Sommerzeit zu Winterzeit – Uhren umstellen 2012



27. Oktober 2012

Allgemeines

Und schon wieder ist der Sommer vorbei, die Zeit schenkt uns keine Pause.. Denn schon morgen ist es schon wieder soweit, die Sommerzeit wird zu Winterzeit, und es wird wieder Zeit, die Uhr umstellen liegt an. Und wie immer gibt es mein Lieblings-Uhrenbild aus Venedig, aber die Zeit für ne Sonnenuhr ist wohl abgelaufen.

Auf jeden Fall wird am kommenden Sonntag dem  28.10.2011 (letzter Sonntag im Oktober) die Uhr eine Stunde zurück gestellt (um 2 Uhr bleibt sie quasi eine Stunde stehen), Du kannst also 1 Stunde mehr schlafen.

Und wer es verpasst, steht dann eben am Montag Dienstag eine Stunde zu früh auf der Arbeit, kann sich aber auf Halloween und den Feiertag danach freuen. Nur ich natürlich wieder nicht, in Berlin ist der 1.11. leider kein Feiertag. Irgendwie scheinen die Berliner so gut wie keine Feiertage zu haben, aber darüber hab ich mich ja letztes Jahr schon aufgeregt.

Aber egal, zurück zur Zeitumstellung.

Dieses Jahr auch kein Gejammer, bringt ja eh nix. Einfach hinnehmen, länger schlafen und dran denken die paar Uhren zu finden die sich noch nicht automatisch umstellen, sogar meine Armbanduhr stellt sich von alleine, da kann man die Uhrenumstellung eigentlich gar nicht verpassen.

Und ihr so? Bereit eure innere Uhr erneut ein bischen zu verwirren?

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


14 Antworten zu “Sommerzeit zu Winterzeit – Uhren umstellen 2012”

  1. Jan Sagt:

    Hey Du Profi, wir sind schon in 2012. 😀 Wie die Uhr 2011 umzustellen war, interessiert keine S…. 😀

  2. Alex Sagt:

    Ich hatte noch nie ein Problem mit der Umstellung, vor allem nicht im Winter! 😈

  3. Stefan Sagt:

    Hallo,
    zum Glück haben die Meisten heutzutage ja ein Smartphone, welches sich ja automatisch auf die richtige Zeit einstellt. Das ist dadurch bedingt, dass die Smartphones dauernd mit dem Internet verbunden sind und somit jederzeit die aktuelle Uhrzeit anzeigen. Ich bin heute jedenfalls eine Stunde früher aufgewacht. Am Montag klingelt dann wieder der Wecker zur richtigen Zeit.

  4. George Sagt:

    Ich halte diese ständige Uhren umstellen Orgie für völlig sinnlos, es führt sogar zu mehr Autounfällen und ist ungesund, ich habe als Konsequenz meinen Wecker von 6:45 auf 6 Uhr umgestellt, um meinen natürlichen Schlafrhythmus nicht wieder kaputt zu machen.

    Den Strom den man im Sommer spart, gibt man im Winter mehr aus, weil es im Winter früher dunkel wird.

  5. Heiko Sagt:

    Ich bin froh, dass es am Wochenende war. Eine Stunde mehr ist natürlich sehr schön. Aber bald heißt es wieder eine Stunde weniger und das merkt man dann doch am nächsten Morgen deutlich.

  6. Marcus Sagt:

    Was passiert, wenn man die Uhr nicht zurück stellt und zur Arbeit fährt?……. ➡ Die Tür bleibt zu….Tja, bin ich selbst Schuld wa ❗

  7. Oliver Sagt:

    Zum Glück gibt es heute Smartphones, dank denen man auch ohne daran zu denken am Morgen nach der Zeitumstellung pünktlich aufwacht…Früher war die Chance schon größer die Zeitumstellung zu verschlafen.

  8. Hubert Sagt:

    Ich fand die Umstellung wieder sehr angenehm. Man döst bis um 9 und ist dann pünktlich um 8 aufgestanden 🙂

  9. Charlotte Sagt:

    Wenn ich meinen Freund nicht hätte, würde ich die Umstellungen jedes mal verpassen 🙂 Dabei ist es egal, wie oft die Medien mich daran erinnern.

  10. Dominik Sagt:

    Was gäbe es denn da auch wohl zu meckern, wenn man eine Stunde länger schlafen kann?

  11. Martina Sagt:

    Ich finde auch, dass das Umstellen überholt ist. Das sollte mal reformiert werden.

  12. Bärbel Sagt:

    Also mir hat die Umstellung nichts gemacht – ich lebe noch 😉

  13. Nadine Sagt:

    Also, für mich ist die Umstellung gar nichts. Ich bin der absolute Frühaufsteher, bin zur Sommerzeit schon um 6 Uhr wach! Brauche Wochen um mich an die andere Zeit zu gewöhnen!

  14. Nadine Sagt:

    Ich finde, diese ständigen Zeitumstellungen sollten langsam mal abgeschafft werden. Der Sinne ist inzwischen da dahin. Naja, aber einen Hoffnungsschimmer gib es ja… ab 21. Dezember werden die Tage nun endlich wieder länger 😀

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!