Sitemap Plugin für WordPress



27. Juli 2009

Blogs

Holla die Waldfee, da hab ich doch beim Matthias ein WordPress Plugin gefunden das es direkt im meine Grundausstattungsliste geschafft hat.

Und ich denke, dass dieses Plugin noch weit mehr bringt als nur Userfreundlichkeit. Das ist aus SEO Sicht ein echter Renner, ein weiterer Einstieg in die Seiten, eine andere Gruppierung und damit ein Must-Have.

sitemap-wordpress

Und dabei finde ich die Darstellung sehr gelungen und auch die Einstell-Optionen sind prima, auch wenn bei mir die Einstellung mit dem Permalink nicht funzt.

Du kannst es Dir hier bei mir in Aktion ansehen, und hier beim Matthias.

Gut, wenn man echt viele Artikel hat leidet die Übersichtlichkeit ein wenig, aber der Einstieg für die Suchmaschinen ist super, also mir gefällts.

Und auch die Einstellmöglichkeiten im Plugin sind richtig gut:

sitemap-generator

Das Plugin gibts hier zum Download.

Und? Was hälst Du von dieser Sitemap?

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


14 Antworten zu “Sitemap Plugin für WordPress”

  1. Dirk Sagt:

    Hm, für Blogs, die keine bzw. nur eine Kategorie benutzen, ist das Plugin aber leider nutzlos. Und übersichtlich ist es doch auch nicht wirklich?

    Ich setze im Kackblog lieber SRG Clean Archives (http://www.idunzo.com/projects/clean-archives/) ein. Auch wenn es nur bis WP 2.6.x entwickelt wurde, läuft es bei mir derzeit unter WP 2.8.2 ohne Macken.

  2. nastorseriessix Sagt:

    Bei mir haben diese Sitemap-Plugins immer extrem viel Performance gefressen und von daher habe ich solche Plugins immer wieder dann deaktiviert. Wofür braucht man überhaupt eine Sitemap ?

  3. Kim Sagt:

    @nastorseriessix:

    Bei einem Blog sehe ich da auch keinen direkten Sinn. Was Sinn macht, ist eine XML-Sitemap für die Suchmaschinen, damit die Wissen, wo sie crawlen sollen. Die wird aber wiederum als Datei abgelegt und nur bei Änderungen am Blog (bzw. bei neuen Artikeln) neu generiert…

    Aber Sitemap für die Leser – find ich Kappes. Gibt es Sinnvolleres, mit dem man die Performance in den Keller ziehen kann.

  4. Thomas Sagt:

    Klappt die zusammenarbeit zwischen dieser Sidemap und der Google XML Sidemap oder gibts da Probleme?

  5. Phil Sagt:

    @Thomas, habs bei mir jetzt schon einige Tage im Einsatz. Also da gab es keine Probleme… Die Sitemap auf meiner Seite wird super dargestellt, und google erhält auch immer die aktuelle… Benutze schon länger Google XML Sitemap plugin, und jetzt auch dieses hier, und keine Probleme!

  6. Thomas Sagt:

    Hast du bei dieser Sidemap die Links auf nofollow gesetzt?

  7. Mac_BetH Sagt:

    Hallo Matthias,

    habe den Link jetzt erst entdeckt! Vielen Dank für die Nennung! Freut mich, dass es dir gefällt!

    Gruß

    Matthias

  8. Phil Sagt:

    @Thomas, nein habe ich nicht.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Schönes Sitemap-Plugin für Wordpress | Der Medien Blog - 27. Juli 2009

    […] habe ich dieses Plugin beim Meinungs-Blog. Dort ist auch ein Bild von den Einstellungen zu […]

  2. Sitemap Plugin für Wordpress » Plugin, Google, Dank, Einstellungsmöglichkeiten, Hoffe, XML-Sitemap » Homeboy05's Blog - 25. August 2009

    […] dem Meinungs-Blog bin ich wieder auf die Idee gekommen, ein Plugin zu installieren, welches mir schon bekannt war und […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!