Spielzeug für Jungs: Grillen auf dem iPhone



7. Mai 2010

iPhone und iPad

Sagt es mir jetzt ganz spontan: gibt es etwas überflüssigeres als eine Grillen-App (79 Cent via iTunes) auf dem iPhone? Muss das wirklich sein?

Wir glauben nein und ja. Zumindestens ist uns spontan nichts überflüssigeres eingefallen und genau deswegen braucht man auch einen virtuellen Grill auf dem man virtuelle Würstchen grillen kann. Und der Clou: das virtuell gegrillte Zeug, kann man dann direkt via Twitter oder Facebook an alle seine virtuellen Freunde senden, und somit schliesst sich der Kreis.

Grillen fürs iPhone

Und so einfach funktioniert das Grillen auf dem iPhone:

1) Zünde du den Grill an
– Schütte die Grillkohle aus dem Sack
– Ziehe das Streichholz mit einem Finger über die Reibefläche bis es brennt und halte es fest
– Jetzt kannst du das Streichholz auf die Kohle fallen lassen
– Puste in das Mikrophon deines iPhones, um die Glut anzufachen

2) Tipps zum richtigen Grillen
– Bleib mit dem Finger auf dem Grillgut, um es hochzuheben
– Positioniere das Grillgut so, dass genug Platz zum umdrehen bleibt
– Tippe zweimal auf das Grillgut, um es umzudrehen
– verbrannte Stücke kannst du einfach vom Grill schieben, um Platz für frisches Grillgut zu schaffen
-Puste in das Mikrofon, um die Glut anzufachen

Und wenn Du jetzt denkst folgende Situation ist undenkbar, dann irrst Du gewaltig. Stell Dir vor, da sitzen ein paar Leute in einem Laden, der eine packt sein iPhone aus und fängt an zu grillen. Und damit es richtig bruzzelt, muss man eben ins Mikrofon pusten.

Denn der Captain hat es nicht nur gekauft, sondern ist auch der bisher ungeschlagene Weltmeister im virtuellen Angrillen, Anpusten und Servieren. Und stilecht im Web 2.0 wird das virtuelle Steak dann sofort auf Facebook gestellt:

Genau so funktioniert social-media Marketing, und genau aus deswegen braucht man eine solche überflüssige App. Also los, wer will nochmal, wer hat noch nicht, ab jetzt wird auf dem iPhone gegrillen (79 Cent via iTunes).

Und was hälst Du von der Sache? Witziges Must-have das auf keinem iPhone fehlen darf und genau wegen seiner Sinnlosigkeit punktet, oder totaler überflüssiger Kram der absolute Speicherplatzverschwendung ist?

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


14 Antworten zu “Spielzeug für Jungs: Grillen auf dem iPhone”

  1. Timo Sagt:

    Ich finds geil und sinnlos zu gleich. Hätte ne Stunde oder so meinen Spaß und dann würde es bei mir in: Brauch ich nimmer landen. Aber gut, dass ich kein EiPhone habe.
    LG
    Timo

  2. PuNkBaStaRd Sagt:

    das ist ja wohl das sinnloseste tool ever… hät ich ein iPhone, würde ich es mir besorgen^^ aber jetzt mal ganz im ernst: wieviele apps haben schon wirklich sinn? gibt ja unmengen an sinnlosem zeugs da zu kaufen^^

    lg

  3. David Sagt:

    Ich sag nur: Oh mein Gott! 😉

  4. Falballa Sagt:

    Ich hab das tatsächlich schon mal „gespielt“… es ist für eine gewisse Zeit unheimlich unterhaltsam, und zum vorführen bei Freunden immer wieder witzig… allerdings nichts lebenswichtig.

    Als Joke echt klasse, aber absolutes Produkt der Langeweile von irgendjemandem.

  5. Medwedew Sagt:

    Die App ist super. Animiert sofort zum kaufen. Und nachdem man’s gekauft hat, fällt einem ein: ➡ Wozu eigentlich!??

  6. markus Sagt:

    Das Tool ist cool ja, aber es gibt noch viele weitere: http://grillfans.de/thema/iphone Viel Spaß damit 🙂

  7. Thomas Sagt:

    Das fällt auf jeden Fall in die Rubrik, „aus Sch…. Geld machen“, anders kann man sowas glaube ich nicht kommentieren.

    Ich habe zwar kein Netz zum Telefonieren, dann grill ich zwischenzeitlich etwas…. 😛 Hilfe

  8. farmerama Sagt:

    Naja, wirklich sinnvoll ist´s nicht. Lustig anzuschauen ist es allerdings auf jeden Fall. Dennoch würde ich mir dieses Spielzeug nicht zulegen.
    Grillen ist aber auch was für Mädchen :mrgreen:

  9. Name Sagt:

    Naja – ich verstehe das App als Spass. Hat schon jemand gesehen, ob es auch schon ein App fürs Kochen, Backen oder Essen gibt? 😮

  10. Name Sagt:

    ❓ da bekommt man doch bestimmt nur schrecklichen appetit auf grillfleisch – und das in den situationen in denen ein echter grill meilenweit weg ist! aber die idee ist allemal witzig!

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!