The Mondays – Liveauftritt in Köln



11. Januar 2009

Allgemeines

Wir waren am Samstag auf dem Konzert des Kölner Chors „The Mondays“, ein Auftritt der es wirklich in sich hatte. Der Chor um den Dirigenten Jürgen Haufer hat immer nur ein paar Auftritte im Jahr, die dann auch jedes Mal innerhalb weniger Stunden ausverkauft sind. Dank einer guten Freundin die dort mitsingt sind wir aber in den Genuß von Eintrittskarten gekommen.

mondays-01

Es wurde bei dem Auftritt aber nicht nur gesungen, sondern auch mehrere kleine Geschichten erzählt, unter anderem die Hintergrundgeschichte wie der Chor zu seinem Namen gekommen ist. Grandios präsentiert wurde unter anderem auch „Rock me Amadeus“ von Falco, komplett mit der passenden Bühnenschau.

mondays-02

Statt fand der Auftritt in der „Bühne der Kulturen“ im Arkadas Theater“ in Köln, eine wirklich tolle Bühne für die Mondays. Aber der Chor hat nicht nur das Publikum unterhalten, sondern eben jenes auch aktiv mit eingebunden, es wurden verschiedene musikalische Übungen mit dem Publikum durchgeführt.. Sehr witzig, hat mir gut gefallen.

mondays-03

….1998 fanden sich einige lebenslustige motivierte pädagogische FachkräftInnen unter der Leitung von Jürgen Haufer in Köln-Klettenberg zusammen, um sich den harten Schulalltag mit dem Singen beschwingter Lieder zu versüßen.
Schon nach kurzer Zeit stand dem jungen namenlosen Chor der Sinn nach mehr, mehr Chorstücken, mehr Frauen und vor allem mehr Männern, die sich traditionell weniger in Chören blicken lassen.
Viele neue Sängerinnen und Sänger kamen (manche gingen auch wieder-meist schweren Herzens) und ließen den Chor auf heute 40 Mitglieder anwachsen.

Mehr Infos über die Mondays gibt es auf deren Webseite: http://mondays-koeln.de

Es war ein wirklich schöner Abend, nochmals danke an Tine für die Karten. Solltest Du nun Interesse an den Mondays haben (was ich absolut empfehlen kann!), muss ich Dich leider enttäuschen, die Mondays fangen zwar direkt am kommenden Montag mit den Proben für die nächsten Auftritte an, bis es soweit ist, kann es aber noch ein paar Montage dauern..

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


Keine Kommentare bis jetzt.

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!