Spass mit Fruity-Bussi von Haribo



29. März 2009

Allgemeines

Das gleich mal vorneweg, das hier ist kein bezahlter Artikel, sondern die Dinger schmecken einfach richtig gut, wir hatten Lust Fotos zu machen und die Motive waren einfach zu schön.

Fruity Bussi heissen die neuen Dinger von Haribo und sind wirklich abgefahren. Die haben eine Fruchtfüllung die irgenwie ein bischen nach Marmelade schmeckt. Klickt einfach mal auf die Bilder zum vergrößern.

haribo-01 fruity-bussi-haribo fruity-bussi

Und mit den Fruity-Bussi kann man dann eine Menge Spass haben, die Füllung klebt nämlich mal so richtig gut. Danke an das freundliche Model für die Fotos:

haribo-04

haribo-05

haribo-06

Hoffe die Fotos gefallen euch und falls jetzt jemand Lust auf Fruity-Bussis bekommen hat, die schmecken gut, ein Versuch lohnt sich auf jeden Fall.

Und falls hier jemand von Haribo mitliest: über Probepackungen oder eine Familienportion Fruity-Bussi würden wir uns natürlich freuen..

,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


18 Antworten zu “Spass mit Fruity-Bussi von Haribo”

  1. hombertho Sagt:

    Ich liebe Gummibärchen und ich habe die auch schon öfters gekauft. Die sind wirklich saulecker. Allerdings habe ich es noch nicht versucht die Dinger auf die Stirn zu kleben 😀

  2. Spunkmeyer Sagt:

    Mhhh, lecker, fast nur Zucker:
    Glukosesirup, Zucker, Dextrose, Invertzuckersirup

    Woher kommt die Gelatine? (Genverändert? Künstlich?)

    Frucht- und Pflanzenkonzentrate sind billigzeugs:
    Himbeere, Mango, Orange, Karotte, Brennessel, Spinat, Hibiskus, Zitrone, Saflor

    Chemie, reinste Chemie:
    Aroma, Überzugsmittel weiß und gelb, Carnaubawachs, Antioxidationsmittel stark tocopherolhaltige Extrakte, Stabilisator Carrageen, Säureregulator Natriumcitrate

    Für so einen Mist, der meinem Körper sagt: Hier gibts lecker Frucht! Und dann kommt so ein Zucker/Chemie Mix. Kein Wunder, dass der Heisshunger bleibt und die Deutschen immer fetter werden…

  3. Hofnarr Florian Sagt:

    Nehmt nächstes Mal lieber echte Früchte. 😉

  4. Andreas Sagt:

    Die habe ich auch schon probiert, sind wirklich lecker. Allerdings waren die verklebten Finger grausam. Jedes zweite Gummiding war undicht und so war beim Griff in die Tüte die ganze Hand verklebt ➡ .

  5. Matthias Sagt:

    @hombertho: ich liebe gummibärchen auch, da gibt es nichts besseres. aber die hier kommen auf jeden fall nah ran.

    @Spunkmeyer: Spielverderber..
    Ist mir aber auch egal, ich trinke auch Cola light, rauche, gehe ab und zu zu McDoof.. Ich finde in der rechten Relation kann man das alles essen, man darf halt nur nicht übertreiben.

    @Hofnarr: Mach ich auch gerne. Esse fast jeden Tag Obst, jetzt gerade zum Beispiel eine Banane, gleich einen Pfirsich.. Aber ab und zu muss es eben auch mal Gummizeug sein.

    @Andreas: Oha, da hatte Deine Tüte wohl gelitten. Unsere Bussis waren alle noch zu und von aussen haben die nicht geklebt.
    Und verklebte Finger kann man doch so richtig romantisch gegeneseitig ablecken 😈

  6. Rio Sagt:

    Ich kenne die auch und kann euch nur zustimmen. Die Fotos sind absolut klasse geworden !!!! Vermitteln absolut den Spass an der Sache und könnten voll als Werbekampagne für haribo durchgehen 🙂

  7. Matthias Sagt:

    Hi Rio, vielen Dank, werde das Kompliment an das Model weitergeben..

    Ja mal sehen ob Haribo uns entdeckt und mit einer lebenslagen Ration an Fruity-Bussi eindeckt.

  8. Crazy Girl Sagt:

    So was ist generell bei mir mittlerweile „unten durch“. Ich liebe das ganze „Gummizeugs“ so sehr, dass ich nie aufhören kann, bis die Tüte leer ist. Und da ich jetzt ein Problem mit dem Zucker habe, kommt es leider nicht mehr in meinen Einkaufswagen. 😥

  9. Matthias Sagt:

    Hi Crazy Girl, das geht uns ähnlich. Einmal angefangen ist so eine Tüte ruck-zuck leer.

    Wir kaufen sowas eben seltener, aber beständig eben ab und zu.. Soviel luxus muss einfach zwuschendurch mal sein

    (ist auch gut für die laune)

  10. Crazy Girl Sagt:

    Dann wünsch ich mir jetzt einfach mal ganz fest, dass ich das bald auch „ab und an“ wieder darf 🙂

  11. Matthias Sagt:

    Das wünsch ich Dir auch! Was wäre die Welt ohne Gummibärchen…. 😯

  12. Rio Sagt:

    @ Crazy & Matthias: Ich steh zwar nicht so auf Gummibärchen, dafür aber auf die viel leckereren Fruchtsaftbärchen aus der Apotheke. Da die allerdings sauteuer sind, gibts die nur sehr selten.

    Ansonsten mag ich so Wabbelzeugs wie Tropifrutti, Joghurtgums etc. aber auch viel zu gern *flöt*

  13. Crazy Girl Sagt:

    Die aus der Apotheke finde ich auch mega genial, vor allem die komplett roten. Meinen Gelüsten ist das egal, woher die stammen und wie viel die kosten, werden trotzdem gleich alle „alle“ gemacht. Nicht so gut für den „Geldbeutel“ 😆

  14. Matthias Sagt:

    @Rio: ja, die kenn ich, die Bärchen aus der Apotheke.. Find dich aber nicht so toll, bleibe lieber bei den echten Goldbären. Wenn schon Zucker, dann richtig :mrgreen:

  15. Willi Sagt:

    Fruity Bussy sind zwar gut zum Essen aber wem fällt so was ein ➡

    Ich fasziniert immer für was menschen Gummibärchen immer missbrauchen!!!! 😉

  16. michi Sagt:

    bse berli… aus irgendeinem grund, warscheinlich entsorgung, ist da überall rinder-knochenmehl (gelatine) drinnen was nicht nur den vegetariern den spaß verdirbt. derweilen klebt pektin genauso gut, wär billiger und eben pflanzlich…
    für mehr vegetarische haribos!!!

  17. Lexi Hartmann Sagt:

    Hallo wir haben in der Mittagspause auch mal probiert, allerdings haben wir uns die Dinger nicht auf die Stirn sondern auf die Pobacken geklebt. Dies war ein unglaublich erlebendes Gefühl, wir haben gegenseitig Bilder für unser Intranet gemacht und für die nächste Firmenfeier eine Challenge draus gebaut. Danke für den tollen Hinweis, danke an Haribo fürs tolle Produkt.

Trackbacks/Pingbacks

  1. Dickes Danke an Haribo | Das Meinungs-Blog - 9. April 2009

    […] freundlichen Zeilen beziehen sich auf einen Artikel und Fotos die wir über Fruity Bussi gemacht hatten (und auf eine Hinweismail von […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!