Verschwundene Kommentare im Firefox – Cache Problem?



30. Juni 2009

Blogs

Hab seit einigen Tagen ein eigenartiges Problem auf dem Meinungs-Blog, und Andreas hatte die tolle Idee euch alle um Hilfe zu bitten, quasi Blogger helfen Bloggern.

Das Problem tauchte hier mit dem neuen Theme und WordPress 2.8 auf. Einige Leser und genau ein Bekannter haben das Problem, dass scheinbar Daten (Kommentare, Artikel) hier irgendwie gecacht werden. Schreibt also jemand einen Kommentar, ist dieser nicht sichtbar, erst das Löschen des Browser Cache zeigt den neuen Kommentar.

Das gleiche Problem tritt auch bei neuen Artikeln  und Änderungen in der Sidebar auf.

kommentare-cacheEigenartigerweise taucht bei besagtem Bekannten auf einem unserer anderen Blog, dem Captain, das Problem auch auf – einzige Gemeinsamkeit: WordPress 2.8!

Und das Problem taucht auch nur im Firefox auf, alle (!!) anderen Browser funktionieren ohne Probleme. Und das passiert auch nicht auf alle Firefox Browsern, auf meinem, getestet auf 4 verschiedenen PCs, funktioniert alles einwandfrei. Die Firefox Browser sind angeblich alle auf dem neuesten Stand, ich nutze 3.0.11.

Vielleicht können diejenigen von euch mit Problemen ja mal freundlicherweise ihre Versionsnummer als Kommentar angeben.

Bin für jeden Tipp, Rat, Anmerkung oder Versuchsaufbau offen und dankbar, ich bin echt am Ende mit meinem Latein..

Und nochmals ein dickes Danke an Andreas für die Idee mit dem „Blogger helfen Blogger„! Wenn Du auch darüber schreiben möchtest, würde ich mich sehr freuen..

Blog Kim Hübel – Probleme mit dem Hinzufügen von Bildern

Und dann schliesse ich mich doch gerne an und verweise auch auf Kims Problem: Kim hat gestern in seinem Blog um Hilfe bei der Lösung eines Problems gebeten. Schon seit mehreren WP-Versionen kann er Bilder nur in der Originalgröße in Beiträgen veröffentlichen. Im Editor kann er die Option “Vorschaubild, Mittelgroß und Groß” nicht mehr anwählen. Das ist mehr als ärgerlich. Wer Ideen oder gar eine Lösung kennt… Feuer frei. Lasst es Kim wissen.

Und wenn Du die Lösung für mich oder Kim kennst, hast Du etwas gut bei mir, oder ich denke mir was nettes für Dich aus 😉

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias