Sonderaktionen – Hier sparen Sie wirklich



24. Mai 2019

Werbung

In der Welt der Werbung werden wir allzu häufig mit diversen Sonderaktionen konfrontiert. Überall scheint es das beste Angebot zu geben, bei dem es einfach nicht möglich ist, es abzulehnen. Verbraucher müssen in diesem Dschungel der Versprechen den Blick für die wahrlich attraktiven Angebote bewahren. Doch wo ist es tatsächlich möglich, ein gutes Verhältnis von Preis und Leistung zu erzielen?

Begrenzte Aktionen nutzen

So manches Unternehmen ist heute dazu bereit, sich finanziell für ein gutes Marketing aus dem Fenster zu lehnen. So werden Sonderaktionen geschaffen, die bisweilen mit einem Verlust verbunden sind, die jedoch die Reichweite der Firma massiv erhöhen. Zu beobachten ist dies etwa bei ComeOn, wo ein kostenloses Startguthaben für neue Spieler ausgerufen wurde. Der Comeon Gutscheincode etablierte sich dadurch schnell als ein Objekt der Begierde.

Auch in anderen Bereichen des World Wide Webs bietet sich die Gelegenheit, derart gelungene Aktionen zu finden. Verbraucher sind bei der Suche nicht auf sich allein gestellt: längst etablierten sich einige Seiten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, einen Überblick über aktuelle Aktionen anzubieten, der eine leichtere Auswahl möglich macht.

Der Reiz des Black Fridays

Auch der Black Friday steigerte seinen wirtschaftlichen Wert in den letzten Jahren stark. Während das Phänomen zunächst nur in den USA zu beobachten war, ging der Einzelhandel auch in Deutschland dazu über, an diesem Tag starke Rabatte auszurufen. Dabei rücken meist einzelne Produkte als Köder in den Blickpunkt, die mit enormen Nachlässen ausgestattet werden. Dies soll Kunden in das Geschäft locken, die sich im besten Fall noch für die Nutzung weiterer Angebote entscheiden.

Für alle Sparer hat der Black Friday auch im Internet seinen Reiz. Online Händler geben sich zu dieser Zeit große Mühe, attraktive Offerten zu formen. Doch natürlich ist eine wahre Ersparnis erst dann erzielt, wenn ein tatsächlicher Bedarf für den Kauf eines Produkts bestand. Ansonsten führt der Rabatt womöglich zu einer Anschaffung, die gar nicht notwendig gewesen wäre. Gerade in diesem Bereich kann uns die Wahrnehmung sehr leicht trügen.

Die Zeit im Auge behalten

Gleichsam ist es für uns von Bedeutung, bei unserer Suche nach den besten Angeboten die Zeit im Auge zu behalten. Denn auch hier handelt es sich um ein Gut, dessen Wert sich in finanziellen Dimensionen niederschlagen sollte. Doch nach wie vor sind viele Deutsche dazu bereit, sich durch viele Werbeprospekte zu arbeiten, um dort die besten Offerten zu entdecken. Womöglich kommt für sie sogar die etwas längere Fahrt zu einem anderen Supermarkt in Betracht, nur um dort das eine Produkt günstig erwerben zu können.

Unter dem Strich ist es also notwendig, unsere Ersparnisse stets in Relation zum Aufwand zu setzen, den wir dafür in Kauf nehmen mussten. Erst durch diese Art der Rechnung ist es überhaupt möglich, zu einem aussagekräftigen Ergebnis mit einem hohen Wahrheitsgehalt zu kommen.

Dies waren nur drei Beispiele dafür, wie leicht es möglich sein kann, interessanten Rabatten auf die Spur zu kommen. Obwohl die besten Rabatte nicht ganzjährlich zur Verfügung stehen, so sorgt der starke Konkurrenzkampf vieler Branchen dafür, dass die Verbraucher doch regelmäßig in den Genuss solcher Angebote kommen. Dabei ist es wichtig, die Nachlässe nicht per se als ein nutzloses Lockmittel abzutun.

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


Keine Kommentare bis jetzt.

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!