Statistiken über Sex – Warum interessieren sich die Leute nur für Pornos?



29. März 2008

Blogs, SEO

Da schreibt man fleissig an seinem Blog, recherchiert Artikel, Nachrichten, Kurioses, Lustiges oder Themen die einen persönlich bewegen. Aber liest das auch jemand? Nein!

Alles was gelesen wird hat mit Nacktfotos, Sexvideos oder YouPorn zu tun. Traurig aber wahr: Internet is for porn.

Hier mal ein paar Statistiken über einige Artikel die mir am Herzen liegen, die Anzahl an Lesern und einige Pornoartikel und deren Lese-Statistiken:

Da schreib ich über Themen die mich interessieren und schau mal wieviele Leser (in Klammern) die Artikel bekommen haben:

Oder über Themen von Belang:

Oder Themen die viel Arbeit waren:

Sex sells

Aber die Themen die wirklich oft gelesen sind, sind meist noch die Themen die weder relevant noch interessant noch viel Arbeit in der Erstellung sind. Es sind grundsätzlich Artikel über Sex, Nacktheit oder Pornos:

Naja, eigentlich nicht ganz so schlimm, ein paar Euro kann man ja auch mit den Pornoartikel verdienen. Es ist und bleibt aber dennoch traurig, die einzigen Themen mit denen man wirklich viele Besucher bekommt sind die Schweinkram-Artikel..

Ist das in Deinem Blog ähnlich? Oder schaffst Du es mit „normalen“ Themen ebensoviele Besucher zu erreichen wie mit Nacktbildern von Promis?

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


11 Antworten zu “Statistiken über Sex – Warum interessieren sich die Leute nur für Pornos?”

  1. Texter Sagt:

    Dass sex sells war so und wird immer so bleiben. Aber deine 205 000 Leser sind ja beeindruckend! Nicht schlecht..

  2. Marco Sagt:

    Naja, toll ist es nicht, aber es ist nun einmal wie es ist. Und wenn es Dich zu sehr stören würde, dann hättest Du sich er nicht über YouPorn & Co. geschrieben, oder? 😉

    Ich bin jedenfalls froh, dass das Internet so frei ist, wie es eben ist. Da gehört Pornographie eben dazu.

  3. Pierre Markuse Sagt:

    Na das wird wohl immer so sein. Aber sieh es doch mal so, die große Masse an pornosuchenden finanziert Dir die Möglichkeit für Dich relevante Artikel zu schreiben.

  4. Nina Sagt:

    Traurig aber leider ist es so, mein Erotik Blog ist noch recht Jung und daher noch nicht so bekannt aber selbst ich merk es schon. Ich will so nen Schweinkram gar nicht schreiben, das höchste der Gefühle sind die erotischen Kurzgeschichten…selbst die werden mehr gelesen als alles andere.
    Ist doch schlimm das nur nacktes Fleisch wichtig ist.

  5. porno izle Sagt:

    Na das wird wohl immer so sein. Aber sieh es doch mal so, die große Masse an pornosuchenden finanziert Dir die Möglichkeit für Dich relevante Artikel zu schreiben.

  6. porno izle Sagt:

    Traurig aber leider ist es so, mein Erotik Blog ist noch recht Jung und daher noch nicht so bekannt aber selbst ich merk es schon

  7. Matthias Sagt:

    Hi Izle,

    unterlass bitte die Eingabe Deiner URLs hier auf dem Blog. Ich freue mich sehr über jeden Kommentar, aber der Link zu Dir ist eindeutig strafbar in Deutschland.

    Deine Seite ist auf keinen Fall jugendfrei und ein Alterscheck fehlt auch.

    Hab schonmal Probleme wegen eines solchen Links gehabt, das möchte ich mir gerne ersparen..

  8. anton Sagt:

    was seit ihr den für gays alta 😡

Trackbacks/Pingbacks

  1. Nacktbilder: [Ein Promi Deiner Wahl] nackt | Das Meinungs-Blog - 30. März 2008

    […] Kommentar eine gute Tat, und ich muß nicht weiter Nacktartikel über Promis schreiben, das nervt langsam nämlich ein […]

  2. was heisst bloggen?| | room2work.de SEO/(x)html/CSS und webdesign blog von Maik Schlender - 17. Mai 2008

    […] Meinungsblog schreibt Matthias gern über die verschiedensten Dinge die Ihn bewegen, ärgert sich aber manchmal das die meisten Besucher sich nur seine pornografischen Statements zu Gemüte […]

  3. was heisst, was ist bloggen?| | room2work.de SEO/(x)html/CSS und schnick schnack blog von Maik Schlender - 24. Mai 2008

    […] Meinungsblog schreibt Matthias gern über die verschiedensten Dinge die Ihn bewegen, ärgert sich aber manchmal das die meisten Besucher sich nur seine pornografischen Statements zu Gemüte […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!