SPAM Bee spinnt..



12. März 2010

Blogs

Komisch, seit ein paar Tagen scheint SPAM Bee irgendwie zu spinnen, jedes Mal wenn ich über WP Touch, also die mobile Version des Blogs bei mir selber kommentiere, landen meine eigenen Kommentare im SPAM Ordner.

Hat das Problem noch jemand von euch? Erinnere mich noch an Timo, der ja auch mal Probleme mit den Kommentaren über WP Touch hatte (Was ist daraus eigentlich geworden?).

Hat das Problem noch jemand von euch, bzw hat jemand von euch eine Ahnung warum auf einmal meine eigenen Kommentare (bin ja sogar im Backend angemeldet) im SPAM Ordner landen?

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


12 Antworten zu “SPAM Bee spinnt..”

  1. Timo Sagt:

    Hallo Matthias,

    also ob man bei mir Kommentieren kann oder nicht per WP Touch weiß ich inzwischen gar nicht.

    Ich habe das geschrottetes WP Touch Theme gelöst, das lag an WP Minify weil da irgendwas mit den CSS Dateien nicht gestimmt hat. Müsste mal jemand per IPhone testen ob das funktioniert.

    Aber das die Biene spinnt, das kann ich nur bestätigen. Alle Kommentare nach dem Update auf die letzte Version die ich drauf habe sind im Spam gelandet. Ohne Ausnahme. Nachdemich dann das Kommentar von der Person aus dem Spam gezogen habe wurden sie auch nicht mehr dort hinein verschoben.

    Aber das erste Kommentar nach dem Update von jeder Person ist im Spam gelandet.

    Habe es gerade mal mit der änderung des User Agent für den Firefox getstet und bei mir funktioniert alles einwandfrei. Das Kommentar wurde gepostet und ist nicht im Spam gelandet.

    Versionen:
    WPtouch iPhone Theme 1.9.8.3
    Antispam Bee 1.4

    Gruß
    Timo

  2. embee Sagt:

    Ich verwende zwar nicht Spam Bee, empfehle aber immer wieder gerne JS Antispam von Frank Bueltge. Seit mindestens 1 Jahr im Einsatz und noch nie eine Spam Nachricht durchgehen lassen. 😉

  3. Duergy Sagt:

    Also diesen Kommentar habe ich jetzt mal über das WP-Touch Theme geschrieben. Ist das als Spam markiert oder ist es nur wenn du als Admin kommentierst?

  4. Matthias Sagt:

    @timo: ist bei mir genauso, sehr eigenartig..
    (und kommentieren bei dir geht, habs gerade getestet)

    @embee: danke für den tipp, werde das vielleicht mal testen

    @duergy: jap, dein kommentar war im spam ordner.. sehr komisch, sonst tauchen deine kommentare ja direkt auf

  5. Antje Sagt:

    Gerade erst gestern habe ich vom iPhone aus in meinem Blog kommentiert und der ging ganz normal durch. Antispam Bee 1.4 + WP Touch 1.9.9.3 (wobei es da jetzt 1.9.9.4 gibt = eh das meist geuppte Plugin *g*)

  6. Miki Sagt:

    Ich kann jetzt hier nichts helfendes beitragen 😛 aber ich finde es einfach urkomisch… im eigenen Blog in den Spam gesteckt…. ➡ 😮 … is auch irgendwie lustig. Aber zurück zum Ernst der Lage, ich hatte das AntiSpam Bee nur mal ganz kurz aktiv, bei mir hat es ALLES in den Spam gesteckt. Ich hab jetzt schon lange NoSpamNX, das funkst richtig gut.

  7. Markus Sagt:

    Aktuellste Version? In den Einstellungen der Binde angehakt das einmal freigeschaltene Kommentatoren nicht mehr geprüft werden?

  8. Herr Olsen Sagt:

    Ich meinte V1.5

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!