Weisheit des Tages: Investiert in Bier



28. Juni 2009

Kurioses

bierDiesen nette Weisheit hab ich bei aptgetupdate gefunden und sie zeigt deutlich wo man sein Geld investieren sollte, und von welchen Investitionen oder Aktien man lieber die Finger läßt und warum:

Wer vor 18 Monaten 1.158,48 Euro in die Aktien der Commerzbank investiert hat, musste sich 18 Monate lang über fallende Kurse ärgern und hat heute noch 215,28 Euro übrig.

Wer vor 18 Monaten 1.158,48 Euro in Krombacher Pils investiert hat, konnte:

  • 18 Monate lang jede Woche einen Kasten herrliches Pils genießen
  • war ständig heiter
  • hatte viel Spaß
  • hat den Regenwald gerettet
  • und hat heute noch….

(Achtung, jetzt kommt’s)…

Leergut im Wert von 223,20 Euro !!!!!!!!!

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


6 Antworten zu “Weisheit des Tages: Investiert in Bier”

  1. thomas Sagt:

    Wer aber vor 4 Monaten 2500 Euro in Commerzbank investiert hat, kann sich heute über 4500 Euro freuen und kann sich das Bier seiner Wahl kaufen.

    Gruß
    Thomas

  2. Rio Sagt:

    LOL, das ja mal toll, nu muss ich nurnoch wissen, wo ich das ganze Zeugs bunkern kann 😀

  3. Matthias Sagt:

    Och für Bier findet sich doch immer ein kühles Plätzchen 😎

  4. Max Sagt:

    Ich bezweifle, dass man für 10 Euro den Kasten „herrliches“ Bier bekommt – eher Einheitsplörre aus dem Supermarkt

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!