Travel Pussy – Spaß für unterwegs – Gehts noch?



6. Januar 2008

Kurioses

Sachen gibt’s, die gibt’s garnicht. Eindeutg was für den Bereich „Kurioses aus aller Welt“.

Gestern mit ein paar Freunden unterwegs gewesen, beim kleinen Portugiesen um die Ecke, und was bringen die Mädels (ja, die Mädels, nicht die Jungs) von der Toilette mit: Travel Pussy – die künstliche Vagina für ein erotisches Ergebnis.
Da heißt es immer Männer würde so einen Schwachsinn kaufen, aber in diesem Fall weit gefehlt. In einem Automaten, zwischen bunten und Noppenkodomen eingebettet gab es die Travel Pussy zu kaufen. Künstlicher erotischer Spaß für 3 Euro.

Travel Pussy - Spaß für unterwegs - Gehts noch?

Macht die Haut erotisch
Mit in der Packung eine Ladung Gleitmittel. Der Aufdruck verspricht „Pflegt die Haut, macht sie erotisch, sensitiv, rutschig. „ Na das ist doch mal ein Versprechen, Du bekommst erotische Haut.

Anleitung für Arme

  1. TravelPussy entfalten
  2. Ein wenig TravelPussyGel (ja, das Zeug heißt wirklich so) in die Vaginalöffnung geben und verstreichen.
  3. Tüte langsam mit warmem Wasser füllen. Wichtig: Prüfen Sie die Temperatur vorher mit dem Finger (hehe, hier enthalte ich mich jeglicher Bissigkeiten)
  4. Penis mit dem Gel einreiben und Sie sind bereit für ein wunderschönes Erlebnis.

Wunderschönes Erlebnis
Gut, mit erotischer Haut scheint das wunderschöne Erlebnis nicht weit weg, aber wer in aller Herren Namen schreibt solche Texte? Wer zum Teufel glaubt solchen Mist, kauft sich in einer öffentlichen Toilette so einen Scheiß und erwartet dann ein wunderschönes Erlebnis?

Travel Pussy - Spaß für unterwegs - Gehts noch?

Probieren geht über Studieren
Jaja, das hast Du Dir so gedacht, oder? Ich hab zwar versprochen einen Artikel drüber zu schreiben, aber bevor ich so einen Schwachsinn teste muss noch einiges passieren. Das Ding liegt noch einsatzbereit hier auf meinem Schreibtisch, falls jemand das testen und einen Erfahrungsbericht darüber schreiben will, immer gerne, einfach bei mir melden, oder das Ding bei Amazon selber kaufen:

Zielgruppe
Wer zum Teufel ist die Zielgruppe für ein solches Produkt? Spaßkäufer die betrunken in Kneipen Geld für sowas verschwenden? Oder glaubt der Hersteller tatsächlich an sein Produkt und es  gibt wirklich Männer die so verzweifelt sind das sie sich für ein wunderschönes Erlebnis sowas kaufen?

Wie präsentiert man seinem Chef so ein Produkt? Hey Boss, wie wäre es wenn wir aus ekligem, billigem Plastik ne unechte Muschi herstellen und die dann für 3 Euro in Kondomautomaten anbieten? Hallo? Die müßen doch alle gekokst haben, oder? Auf solche Ideen kommt man doch nicht, oder?

Update:
Es hat sich nun auch die liebe Schnutinger der Travel Pussy angenommen, und dazu ein lustiges Video gedreht:

Zurecht vermisst die Dame einen passenden Travel Dildo im Sortiment der Raststätten-Automaten-Hersteller, hat aber auch direkt einen guten Tipp zur Hand, damit auch die Frauenwelt auf den mobilen Spass nicht verzichten muss.. Einfach den Travel Dildo selber machen, geht ganz einfach, wenn man genügend Puste hat..

Was denkst Du?
Ist das ein Werkzeug das die Welt braucht? Wer kauft sowas, und sollte es nicht Gesetze geben die solchen Unfug alleine aus geschmacklicher Sicht verbieten, die die Produktion solcher Geräte mit 4 Tagen Dauerberieselung mit dem Musikantenstadl bestrafen?

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


90 Antworten zu “Travel Pussy – Spaß für unterwegs – Gehts noch?”

  1. Cooler Typ Sagt:

    Ich hab das Teil getestet! Echt geil hab voll abgespritzt fühlt sich an wie ne echte Möse und ist mit 3 € echt günstig. Wenn man mal keine Freundin hat wirklich praktisch, so kann man eine menge Geld für eine Nutte sparen 🙂
    Aufjedenfall weiter zu empfehlen!!!

    „Wer zum Teufel ist die Zielgruppe für ein solches Produkt?“

    Das ist für richtige Männer die einen harten haben…

    „Oder glaubt der Hersteller tatsächlich an sein Produkt und es gibt wirklich Männer die so verzweifelt sind das sie sich für ein wunderschönes Erlebnis sowas kaufen?“

    Typisch Frauen…Klar die gibt es (siehe mich) würde ja nicht schon 10 Jahre verkauft werden wenn es keine Kunden gäbe…

  2. Martin Sagt:

    Ha, glaubst du wirklich das dieses Teil nicht ankommt? vielleicht solltest du mal beim Hersteller fragen wieviele Tausende dinger der schon verkauft hat. in insider kreisen, munkelt man das dieses teil ein renner ist.
    was spricht dagegen, es ist ja nicht nur alles müll was in diesen nützlichen automaten ist. und besser die typen die so etwas brauchen nutzen halt die pussy, und vergewaltigen nicht deine freundin.
    warum in aller welt laufen alle beate …. läden und die ganzen anderen sex shops ? die pussy ist doch für 3-4 euro ein günstiges teil, oder vergleich mal die preise im shop.

  3. Frau Fee Sagt:

    Also ich hab meinem Cowboy ein Päckchen davon zu Ostern aus dem Automaten rausgelassen… für 2€
    *grins*…
    Bin gespannt was er erzählt :-)))

  4. adhikari,raju Sagt:

    ich have das einmal ausprobiert und have ich das wie ein echte müschie erlebt…..

  5. martin Sagt:

    Also ich habe jetzt gesehen, das die Travel Pussy auch hier in Dortmund teilweise in Automaten zu sehen ist. Hatte die erste im Autohof Senden aus dem Automaten ziehen dürfen, und hatte sogar mit meiner Frau dabei viel Spass, ich kann mir denken, das dies gerade für trucker die sich nicht gleich die hose einsauen wollen ein sinnvolles Produkt für die lange Reise ist, und für schlappe drei Euro bekommt man woanders nicht so viel Spass geboten.
    Würd mich ja mal interessieren wo ihr die Travel Pussy gesehen oder gekauft habt.

  6. ich Sagt:

    Travel Pussy, gibt’s nicht dacht ich mir als ich den begriff zum ersten mal gehört hab.
    Kurz gegoogelt und gibt’s also doch.
    Die Welt ist echt versext!

  7. Leser Sagt:

    Die Travel-Pussy gibt es bei uns in den Toiletten im IKEA. Somit wäre bewiesen, dass IKEA nicht nur jede Menge Mist für Frauen, sondern auch für Männer anbietet 😉

  8. Ausprobirt Sagt:

    Ich habe es mal aus neugier ausprobiert. Bin Fernfahrer und Verheiratet. ich halte es führ eine gute Idee und finde es besser als meine Frau mit einer Nutte fremdzugehen. Sie weis bescheid und nu wen ich es mache schaut sie per Cam zu und macht fast das gleiche solo. Wir beide haben spass und wen es Wochenende wird dan gehts richtig ab wen ich zuhause bin

  9. Der Travel-Pussy Man Sagt:

    An den Verfasser des o. a Textes:
    Bis ein ziemlich armer, verklemmter Spießer! Ich würde das Teil zwar auch nicht ausprobieren, da ich eine Freundin habe, toleriere aber wenigstens andere Menschen. Lass‘ Sie doch machen, was sie wollen. Schütt Dir doch ein Gläschen Bier in das Teil und stech mit ner Nadel ein Loch hinein. Dann halte Deinen Gesichtszirkus drunter und lass es Dir schmecken.. Macht bestimmt auch tierischen Spaß!

  10. traveler Sagt:

    die travel pussy is echt der renner !! die wird von sau vielen leuten gekauft , aber leider geht sie bei manchen kaputt weil dieser beutel nicht so stabil ist ^^

  11. C ausm MT Sagt:

    Hi Leute… ich war neulich in der disco und hab das ding getestet. es war echt super nur leider ist die Travel Pussy bei mir kaputt gegangen. leider wurde ich von türstehern und irgendwelc hen leuten beim keulen gestöhrt deshalb fand ichs nicht so gut. aber ich hab mir jetzt nen 30er pack nachhause bestellt die sind echt Spitze^^

  12. MICK20 Sagt:

    einfach geil das Ding…war total betrunken habe es gekauft , warmes Wasser rein, reingefickt ! Wie ein echtes Fötzchen fühlt es sich an… ^^
    bevor ihr über die tolle TRAVEL PUSSY herzieht ,probiert es erstmal …haha ..ist echt ne feine Sache 😛

  13. Travel Müllman Sagt:

    wie kann man den nur in nen müllbeutel reinficken :D??? freaks eh , naja für so notgeile widerliche ekelinge is das warscheinlich perfekt die können dan schön in die mülltasche rein keulen und sich einen abfreuen :D:D ECHT ARM WIE MAN SO WAS BENUTZEN KANN NAJA KÖNNEN HALT NUR KOMISCHE VERWIRRTE FREAKS SEIN ODER NOTGEILE !!!!

  14. Mösen-Mann Sagt:

    Also Ich kann mich nicht an die Meinung von Travel Müllman anschließen. Hab das ding getestet… schön Gleitgel in die Künstliche Fotze reingeschmiert dann dick mit warmen Wasser aufgefüllt, war echt übel geil schön reingekeult. Danch hab ich das Ding wieder sauber gemacht und habs wiederverwendet und es war immer noch genauso gut wie vorher. Ich finde das Ding super für unterwegs oder in Disco klos da find ich die besonders nützlich. Nur wenn man gestöhrt wird is es scheiße. Also meine Meinng: das Ding kaufen und schön reinkeulen
    LG Mösen-Mann

  15. Travel Müllman Sagt:

    o mösen-mann du bist ja echt ma ekelig . erstmal das scheis ding 2mal zu benutzen und dan auch noch aufm disko klo ! naja wahrscheinlich hast dus so nötig das du noch nicht ma aushälst bis du zuhause bist . das is echt das letzte !

  16. Mösen-Mann Sagt:

    komm Müllman nur weil du son verfickter verspannter spießer bist. Lass doch anderen Leuten ihren spass. wie schon oben gesagt mach nen loch rein kipp Bier rein und halt deinen Gesichtszirkus drunter und hab spass. Nur weils menschen gibt die gerade kein geld haben für ne Nutte is das doch ne gute alternative

  17. Lutzifaa Sagt:

    also ich hab sie aussprobiert und es wa genau das gleiche gefühl wie bei einer echten! die fotze richtig schön reingeschmiert warmes wasser rein und richtig derb reingefickt total geil hat mich richtig derb zum abspritzen gebracht und stöhnen nur zum weiterempfehlen !!!

  18. Netza Sagt:

    das ding is übel geil!!!! habs damit schon überall getrieben !!! wie ne echte fotze richtig einschmieren pennis rein damit und los ficken ! bringt ein nice orgasmus !

  19. Matthias Sagt:

    Ihr seid entweder nichtlustig, oder eklig..

    Wär mir zu peinlich das Ding auch nur in Betracht zu ziehen…

  20. matz Sagt:

    mathias du vollspast hest ja nicht mal ein penis

  21. Matthias Sagt:

    Doch, und im Gegensatz zu Dir, ein wenig Niveau..

  22. martin Sagt:

    Also mal wieder was von mir. Will hier nix von Kindergarten oder so lesen, Niveaulos gehört hier auch nicht hin.
    Aber warum das Teil schlecht machen, wenn man als Mann Spass haben kann.
    Wer es hier gleich runtermacht oder andere gleich blöd kommt, hat das Teil noch nie gesehen, oder benutzt. Was hat das ganze mit Ekelig zu tun??? Ekelig sind für mich Typen die am Strassenstrich die mädels für 5 euro schnappen, obwohl diese mit Heroin oder so und 10000000 Bakterien verseucht sind. Das ist ekelig, und es ist wahnsinnig das gerade solche Typen sich die Seuche holen, und vielleicht in ihrer Gier die Familie ansteckt. DAS IST ECKELIG !!!

    Dann vielleicht mal erst einmal Hirn einschalten, und das gute Stück mal benutzten, dann kann man auch hier mal mitreden.

    So. Grüssen und mal was zum Nachdenken von mir

  23. Matthias Sagt:

    Hi Martin, das „niveaulos“ bezog sich nicht auf das Produkt, sondern auf den Kommentarot vor mir, solche Sprüche braucht niemand!

    Das Ding ansich ist nicht so mein Fall, aber ich toleriere viel, auch wenn jemand auf sowas steht..

    Stimmt schon, ist weniger eklig und ansteckend als ne Tussi an der Strassenecke aufzulesen, beides wäre aber nicht so mein Fall..

    Aber, jeder wie er mag, nur konstruktive Kommentare kann man selbst bei einem solchen Thema doch erwarten, oder?

  24. WAynewix Sagt:

    fuck travel müllmann er kauft sie sich wahrscheinllich jeden tag

  25. Ingo24 Sagt:

    bin gerade Solo,
    für den der gerade ohne Freundin ist ein absoluter Geheimtipp. fühlt sich sehr realistisch an und im gegensatz zu allen anderen toys nicht zu klein passt sich jeder größe an. Mit warmen wasser gefüllt in eine Decke/ Kissen geklemmt sehr realistisch. freue mich auf jeden Erfahrunf´gsaustausch.

  26. TomTomCom Sagt:

    Hallo zusammmen!

    Als erstes mal eine Bitte an die Kraftfahrer: Bitte nicht unterwegs! Meiner ist kleiner! (Bezieht sich auf den fahrbaren Untersatz).

    Dann mal zum Thema: Ich lese hier diverse, sehr untolerante Beiträge zu diesem Produkt. Fakt ist, jeder hat andere Ekelgrenzen. Katholische Priester haben sehr niedrige (sollten sie zumindest, aber wie wir wissen, gibt es da immer wieder das eine oder andere schwarze Schaf), und meine Erfahrung ist, mit zunehmendem Alter und entsprechendem Erfahrungsschatz ist man offener für mehr.

    Was mir so durch den Kopf geht: Was halten die, die das hier für krank halten, vom entsprechenden Gegenstück für Frauen, sprich: Dildos, Vibratoren?! Ist auch synthetisch, ist auch „eklig“ (schreibt sich übrigens nicht mit ck, man ekelt sich ja nicht um die Ecke) wenn man es denn so sehen möchte. Aber wenn’s doch hilft? Sind das denn auch alles „Kranke“, die sich so etwas kaufen?

    Ach übrigens, der Vibrator wurde tatsächlich als Gegenmittel für weibliche „Tollheit“ erfunden und zunächst nur über Ärzte erhältlich. Aber das mal nur am Rande.

    Es gibt Leute, die können mit hormonellem Druck umgehen. Bzw. lassen es gar nicht so weit, haha, kommen. Es gibt aber Leute, die geben diesem Druck gerne nach, und wenn sie da Hilfe brauchen oder diese Hilfe ihnen das Druck ablassen verschönert: Warum nicht? Ihr müsst doch nicht dabei sein oder mitmachen!

    Es ist nun mal so, dass manch einer es nicht allzu leicht hat, eine(n) Partner(in) zu finden, wenn die Hormone ihre Rechte einfordern. Also gibt es, wie schon einige Vorschreiber richtig bemerkt haben, verschiedene Möglichkeiten. Handarbeit ist die eine. Käufliche „Liebe“ die nächste. Dass die Investition von 3-5 EUR, je nachdem, wo und wie viel man kauft, allemal besser ist als auf diese eine gewisse Art und Weise kriminell zu werden, darüber brauchen wir hoffentlich nicht diskutieren.

