schnell und ohne zu ruckeln. Dabei ist die grafische Hervorhebung des Suchbegriffes in dem Screenshot mehr als hilfreich. Auch die Qualität der Ergebnisse war in meinen Versuchen sehr gut.

searchme05.jpg

Optionen und Jugendschutz:
Du kannst in den Optionen nicht nur die Hintergrundfarbe auf ein umweltunfreundliches weiß umstellen, Du kannst auch den Jugendfilter ausstellen und nach Schweinkram suchen. Auch das funktioniert hervorragend, Du kannst die Nacktbilder direkt schon in der Vorschau sehen 😉

searchme06.jpg

Fazit:
Das ist mal eine unglaublich geile Suchmaschine. Schnelle und gute Ergebnisse und eine optimale Darbietung der Ergebnisseiten. Da bleiben kaum Wünsche übrig, ich denke da wird sich Google warm anziehen müssen.

Um die neue Suchmaschine searchme zu testen, mußt Du Dich für die kostenlose Beta-Version anmelden, und erhälst dann in wenigen Tagen Zugangsdaten für die Testversion von searchme: www.searchme.com

Was denkst Du? Sieht das für Dich interessant aus? Lust diese neue Suche auszuprobieren, oder bleibst Du lieber bei Google, wie die Ergebnisseiten aussehen interessiert Dich nicht vorher, Google sorgt schon dafür das die Ergebnisse passen, und wenn nicht, klickst Du Dich einfach durch ein paar Seiten bis Du findest was Du suchst..?

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias