Westerwelle: In Deutschland spricht man deutsch



2. Oktober 2009

Politik

Westerwelle wird auf einer Pressekonferenz auf englisch etwas gefragt und dann kann man richtig gut sehen wie ein Politiker eine solche ausländische Frage suverän aufnimmt.

Leider klärt sich nicht die Frage wie gut unser potentieller Aussenminister englisch spricht, denn er verweigert einfach englische Fragen anzunehmen.

Und der Westerwelle soll unser neuer Außenminister werden? Unglaublich..

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=yGqRrSa5Ct0[/youtube]

Zum Glück kann eine anwesende Journalistin die Frage ins deutsche übersetzen.. Unglaublich das Gestottere und richtig krass finde ich dann den Satz „In Deutschland spricht man deutsch“…

Finde es ja auch richtig in Deutschland Pressekonferenzen in deutsch zu halten, aber wenn man Außenminister werden will, alle Welt munkelt das man kein anständiges englisch spricht und man die Chance hat sich auf so einer Bühne zu präsentieren, dann ergreift man doch Chance doch, oder? Er hätte ja auch suverän auf deutsch antworten können, dabei einen Hinweis auf die Tatsache, dass es eine deutsche Pressekonferenz ist fallen lassen, und hätte super ausgesehen.. Aber so wirkt das nur peinlich, finde ich.

Und mal ganz abgesehen von der inhaltslosen Antwort, ist die Figur die unsere neue Nummer Zwei da macht doch mehr als schlecht, oder?

Würde sagen, fremdschämen für Fortgeschrittenen..

Was hälst Du von Westerwelles Auftritt vor internationalem Publikum?

Nachtrag: The Aufschwung is da

Und der Guido Westerwelle spricht doch englisch.. Und stellt am Ende ganz klar fest „The Aufschwund is da“..
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=lLYGPWQ0VjY[/youtube]

Irgendwie hustet der immer wieder einzelne Fachwörter in den Raum, oder?

Und? Meinst Du das reicht an englisch für einen Aussenminister?

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias