Wieviel Geld schenkt man zur Hochzeit



9. Oktober 2010

Allgemeines

Eine interessante Analyse haben die Leute von Geschenke.de da erstellt. Es handelt sich um die Frage wieviel Geld man zu einer Hochzeit verschenkt, ab wann man als großzügig und ab wann man als geizig gesehen wird.

Dazu wurden etwa 3000 Leute zu ihrer Meinung befragt und es ergab sich daraus folgendes Bild:

  • Freundeskreis: 50-100 Euro
  • Familie: 100-250 Euro
  • Bekannte: 20-50 Euro

Und natürlich ist das keine Pflicht, aber eben die gefühlten Meinungen der Teilnehmer.

Für mich passt das in etwa. Ich finde 50 Euro für Freunde schon angebracht, schliesslich kostet so eine Feier ja eine Stange Geld. Und in der Familie kann es dann auch gerne etwas mehr sein, schliesslich heiratet man ja in der Regel nur einmal..

Und? Wie haltet ihr das mit Geldgeschenken zur Hochzeit? Sind das realistische Summen für euch, oder würdet ihr mehr oder weniger schenken.

, , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias