Übergriffe der Polizei bei „Freiheit statt Angst“ Demo



13. September 2009

Allgemeines

Krasses Video hab ich da gerade bei Spreeblick gesehen. Es ist auf der Freiheit statt Angst Demo aufgenommen worden und zeigt eines ganz eindeutig. Freiheit statt Angst ist hier nicht.

Dieses Video von der FSA09 ist dem CCC zugesteckt worden. Hintergrund ist, dass der Fahrradfahrer im blauen Hemd Anzeige gegen einen anderen Polizisten erstatten wollte, weil der einen Freund von ihm unter unfreundlichen Umständen („aggro-zecke trifft aggro-polizist“) festgesetzt wurde.

In dem Video sieht man, wie die Polizisten gegen ihn und diverse unschuldige Passanten handgreiflich werden.

Polizei-Brutalität bei der Freiheit-Statt-Angst Demo 2009

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=TDYfm-NsXq8[/youtube]

Also ich war jetzt nicht dabei und will mir da kein Urteil erlauben, allerdings zu dem Video meine Meinung sagen. Für mich sieht es nicht so aus, als hätte der Kerl im blauen Hemd so gefährlich gehandelt, als das die Polizisten dem mehrfach ins Gesicht schlagen mussten.

Sieht für mich eindeutig nach Übergriffen aus, und genau sowas ist es das dann am Ende Angst statt Freiheit bringt.. Mehr Bilder der Demo gibts bei Nerdcore.

Was hälst Du von dem Video?

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias