Tiberian Twilight – Command & Conquer 4 kostenlos in der Beta spielen



31. Januar 2010

Spiele

Gute Neuigkeiten für alle Command & Conquer Fans, denn EA hat die Open Beta Phase für Tiberian Twilight, den ganz neuen Teil gestartet. Ähnlich sehnsüchtig erwartet wie Starcraft 2 scheint C&C aber nun in den Startlöchern zu stehen.

Auf jeden Fall kann sich jeder ab 16 Jahren für einen Beta Key eintragen, und mit ein bischen Glück kannst Du dann jetzt schon Tiberian Twiligth spielen, und das es sich lohnt, zeigen die Trailer und Ingame Szenen im Video aus dem Spiel:

Command & Conquer 4

C&C 4 – Klassen


(via: pain)

Command & Conquer 4 kaufen

Du kannst Command und Conquer 4 – Tiberian Twilight jetzt schon bei Amazon vorbestellen, damit erhälst Du es garantiert am Erscheinungstag als einer der ersten in der Hand. Das Spiel wird dann am 18. März bei Dir zuhause sein:

Command & Conquer 4 – kostenloser Beta-Key

Den Key gibts auf der Homepage von C&C, allerdings musst Du fürs spielen mindestens 16 Jahre alt sein, deswegen kann man sich für den kostenlosen Beta Zugang nur zwischen 22 und 6 Uhr eintragen. Sehr eigenartiger Altersschutz, oder?

Aber egal, das Spiel sieht hammergeil aus, und steht auf jeden Fall auf der Habenwill-Liste. Um so besser die Tatsache, dass man kostenlos mal anspielen kann. Also ich werde heute abend nach 22 Uhr auf jeden Fall versuchen in die Beta-Testgruppe zu kommen, und werde dann fleissig den neuen Command & Conquer Teil zocken. Was ist mit Dir? Auch Interesse?

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


17 Antworten zu “Tiberian Twilight – Command & Conquer 4 kostenlos in der Beta spielen”

  1. Oli Sagt:

    Ich bin ein C&C-Fan der ersten Stunde. Eigentlich war C&C sogar das erste Strategie-Spiel, das ich gezockt habe. Deshalb werde ich auch mein Glück für den Beta-Key versuchen. Mal sehen, ob es klappt. Ich danke dir für den Tipp

    MfG

    Oli

  2. Felix Sagt:

    Ich war schon seit den Anfängen der Closed Beta Phase dabei und finde das Spiel gar nicht mal so schlecht. Viele kritisieren die Neuerungen, vor allem da man keine Basen mehr bauen kann. Auf den Single-Player bin ich allerdings gespannt, könnte mir vorstellen, dass es dort etwas langweilig werden könnte, denn da konnte ich bislang nur eine halbfertige Mission spielen. Aber online macht das 5vs5 Prinzip schon Spaß.

  3. Jack Sagt:

    Also C&C ging schon immer ein wenig an mir vorbei. Hat mich nie wirklich gereizt. Von daher werde ich mir den Teil wohl auch nicht zulegen.

    @Matthias
    Was muss ich mir den unter ooyala.com wo die Clips her sind vorstellen? So was wie goviralnetwork.com?

    Gruß
    Jack

  4. Matthias Sagt:

    @jack: keine ahnung, glaube nicht. hab die videos bei pain gefunden und eingebaut..

    @felix: dann bin ich ja noch mehr gespannt..

    @oli: viel erfolg, ich werde mich auch direkt um 22 eintragen..

  5. Oli Sagt:

    Hat wunderbar funktioniert. Lade das Spiel gerade runter, bin schon ganz bibbelig aufs Anspielen. ❗

    Danke

  6. Matthias Sagt:

    Dann viel Spaß, hoffe du schreibst wie es dir gefällt 😉

  7. Piet Sagt:

    Bei mir läuft jetzt auch der Download. Bin sehr gespannt was mich da als eingefleischten C&C Fan erwartet. Könnte auf jeden Fall ein willkommener Lückenbüßer sein während man auf Diablo 3 wartet 😉

    LG Piet

  8. Oli Sagt:

    Hi,

    also ich muss ehrlich sagen, dass ich ziemlich enttäuscht bin von dem was ich bislang gezockt habe. Ich bin derzeit mit NOD auf einem mittleren Rang. Jedoch wäre ich schon wesentlich weiter, wenn es nicht die ständigen Disconnects geben würde. Das ist der erste Kritikpunkt, der noch nicht sonderlich schwer wiegt. Ist ja noch ’ne Beta, da sind Bugs halt mit dabei.

