Smarty Ring – Smartring statt Smartwatch



9. Dezember 2013

Allgemeines

Eigentlich ja ne ganz pfiffige Idee. Anstatt ner dicken Smartwatch am Arm, kann man in Zukunft sein Telefon per Ring steuern und bekommt darauf die neuesten Nachrichten. Soll mit Bluetooth 4.0 funktionieren und die Ladestation ist wirklich toll:

YouTube Preview Image

Sieht cool aus, spricht mich als Geek eindeutig an, scheint aber nicht so richtig anzukommen. Zumindestens fehlen den Jungs noch ein paar Dollar um ihr Projekt finanziert zu bekommen:

Finde ich jetzt auch nicht so mega verwunderlich. Ein Ring ist eben was anderes als ne Smartwatch. Viel weniger Platz für die Anzeige, und da muss man schon anständig große Finger haben um den tragen zu können. Das alleine würde mich aber immer noch nicht abschrecken. Was mich am Ende zögern läßt ist einfach der Preis. Das ist für eine Spielerei dann doch zu teuer, und seien wir doch mal ehrlich.. Viel mehr wird das meiner Meinung nach auch nicht werden.

Aber gut, das seht ihr ja vielleicht anders? Wer von euch würde so einen Smartring denn tragen um sein Android oder iPhone damit zu koppeln?

,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


3 Antworten zu “Smarty Ring – Smartring statt Smartwatch”

  1. Alex Sagt:

    Japp, auch mir gefällt die Dockingstation! 😀
    Die Idee ist ja recht gut, nur wäre mir der Ring wohl zu groß. Und da ich mit meinem iPhone an sich schon genug „gekoppelt“ bin, bräuchte ich den smarty ring wohl eher nicht. Weiß noch nicht einmal, wie ich es bei einer Smartwatch reagieren würde…

  2. Nina Sagt:

    Ein echt cooler RIng 🙂 Nicht nur technisch, sondern auch vom optischen her!
    Damit ist man sicher der Knaller auf jeder Party.

  3. Maik Sagt:

    Mittlerweile sind ja fast 5 Jahre vergangen und der Smart Ring hat sich nicht durchgesetzt. Ein Ring sollte doch ein Schmuckstück bleiben.

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!