Geschenke von den Giftpressern

Die liebe Antje hat ja einen eigenen Shop am Start (giftpresse.de), und hat uns und unserer Tochter zur Geburt ein ganz tolles Geschenk selber gemacht.

Und nicht nur weil die Produkte so gut sind, die Preise so niedrig, sondern eben auch weil der Shop der Antje gehört, kann ich euch sowohl den Shop, als auch das Blog dahinter sehr ans Herz legen. Und bei Interesse einfach mal dort anrufen oder eine Mail schreiben, Antje wird sicher gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Auf jeden Fall haben wir uns riesig über das Überraschungspaket von Antje und ihrem Mann gefreut:

Und neben ein paar Süßigkeiten, haufenweise Flyern (die ich jetzt verteilen werde) und einem netten Brief, waren 3 Geschenke mit im Pakete, Produkte die man bei Antje bestellen kann, entweder mit vorgefertigten Motiven, oder eben mit eigenen Ideen oder eigenen Fotos:

Tasse mit Foto
Hier hat Antje uns aus einem Familienfoto eine tolle Tasse gezaubert:

T-Shirt für Lilli
Dann gab es noch ein T-Shirt für die kleine süße Maus mit einem perfekten Spruch drauf:

T-Shirt für Papa
Und Last but not Least, gab es ein geiles T-Shirt für mich, bedruckt mit einem Foto meiner beiden Herzensdamen:

Danke liebe Antje!! Vielen Dank an die Giftpresser, wir haben uns über die Geschenke wirklich riesig gefreut.

Und die Qualität des Drucks ist super, euch kann man reinen Herzens an alle seine Freunde empfehlen..

Also los, unterstützt die Antje bei Ihrer Selbstständigkeit und druckt was das Zeug hält bei den Giftpressern..

Verändert der T-Shirt Druck die Modewelt?

Gatbeitrag von Markus:

Die Modewelt verändert sich mittlerweile fast genauso schnell wie die Technik. In windeseile kommen auf den Laufstegen dieser Welt neue Kreationen, neue Schnitte, Textilien und Farben zum Vorschein, noch ehe die Boutiquen die alten Waren abverkaufen konnten.

Die Veränderung und Entwicklung des Modegeschmacks reflektiert in einer gewissen Weise den Geschmack und die Meinung der Gesellschaft wieder. Als Beispiel kann man den T-Shirt Druck nehmen. In früheren Zeiten, war das herkömmliche T-Shirt einfarbig und schlicht. Es war einfach zweckmäßig und wurde von den meisten Arbeitern getragen. Die Zeiten haben sich aber geändert und heutzutage sieht man das populäre T-Shirt an jeder Ecke. Es fehlt quasi in keinem Kleiderschrank. Im Zuge des Erfolges des Shirts und dessen Wandelbarkeit begann sich der Wirtschaftszweig des Textil- und T-Shirt Drucks zu entwickeln.

Zunächst offline, dann online. Die Individualisierung der Kleidung hatte begonnen. Genauso, wie sich Menschen nicht mehr mit Kleidung von der Stange abfinden und sich von der breiten Masse abheben wollten, lief die Personalisierung von Shirts offene Türen ein. Jeder konnte sich jetzt ein T Shirt selbst gestalten und nach seinem Geschmack Form, Farbe und vor allem Aufdruck bestimmen.

Erstmals konnte man sich und seine Meinung der Umwelt mittels Kleidung mitteilen. Die Kommunikation erfolgt passiv und oft verpackt in einen Hauch Humor. Anhänger verschiedener Szenen nutzen die Möglichkeit des Shirt Drucks um ihre persönliche oder auch politische Meinung visuell kundzutun. Der T-Shirt Druck macht aus einem langweilige T Shirt ein einzigartiges Stück Kleidung mit Aussagegehalt. Elton, der Praktikant von Stefan Raab hat es in den Shows vorgemacht und zeigte jede Woche ein neues Shirt mit einem anderen, lustigen Aufdruck. Der T-Shirt Druck scheint die Modewelt in einer gewissen Weise verändert und geprägt zu haben. Deutlich wird die Nachfrage der Konsumenten nach Individualität und Einzigartigkeit. Das Individuum selber hat sich entwickelt und verlangt nicht mehr nur allein nach vorgefertigter Kleidung, die womöglich der Nachbar ebenfalls im Schrank hängen hat…

Was meint Ihr? Wohin kann die Reise noch gehen und was kommt danach?