    Viel schlimmer ist aber, dass ich das Gameplay wenig motivierend bis langweilig finde. Bei C&C4 ist nichts mehr mit Basis bauen. Es geht einzig darum, wer am schnellsten Einheiten baut und dann die auf dem Schlachtfeld verteilten Gebäude einnimmt, die überdies unter Beschuss nicht einmal kaputt gehen. Interaktion der Einheiten mit der Umgebung ist somit kaum möglich. Dazu kommt, dass nicht der gewinnt, der das Hauptgebäude des Gegners zerstört, sondern der der mehr auf der Karte eingenommen hat. Das ist für mich ein völliger Bruch mit der Tradition von C&C. Wohl gemerkt, meine Kritik betrifft nur den Domination-Modus. Ich hoffe, dass da im fertigen Spiel noch mehr kommt. Von einem Kauf werde ich dann aber vorerst absehen, denn mehr als 10€ wird mir C&C4 nicht wert sein.

    MfG Oli

  9. Matthias Sagt:

    oha, klingt nicht gut, und ich hatte mich so gefreut.

    hab gestern auch noch meinen beta key geholt, aber das spiel noch nicht runter geladen..

    werde das also schieben und leiber noch was call of duty spielen 💡

  10. Piet Sagt:

    Ich habe jetzt ein paar Testrunden in der Beta gedreht. Es ist nett, aber doch irgendwie fern von dem C&C das ich so liebe und dessen Highlight für mich „Generäle“ bleibt.

  11. Matthias Sagt:

    Ich muss zu meiner Schande gestehen, ich hab das noch nicht runtergeladen.

    Und hab jetzt noch weniger Lust dazu..

  12. Piet Sagt:

    Ich würde behaupten, wenn du nicht plötzlich einen Anfall akuter Langeweile bekommst kannst du es dir auch ersparen. Das ist irgendwie C&C für eine neue Generation von Spielern.

  13. SID Sagt:

    YO Gamers!!!

    Bin jetzt seit mehr als 15 jahren ein Zocker und hab allerei Games gesehen und gezockt, unter anderem natürlich die Alarmstufe Rot Serie und Command & Conquer! Ich habe damals das Echtzeit-strategie-genre durch die Spiele lieben gelernt und wurde ein begeisterter Basisaufbau-spieler!
    Was ich sagen will ist, das seit damals die Echtzeitspiele nach nach beschnitten und tatsächlich vom Umfang der Möglichkeiten im Game immer kleiner werden! z.B Tiberium Wars:ach wie habe ich mich auf eine langersehnte Fortsetzung gefreut und wie entäuscht musste ich festellen das Spiel im Gegensatz zu seinem Vorgänger viel weniger zu bieten hatte!
    Z.B. waren die Levelkarten 3 mal kleiner als im Vorgänger, keine Mauern mehr und ebenfalls kein Fundament!lächerlich! und das sollte die innovativ sein?!PAH!!!
    Und da kommt der allerneuste Teil und nun wurde der Basisbau und das abernten von Tiberium ebenfalls gestrichen!Super!!!
    Naja wenigstens wie immer „schönere Grafik“ der Rest ja ist Nebensache!Werde mir die Missionsvideos dann bei Youtube anschauen und das zocken dieser Games anderen überlassen!Naja wenigstens ein positiven Punkt bei der ganzen Reihe: die Videos sind nach wie vor Trashig und Kultig zu gleich!!!
    Viel Spass mit der Zukunft!
    gruß SID

Trackbacks/Pingbacks

  1. Links des Tages vom 31.01.2010 » beta, daumenkino, fotografie, haiti, hilfe, iPad, kind, special, super mario, verlage » Lifestyle & Medien - 31. Januar 2010

    […] Tiberian Twilight – Command & Conquer 4 kostenlos in der Beta spielen EA scheint C&C 4 nun bald zu veröffentlichen, cool ist, ein alter Bekannter kommt zurück. Fans sehen sofort wehn ich meine, einfach die Trailer dort anschauen. […]

  2. Command & Conquer 4 – Tiberian Twilight Open Beta kostenlos spielen | C&C 4, Command & Conquer, Beta Phase, Tiberian Twilight, Release, Vorbestellung | Netzpanorama.de - 1. Februar 2010

    […] (via) […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!