Warburtons – Weil unser Name drauf steht



30. März 2010

Videos

Wie macht man Brandwerbung für eine Brotsorte? Wie kann man eine Marke die es schon seit 1870 gibt richtig positionieren, und wie schafft man es das Produkt interessant wirken zu lassen?

Genau diese Fragen musste sich die Warburtons Kette aus England stellen, und der Werbeclip der daraus entstanden ist kann sich wirklich sehen lassen, ganz im Stile großer amerikanischer Hollywood Filme kommt dieser Clip daher.

Voller Pathos ziehen die Jungs los, verabschiedet von der gesammten Belegschaft, und das, ganz klar, weil der Markenname drauf steht, „Warburtons – We Care Because Our Name’s On It“ heisst es da in der Werbung:

Warburtons ‚We Care‘ advert

YouTube Preview Image
(via: ypsilon)

Richtig gute Werbung, geiles virales Marketing, und damit ein Video das einen Platz im Blog auf jeden Fall verdient hat. Die Kette ist übrigens 1870 gegründet worden, und die erste Filiale gibt es noch heute, sie steht in bolton. Mittlerweile hat die Kette 13 Läden, und eine wirklich gute Imagekampagne am Start. Das ist doch mal ein cooler Spot, oder?

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


2 Antworten zu “Warburtons – Weil unser Name drauf steht”

  1. Lukas-Christian Schulze Sagt:

    Wie nennt man noch diese Kamera Technik? Der Spot wurde in einem Take gedreht, zumindest scheint es so. Dadurch auch dieses Feeling wie ich finde.

  2. Name Sagt:

    Schwieriger dürfte sich die Sache gestalten, wenn sich der zu Beschenkende teure Luxusartikel, wie z.B. einen iPod, wünscht. Aber auch hier weiß design3000.de mit einem zwinkernden Auge Rat, schließlich gibt es ja noch den eiPott – mindestens ebenso nützlich, wenngleich nicht ganz so kostenintensiv.

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!