    Es ist ja schön, dass einige derer, die hier schon kommentiert haben, das Ganze nicht nötig haben oder es ihnen „zu peinlich“ wäre, das gute Stück zu kaufen. Die sind entweder ausgelastet oder schaffen die Kompensation auch so ganz gut. Meine Gratulation dazu. Aber wir leben in einem Land und in einer Zeit, die mich eigentlich etwas mehr Toleranz erwarten lässt. Natürlich ist „das Original“ besser als so ein Luftballon hier, aber wenn man wie ich z.B. sich aus Zeitgründen kein Original erobern kann oder will, ist das eine Alternative. Mal was anderes als immer nur Hand…

    However: Ich wünsche denen, die sich hier in recht unerhörtem Ton lustig machen über die „Freaks“, welche die Kundschaft darstellen, auf alle Fälle mal gute Besserung. Wer hier krank ist und wer nicht wäre bei dem einen oder anderen vielleicht noch mal neu zu klären 😀

    Tom

  27. bierkrug Sagt:

    omg leute wie kann mna nur sowas benutsen sucht euch doch einfach ma ne freundin naja die leuete die schlussgemacht haben kk die versteh ich ja dan aber die leute die das ding nur benutzen naja dan denke ich das diese leute einwenig …….. sind und zu schütern sind sich ne freundin kla zu machen aber naja ämmm
    was ich damit sagen will eig braucht man das nicht aber ne gute erfindung ist es trozdem ma also ein repeckt an den hersteller
    ps:ICH WÜRDS TROZDEM NICHT MACHEN

  28. martin Sagt:

    OMG hoch² OH MEIN GOTT !!! Was halten einige User davon bevor sie sich Hirnlos am PC auslassen dürfen erst mal die RÄCHSTSCHREIBUNG kontrollieren. Also statt was Klarmachen zu können, lieber mal die letzten Schuljahre wiederholen !!!

    Sorry das mußte nun mal sein

  29. seryoga Sagt:

    also ich habe mir das ding vorhin gekauft, weil ich davon mal gehört habe und es mal ausprobieren wollte. und nur zur info, bevor wieder irgendwer ruft ich sollte mir eine freundin suchen: ich habe eine freundin, die ist aber momentan in den staaten. also nehme ich lieber die travel pussy, als meine freundin mit einer nutte zu betrügen. nachdem ich die pussy ausgepackt hatte, war ich erst sehr skeptisch.. aber naja, da ich es nun gekauft hatte, wollte ich es nun auch mal probieren.. also schnell gel rein, wasser rein und das gute ding getestet.. und ich muss echt sagen das ich positiv überrascht war ! hat sich wie eine echte möse angefühlt und macht mehr spaß als sich einen zu keulen, finde ich.
    also jungs, viel spaß noch damit 😉

  30. allesbummser Sagt:

    he also ich finde die travelpussy echt toll!! meine frau hat bereits 4 kinder! ergo ihre möse ist nicht mehr so eng! also fülle ich die travelpussy mit genügend wasser und schon hat man wieder eine jung eknackige möse zuhause!!

  31. Dude Sagt:

    Jaja, reg dich ab, Martin. Manche lesen eben nicht nur Bild und labern und schreiben alles nach, was man vorgesetzt kriegt.

    Manche benutzen auch ihre Birne.

    Nämlich.

  32. martin Sagt:

    Also das manche Mitmenschen echt nur auf Stress und so weiter aus sind finde ich zum kot… !!!
    Warum besuchen diese Leute solche Seiten, wenn sie echt keine Ahnung haben oder noch nicht einmal über eine Sache bescheid wissen? Aber nein, da wird Kopflos drauf rumgeschrieben, ohne das diese Spacken sich mal Gedanken machen.
    Warum in aller Welt haltet ihr nicht euren Kopf ruhig, wenn ihr doch eh keine Ahnung habt.Ich für meine Person finde dieses Teil nicht schlecht, und es ist auf jeden Fall mal etwas anderes, als immer nur die hand zu benutzen wenn der Partner Krank, oder was weiß ich ist.
    Aber mal an die ganzen heiligen Kirchgänger die hier das ganze so runtermachen, auch in der Kirche werden sachen gemacht die man hier wirklich nicht ansprechen sollte !!! So verlogen ist die welt leider, da werden lieber Kinder angegrabbelt um so seine Leiderschaft auszuleben, das meine lieben Nörgler ist weitaus ekliger als ne Gummitüte zu benutzen

  33. Student Dietrich Sagt:

    Immer diese gespielte Empörung hier… Nein sowas kauft ja keiner, darum gibt es hier in der Stadt auch nur geschätzte 10 Automaten (Disco, Kneipe) sogar bei einem Warenhaus aufm Klo gibt es die schon in zwei facher Ausführung.
    Ist wie bei Mc Donalds, geht keiner hin aber alle triffst du da!

    Für mich als studi ist das Ding für 3€ optimal, kann man sich zum Wochenende gönnen. Ne Nutte kostet das 10 FACHE und länger gehts auch nicht!

  34. Stefan Sagt:

    Ha! Hier staune und lache ich doch glatt. Auf dem neuen Deichkind Album „Arbeit nervt!“ ist ein Track namens „Travelpussy“ drauf. Nur aus Neugierde habe ich den Titel bei Google eingeben und bin überrascht, dass es sich bei der Travel Pussy um ein echtes Produkt handelt. Krank! 🙂

  35. Kadda Sagt:

    Ich tat genau das gleiche wie Stefan, einfach mal zu gucken, ob diese ‚Travelpussy‘ eine Nutte ist, oder einfach nur irgendwas in der Art einer ‚Taschenmuschi‘.
    Und siehe da, es gibt sie wirklich. Die Müllsackpussy. :D:D

  36. TravelP. GmbH Sagt:

    Also wir von der Firma arbeiten gerade an einem neuen Produkt, was ich hier schon einmal vorstellen möchten.
    Nachdem unser erstes Produkt die Prostitution in den westlichen Staaten dieser Welt um einen erheblichen Prozentsatz gesenkt hat (*hust*) wollten wir – Weltverbesserer, die wir sind – uns nun einmal dem härteren sexistischen Kern unserer Gesellschaft annehmen – den Vergewaltigern. Dabei herausgekommen ist die GangBang-Travelpussy, ein hochtechnisierter Luftballon mit mehreren Löchern. Wenn also mal wieder der Hardcore-Vergewaltiger in ihnen und ihren Freunden hochkommt, greifen sie zum Portemonnaie und kaufen sie sich die neue GangBang-Travelpussy!
    Der Riesenspaß auf jeder Party! Bestens geeignet für den Junggesellenabschied ihres besten Freundes!

    Erhältlich zum 31.12.08 im Kondomautomaten ihres Vertrauens! Damit die Sylvesterparty eine richtige Gaudi wird!

    Ich find den ganzen Konflikt hier enorm peinlich. Ausgangspunkt ist doch, dass der Besitzer dieses Blogs einen recht lustigen, wenn auch etwas engstirnigen Beitrag über eine – und ich denke doch, da müssen mir auch die hartgesottensten Travelpussyfanatiker zustimmen – echt merkwürdige und möglicherweise auch sinnlose Erfindung unserer Gesellschaft verfasst hat. Dass es nicht schlimm ist, wenn irgendwer Bock hat, eine Mülltüte zu begatten, muss ich hier hoffentlich keinem erklären. Ebensowenig schlimm ist es aber auch, wenn sich ein Blogger über eine Sexualmülltüte echauffiert und lustig macht. Warum sich hier jetzt zwei Fronten dissen müssen ist mir nicht so ganz verständlich. Und der ganzen Welt seine DiscoPussy (Kommt im Februar, wird über einen Equalizer und Neonlichter verfügen) Erfahrungen mitteilen zu müssen grenzt doch auch schon an umgekehrten Voyeurismus.

  37. TobiasS Sagt:

    habs getestet, und muss sagen: geil!

    Hatte keine Lust auf ne sauerei, deswegen hab ichs nur aufgeblasen und nich mit Wasser befüllt. 3 Euro ist es mir wert. War auf jeden fall besser als mein letzter besuch im pauschalclub, da kosten 3 stunden 100 Euro und so lustlos wie die weiber kann eine Kunststofftüte garnicht sein.

  38. egon Sagt:

    war letztes mal total besoffen in der kneipe und hab das ding getestet… so ein scheiss… das ding is geplatzt und ich war voll nass xD…. blöde erfindung

  39. unbekannter Sagt:

    Ich finde das ding ist ein Renner. Ich bezeichne es nicht als eine Mülltüte sondern als ein Sexstoy das den Mann befriedigt. Bevor man eine Frau vergewaltigt ist es doch besser wenn man mal 3€ investiert uns sich das Ding kauft. Ich persönlich hab es auch schon öfter gemacht. Es fühlt sich wirklich realistisch an.

  40. martin Sagt:

    💡 ACHTUNG !!!! Jetzt gibt es wieder was neues !!!! Die Travel Pussy Anal ist da !!! Habe ich in Dortmund am Außenautomaten gesehen. Bin ja mal gespannt wer noch. 😆

  41. Stefan Sagt:

    Jo ich finde das ding auch geil ich kauf die bei eBay 😀

  42. irgendwer Sagt:

    Also, ich muss schon ehrlich sagen, dass man so etwas nicht allzu engstirnig sehen sollte.
    Wie schon 1000 mal vor mir erwähnt ist die „TP“ eine sehr gute Alternative zu einem weitaus teuren Unterfangen ist.
    Fragt euch doch mal, wie man(n) auf so eine Erfindung gestoßen ist.
    Weil sie OFFENSICHTLICH „gebraucht“ wurde?!?
    Es werden sich immerwieder neue Wege für solche Spiereien öffnen.
    Alle, die sich vehement dagegen aussprechen, sind vel zu verstockt und alles andere „offen für neues“!
    Mal so nebenbei, ich selbst habs noch nie ausprobiert und schreibe dennoch keinen Mist darüber, wie eklig, abartig oder widerlich es ist. Ohnehin kann niemand etwas dagegen tun…außer rumzujammern, was ihr offensichtlich sehr gut könnt.
    Viel Spaß noch mit der „TP“! :mrgreen:

  43. bak Sagt:

    😈 ich finde die dinger voll cool ich aheb es mala uch getestet hab es vom freund gehört
    jaaaaa kan ichw eiter entfelen das fühlz sich echt gut an

    aber icha heb ien frage 😀 wie viel kostet eien 30er packung??

  44. Micky Sagt:

    Also, ich konnte heute nur lachen ^^

    heute in der umkleidekabine vor dem schulsport, lag tatsächlich soeine verpackung, natürlich musste ich den quatsch erstmal vorlesen ^^
    auch die anderen meiner freunde hatten ein shönen blick ^^:?:

    wenn man sich das so bildlich vorstellt.. ist natürlich auch nicht schlecht 😆

  45. Daddy coooll Sagt:

    Ey leute emmm das is mia voll peinlich uns sooo….
    aber kann mir mal einer sagen… wie das funktioniert???
    ich hatte 2 und die gehn bei miir i-wie nicht…
    kann mir das mal einer beibringen ??

  46. Simon Sagt:

    Was mich mal interessieren würde, ist ob die Hersteller von so was wirklich Geld damit verdienen. Einerseits kann das ein marketing Gag sein, aber andererseits gibt es ja wirklich verdammt viele von solchen Produkten (Gummipuppen in allen Varianten, Taschenmuschis etc.) und da fragt man sich doch, wer den ganzen Kram kauft?

  47. DerTester Sagt:

    😀 … also ich habs gestestet… kommt vom feeling direkt nach der echten F…./M…/M….. zickt nur weniger…

  48. Let's ROCK! Sagt:

    Also ich empfehle hier mal einen Song der gut zum Thema passt… Deichkind, Travelpussy.
    http://www.lastfm.de/music/Deichkind/_/Travelpussy

  49. Tom Sagt:

    Mein Gott, stellt euch doch nicht so an. Und dann gleich wieder mit der sexistischen Masche <> kommen. Schonmal gesehen wie unglaublich viele Vibratoren und Dildos es für Frauen gibt? Na und es gibt eben auch eine Travelpussy, was für ein Drama…

  50. PT Sagt:

    ich hab schon mehrmals ne travelpussy benutzt und finde es gar nicht mal so schlecht =) und billig sind se auch im gegensatz zur herkömmlichen methode

  51. Penner1800 Sagt:

    Hehe das ist echt n prachtstück 😀 hab auch schon 2 ma geteatet un is imma wida GEIL!

  52. messi Sagt:

    hehe, danke für den Test – ich war heute an ner Raststätte und konnte mir diese „Travelpussy“ nicht wirklich vorstellen – jedoch war ich auch viel zu geizig (und nicht besoffen) um mir das Teil mal zu ziehen 😉

    Jetzt bin ich ja aufgeklärt und weiß alles über das gute Stück – vielen Dank 🙂

  53. sir Lot Sagt:

    ist schon net schlecht das ding. vorallem wenn du schön dicht bist, geht das noch geiler. absolut 😉

  54. Prinz Sagt:

    ❗ ❗ ❗ ❗ ❗ so hamma das ding ❗ ❗ ❗ ❗ ❗

    Testnote: 1++++++

  55. travel expert Sagt:

    Dat Ding ist wirklich Gut – warum sollten sich Männer die leiert sind auf Reisen nicht mit so einem kleinen Hilfsmittel behelfen? Totaler Schwasinn so etwas zu verurteilen. Natürlich muss ich auch sagen wer keine Beziehungen zu Damen herstellen kann und sich stattdessen mit solchen Dingen behelfen muss ist ein armes Schwein-

  56. Jones Sagt:

    Also.
    Ich hab das Ding eigentlich mal ausversehen gekauft, wollte eigentlich Kondome in der Disco ziehen, war ziemlich voll, habe dann diese Travel Pussy gezogen und musste mir dann nochmal ehcte Gummis kaufen, die ich Abends auch bei ner Frau verwendet habe, also nix mit verzweifelt oder so…

    Egal, am nächsten Tag habe ich die Travel Pussy trotzdem benutzt, nur mal gucken wie das ist, wenn man sie schon hat und ich muss sagen, das fühlt sich echt geil an, viel viel besser als sich mit seiner Hand einen runter zu holen, also für Leute die Single sind, warum nicht…

  57. Sascha Sagt:

    Haha, wem es gefällt 😉 😈

  58. Travel God Sagt:

    😉 😐 🙂 🙁 😀 😀 😥 ❓ ❓ 👿 💡 😛 😛
    Travel Pussy FOUR EVAAAA!!!!

  59. Robert-T-Online Sagt:

    Warum wird eigentlich immer nur die Frau mit einer prostituierten betrügen als Alternative zu oben erwähntem Produkt genannt?

    Ich dachte immer es gibt Geschlechtsgenossen die nicht ausschließlich mit den Geschlechtorganen „denken“.

  60. Sven Sagt:

    Ich habe die Travel Pussy auch geprobiert, und ich muss sagen da war ganz spass!!! Es gefuhlt wie eine echte Vagina und es kann wieder gebraucht werden nach sauber machen mit Wasser. Ich habe eine Problem: ich habe das Produkt beim Tankstation gekauft in Deutschland aber ich wohne jetzt in Holland. Wo kann ich das Produkt bestellen? Ich brauche die Travel Pussy und schnell!!!
    Bitte gib mir die Adresse zum Order.

    Sven

  61. Matthias Sagt:

    schau mal oben im artikel, die gibts direkt bei amazon zum bestellen.. und amazon liefert wohl auch nach holland..

  62. Daniel Sagt:

    Als ich diesen Artikel gefunden habe, habe ich mir das selbe gedacht, was du dir über dieses „Ding“ gedacht hast. So willte ich das mal ausprobieren und habe festgestellt, dass es sich ziemlich echt anfühlt. Zwar kommt es lange nicht an echten Sex heran, doch ist es eine gute Erfindung, wenn die Freundin mal alleine im Urlaub ist. 😉

  63. pussyliebe Sagt:

    also die pussy ist so wunderbar sie ist immer bereit sie hat keine kopfschmerzen oder ähnliches ,sie will immer wenn ich will das ist super um druckabzulassen und die meisten männer haben eine menge druck also kaufen kaufen und spass haben.ist doch nichts dran in die tütte zu schiessen.

  64. gast Sagt:

    Wirklich interessante Posts hier…:D
    Nunja, ich muss ehrlich gesagt zugeben, eine solche Travel Pussy auch schon einmal gekauft (aus Spaß mit Freunden…) und auch benutzt zu haben. Überraschung: Das Teil ist genial und fühlt sich ehrlich an, wie echt, das hätte ich niemals gedacht!
    Also, nichts böses sagen sondern selbst mal ausprobieren…!

  65. Julian Sagt:

    Naja finde es echt krank, auchser man ist z.B.: fernfahrer oder auf eine bohrinsel tätig dann macht es sinn weil mann bei dieser Arbeit nicht nachhause kommt und deshalb nich mit seine Frau/Freundinn zusammen sein kann

  66. Timäääy xD Sagt:

    Also ich hab das ding gestern als ich total betrunken war aufm hauptbahnhof klo in nem automaten gesehn und habs mir wirklich nur auch scheiße gekauft weil ichs witzig fand xDDD
    aber dann wurde ich doch mal neugierig und hab es ausprobiert xD
    es sieht zwar nich geil aus aber fühlt sich geil an und ist eigendlich recht billig.
    naja ist nur zum weiterempfehlen

    mfg TimÄÄÄÄÄÄÄÄ

  67. TP Sagt:

    Ich hab sie mir gekauft und auspropiert. Es war schon sehr, sehr geil. Fast wie eine echte Muschi, nur leider hat das drumherum gefehlt. Für eine schnelle Wichserei zwischendurch, ist das aber eine tolle Alternative! 😈

  68. jo Sagt:

    Ich denke mal, es kann nie schaden solche sachen mal auszuprobieren, egal ob man es nun eklig oder lustig findet! ’n kumpel von mir fands auch erst eklig, aber als er das dinge ausprobiert hat, war er überzeugt 😉

    Jedem das seine!

    Grüße

  69. Jürgen Sagt:

    Ich habe hunger…

  70. Herb Sagt:

    So, um die Diskusion neu anzustossen:
    Im Baumarkt Silikontube kaufen und das Ding damit füllen… ❗ ❓

  71. Ben Sagt:

    Hey, also ich bin 11 und habe die gestern auch gekauft!
    Und ich kann nur sagen ❓
    Richtig geil!
    Fühlt sich an wie echt, nur leider kam dieses weiße bei mir nicht raus 😳

    LG euer Ben

  72. marisa Sagt:

    ich find die travel pussy klasse, wenn ich bedenke wieviele männer es gibt die keine fraui haben, das geld für ne hure zu teuer ist . einfach genial – genial einfach kann jeder benutzen, dafür ist keiner zu blöd, und spass machts auch.

    für den quicki zwischendurch für den gestressten geschäftsmann, das klappt auch zwischen 2 terminen. ohne die eigene frau zu betrügen und was für mich viel wichtiger ist.

    hier muß man keine frau vergewaltigen und auch vielleicht noch mundtod machen, das geht viel billiger und macht spass, habe bisher nur positives gehört !! demnächst habe ich gehört kommt noch verzögerungsgeel dazu, ein langer spass ist garantiert.
    ach ja, jungchens , nicht dumm reden und ne sache schlecht machen, sondern ohne eure freundin mal ausprobieren.

    viel spass

  73. otto Sagt:

    ❓ ❓ an alle die hier beteuern das das ding eklig ist:
    Warum befasst ihr euch dann überhaupt damit? -nur mal als kleiner denkanstoß…..

  74. Peter Sagt:

    Interessante Diskussion.
    Zeigt dass einige Männer noch ziemlichen Bedarf ihr sexuelles Selbstverständnis zu optimieren (Dumm nur, dass sowas meist nur die anderen sehen).
    Und zeigt leider auch, dass viele Frauen vielen Männer voraus sind.

    Ne „TP“ damit zu begründen dass „Mann“ dann keine Vergewaltigung nötig hätte, wie krass hab ihr es denn nötig zu argumentieren?!
    Das Ding lächerlich zu machen (machen zu müssen!), wie moralgesteuert und/oder kirchenverseucht seid Ihr denn?
    Und vom Onanieren kriegt Rückenmarkschwund, Sex ist nur mit einer Frau und nur zur Fortpflanzung, oder was?

    Und wer jetzt noch nicht weiß, was ich meine, fragt sich bitte mal, was denn den Grund ist, warum hier Männer diese Plastikmuschi lächerlich machen (müssen), stark betonen (müssen) sie hätten das nicht nötig oder es halte vom Vergewaltigen hab.

    Frauen dürfen Dildos nutzen und Männer brechen sich hier einen ab, wenn sie ähnliche Hilfsmittel aus dem Automaten ziehen können.
    Eins ist doch klar, so krumme und blöde Positionen einzunehmen haben Frauen nicht nötig wenns um das Pendant geht , dem Schwanzersatz – dem Dildo.
    Dildos sind gesellschaftsfähig, schon längst, sa gibts Talkshowthemen mit.
    OK, ich sehe auch einen Unterschied, Dildos werden nicht „Reiseschwanz“ genannt und lassen sich nicht aufblasbar auf Toiletten ziehen 😉

    Ich danke den Männern hier, die es lustvoll (und teilweise witzig) probiert haben – auch wenn sie grad nicht auf ner Bohrinsel sind!
    Ich werde es auf jeden Fall auch probieren.
    Ich onaniere übrigens auch wenn ich nicht im Truck sitze oder mich auf ner Bohrinselbefinde (letztendlich, weil ich keinen Truck habe und nie auf einer Bohinsel bin).

    Meine Message an die Erhabenen und moralisierenden Herren hier:
    Ihr müsst es den Frauen und Mami nicht immer recht machen!
    Steht zu Eurer Lust, seid lustvoll(er) und lernt ehrlich zu sein.

  75. pussy-komando Sagt:

    die travel pussy geht voll ab!!!
    probiert es einfach mal aus, es lohnt sich! und heult nicht so rum!

