Statistiken: Frauen nutzen häufiger und länger die Sozialen Netzwerke



28. Juli 2010

Blogs

Comscore hat eine große Studie veröffentlicht die sich um die weibliche Nutzung im Internet dreht.

Eines der Ergebnisse sind die Unterschiede der Nutzung von Sozialen Netzwerken zwischen Männern und Frauen. Nicht nur nutzen Frauen die social media Plattformen häufiger als Männer, sie bleiben dort auch im Durchschnitt länger online. Dazu gibt es hier ein paar Zahlen vom Comscore.

Reichweite der Sozialen Netzwerke

Haben die sozialen Netzwerke wie Facebook und Co im Durchschnitt eine Reichweite von etwa 72%, so ist die Verteilung hier schon sehr unterschiedlich, denn die Reichweite bei Frauen liegt bei 75,8%, während die Netzwerke nur 69,7% der Männer erreichen.

Onlinezeit auf sozialen Netzwerken

Ähnlich unterschiedlich sieht es bei der Nutzungsdauer aus. Surfen Männer im Durchschnitt etwa 3,9 Stunden auf den Zeitfressern Sozialen Netzwerken, so verbringen Frauen dort im Durchschnitt etwa 5,5 Stunden pro Monat.

Spannende Information. Wenn die Mädels nun also mit ihrer Online-Zeit angeben, dann wisst ihr ja jetzt wo sie sich rumtreiben..

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


11 Antworten zu “Statistiken: Frauen nutzen häufiger und länger die Sozialen Netzwerke”

  1. Felix Sagt:

    Hm, das ist irgendwie schon interessant, wenn ich mich so in meinem Bekannten- und Freundeskreis umgucke, könnte ich das sogar fast bestätigen. Dazwischen gibt es aber, wie immer, Ausnahmen. Es halt wohl nicht umsonst: „Ausnahmen bestätigen die Regel“ 😉

    PS: Tut mir leid, dass ich hier offensichtlich wieder der erste Kommentator bin, aber heute hast du mit deinen Beiträgen meinen Geschmack getroffen 💡

  2. Matthias Sagt:

    Das freut mich zu lesen ❗

    Kenne das auch aus dem Bekanntenkreis, da ist es allerdings eher Farmville als wirkliches surfen 💡

  3. Leo Sagt:

    Hab es schon immer gewusst, Frauen müssen sich mehr austauschen 😀

    Aber wahrscheinlich würde eine Studie zum Thema Online-PC-Spiele weit andersherum ausfallen 💡

  4. Hennii Sagt:

    Ja, das passt doch. Frauen sind eindeutig kommunikativer und „tratschen“ auch mehr. Da kommen ihnen die Netzwerke sehr entgegen. Mich wundert es nicht.

  5. Heidrun Sagt:

    Ich nutze das Internet und ich vergesse Raum und Zeit. Wahrscheinlich treibe ich die Statistik nach oben 🙂

Trackbacks/Pingbacks

  1. Die Nutzung von Social Networks in Deutschland in Zahlen | Embrander blog - 24. September 2010

    […] Quelle […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!