Sommerzeit zu Winterzeit – Uhren umstellen 2010



18. Oktober 2010

Allgemeines

Alter Schwede vergeht die Zeit.. Denn bald ist es schon wieder soweit, die Sommerzeit wird zu Winterzeit, und es wird wieder Zeit, die Uhr umstellen liegt bald an.

Und war wird am 31.10.2010 (letzter Sonntag im Oktober) die Uhr eine Stunde zurück gestellt (um 2 Uhr bleibt sie quasi eine Stunde stehen), Du kannst also 1 Stunde mehr schlafen.

Und wer es verpasst, steht dann eben am Montag Dienstag eine Stunde zu früh auf der Arbeit. (Jipii, Montag ist ja hier in NRW zumindestens Feiertag..)

Aber wieder einmal nervt die Umstellung. Zwar gewinnt man im Herbst ja immer eine Stunde, aber umstellen muss sich der Körper trotzdem.

Wir hatten die Diskussion ja schon öfter im Blog, ich erinnere mich noch an die beiden letzten Umstellungen, jedes Mal sind die meisten von der Zeitumstellung einfach genervt, aber dennoch hält man an dieser eigenartigen Tradition fest.

Gut, was will man machen, immerhin weiss ich jetzt ja das Datum und kann das sowohl in meine Wochenendplanung als auch in meinen Tagesablauf einplanen.

Und jetzt wisst ihr das Datum auch, habt also noch genügend Zeit euch auf die Umstellung der Uhr einzustellen und euch jetzt schonmal überlegen welche Wecker, Handys und Uhren ihr dann umstellen müsst..

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


9 Antworten zu “Sommerzeit zu Winterzeit – Uhren umstellen 2010”

  1. Christian Sagt:

    💡 Hatte genau heute morgen irgendwie eine Umstellung im Kopf und musste erstmal Google fragen ob ich den Hinweis in der Zwitung & Co. vielleicht vergessen hatt 😀

  2. zeejott Sagt:

    Montag ist Feiertag?
    Nee, nee…da bist du schon bei 2011.
    Zu früh gefreut! 😮

  3. Matthias Sagt:

    Wie jetzt? Also zumindestens hier in NRW ist der 1.11.2010 ein Feiertag. Heisst Allerheiligen und ist bei uns frei ❗

  4. zeejott Sagt:

    Ach so…hatte nur den Reformationstag am 31.10. aufm Schirm! Na dann habt ihr ja Glück gehabt 😉
    Schweinerei!

  5. Miki Sagt:

    Der Schrott wieder! Ich finde die künstliche Sommerzeit so Sch…. 😛
    Sinnfrei, bescheuert…. 😛

  6. jensi Sagt:

    diese Umstellung braucht keine Sau,alle wissen das ,keiner macht was dagegen weil es ja zuviel Aufwand kostet alles wieder zu negieren… 😡

    grussi…. 🙁

  7. Sven Bodenhagen Sagt:

    Dieser Blödsinn mit den GUZ’en (Gefälschte Uhrzeiten) muss so schnell wie möglich abgeschafft werden. So was wie „Sommerzeit“ und „Winterzeit“ gibt es nicht. Es gibt nur die richtigen Uhrzeiten – die Greenwich Meantime oder hier die MEZ, die wir das ganze Jahr über brauchen. Die sog. „Sommerzeit“ (hier: MEGUZ, Mittel-Europäische Gefälschte Uhrzeit) ist eine gefälschte Uhrzeit, die darüber hinaus ein Machtinstrument der Regierungsbonzen aller Couleur ist, um die betroffenen Völker unter die Knute einer Obrigkeit zu zwingen. Der Nutzen ist gleich Null, aber der Schaden immens. (gesundheitsschädlich, umweltschädlich, blutig, fördert Schwarzarbeit & Klimawandel) Also, weg mit den GUZ’en, und zwar sofort! 😡 🙁

  8. SABINE Sagt:

    ❗ fast alle sind gegen die sommerzeit,und keiner demomstriert dagegen.Man müßte einfach bei der nächsten Zeitumstellung(Ende März 2011)nicht mitmachen. Einfach Uhren nicht umstellen,wenn dann alle 1std später ins Geschäft gehen.Das wird wahrscheinlich eh nicht klappen,weil die meisten Angst haben,aber so machen die Politiker mit uns was SIE wollen.Man könnte mal mit einer Unterschriftenaktion anfangen,aber handeln müßen WIR:

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!