    😐

  76. pussy find ich gut Sagt:

    😯 hab das grandiose Teil für 2,90€ + 0,75€ Versandkosten auf ner Homepage gefunden! http://www.kondomkiste.de! die bieten da auch 10 Stück für 25€ +0,75€ Versandkosten an. Günstiger kriegt man das Teil wohl kaum nach hause geschickt oder? ❓ 😕

  77. Mystery Sagt:

    ich habe das ding tatsächlich getestet und muss tatsächlich sagen .. habs nur aufgeblasen nicht mit wasser gefüllt.. das gefühl war erstaunlich gut!! kam einer echten muschi schon nahe also echt daumen hoch mache es aber niewieder weil es unangenehme geräusche macht und man sich dämlich fühlt .. gruß

  78. sexman Sagt:

    Ich habe mir das aus einem Automaten geholt und hab mein teil voll reingesteckt !
    Wirkt total das zeug 😉

  79. Kuni Sagt:

    Hab mal im Web geschaut, was es mit dem Teil aufsich hat. Für alle die mehr wissen / sehen wollen: Ich hab da eine Seite gefunden, da wird dieses Teil ganz genau beschrieben – mit entsprechenden „Funktionsbilder“:

    sextoys.sexpiraten dot com/water-woman.php

    Aber nur anschauen, wenn einem „nackte“ Tatsachen nichts ausmachen. So schlimm sieht es gar nicht aus. Ich stelle mir geade vor, was wohl passiert, wenn da so ein Kerl sich so eine WasserMuschi aus dem Automaten gezogen hat und das Teil platzt während er da so zu gange ist ❓ ➡ ❗

  80. jeanc Sagt:

    Und ja- es gibt solche Männer (omega- Männer, im Gegensatz zu alpha- Männern) die nie und unter allen Umständen nicht von Frauen „rangelassen“ werden. Die sind froh, wenigstens diesen miesen Ersatz zu haben.

  81. Patrick Sagt:

    Ich habe es gerade eben auf nem Bahnhofsklo ausprobiert 😈 . Es war der Hammer. Fühlt sich an wie echt! Ich habe den Vergleich weil ich meine Freundin jeden Tag mehrmals beglücke…

  82. Patrick Sagt:

    Ich habe es gerade eben auf nem Bahnhofsklo ausprobiert. Es war der Hammer. Fühlt sich an wie echt! Ich habe den Vergleich weil ich meine Freundin jeden Tag mehrmals beglücke…

  83. Patrick Travel Sagt:

    Ich habe es gerade eben auf nem Bahnhofsklo ausprobiert. Es war der Hammer. Fühlt sich an wie echt! Ich habe den Vergleich weil ich meine Freundin jeden Tag mehrmals beglücke…

  84. Patrick Sagt:

    Ich habe die Travel Pussy gerade vorhin auf nem Bahnhofsklo ausprobiert. Ein Hammer Gefühl. Fühlt sich wie echt an! Ich werde mir bei der nächsten Gelegenheit sicher wieder eine kaufen! Das hat doch nichts mit pervers zu tun! Ist schöner als mit der Hand machen!

  85. Patrick Sagt:

    Ups sorry für die vielen Post’s! Zu erst habe ich von meinem Handy vom Zug aus geschrieben! Und jetzt vom Laptop. Beim handy kam immer ne Fehlermeldung. Darum dachte ich, dass es nicht funktionierte!

  86. Stuntman Sagt:

    Ich bereue es deinen Artikel gelesen zu haben.
    Reine Zeitverschwendung!
    Analytisch gehst du nicht an die Pussy ran (im Sinne des Wortes).
    Deine Abwertende haltung sieht man schon an der Überschrift und mehr kommt auch in dem Text nicht rüber….ziemlich low!

    Wenn deine Freundinnen dir eine Travelpussy schenken, kommst du bestimmt nicht zum Schuss!

    Wie kannst du so schlecht drauf sein, wenn deine Freundinnen so cool sind?

    Also sein ein Mann und keine Pussy und hab ein bisschen spass!
    Und nicht vergessen, erst den Stock aus dem Po zu nehmen….
    Ausser du bist Homosexuell (nicht beleidigend gemeint) und findest die Travelpussy abwertend gegenüber Frauen, hierzu würde ich dir raten:
    Google–> einetippen: Dildo…

    Die gibt es in Delphindesign, ist das nicht abwertend?

    Gegenüber Delphinen?

    Ich habe mir leider die restlichen Kommentare nicht durchgelesen, daher…
    Sorry wenn ich hier etwas wiederhole….

    Cheers, dein größter Fan.

  87. Janos Sagt:

    Hallohalli,
    also, ich habe das Teil ausprobiert. Klar, es gibt Ästhetischeres aber – omg – das fühlt sich durchaus gut an. Warm, weich (wenn man es mit warmen Wasser füllt) und – was das reine „Vagina-Gefühl“ angeht auch nicht viel schlechter, als wenn ich es mit einer Frau mit Kondom mache. Klar ersetzt es keine Frau, das wäre ja schrecklich. Aber ich kann auch nichts Ekliges dran erkennen. Sich Sex auf dem Straßenstrich zu suchen ist eklig. Aber das wurde hier ja schon diskutiert.

  88. Daniel Sagt:

    Die Automaten Pussy ist eine Travelpussy für Arme. Heutzutage gibt es deutlich hochwertigere Modelle. Auf Amazon gibt es sogar Exemplare mit Vibrator, der Sexbewegungen simuliert. Eine solche Travelpussy hat natürlich ihren Preis: ab 40 Euro aufwärts. Jedoch auch kein Vergleich zu der hier vorgestellten Variante aus dem Automaten.

  89. Konrad Myr Sagt:

    Es geht ja nicht um den Preis, sondern um das Prinzip. Un da ist so ne künstliche Muschi ne prima Alternative zum Bordellbesuch. Gerade wenn man viel unterwegs in Hotels ist. Und es ist auch wesentlich günstiger, kann aber eine Frau auch nicht zu 100% ersetzen

Trackbacks/Pingbacks

  1. Sexpuppe für Hunde | Das Meinungs-Blog - 30. Juli 2009

    […] gut, es gibt auch Leute die eine Travelpussy kaufen, dann kaufen diese Leute vielleicht auch eine Sexpuppe für ihren […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!