Wir lassen es krachen – 200 Euro Feuerwerk geschenkt



5. Dezember 2009

Allgemeines

Dank einer sehr großzügigen Spende von Preiswertes Feuerwerk darf ich euch ein supergeiles Geschenk machen.

Heute gibt es Feuerwerk im Wert von 200 Euro geschenkt. Alles was Du dazu machen musst ist jetzt hier einen Kommentar schreiben. Der Gewinner bekommt dann für Silvester einen riesigen Haufen Feuerwerk geschenkt.

Ach ich liebe die Adventszeit und Geschenke zu machen. Die Aktion läuft noch bis Dienstag dem 8.12. 2009 um 20 Uhr. Danach werde ich dann den Gewinn verlosen.

Es gibt allerdings zwei Einschränkungen:

  1. Das Feuerwerk muss bis zum 13.12. bestellt werden (es bleiben Dir also ein paar Tage Zeit..)
  2. Ich erwarte dann natürlich im Januar ein Foto und einen kleinen Bericht wie das Feuerwerk angekommen ist

feuerwerk-verlosung

Und solltest Du noch auf der Suche nach Feuerwerk sein, dann schau doch mal bei unserem Sponsor vorbei. Dort kannst Du noch bis zum 13.12. Feuerwerk günstig bestellen und bekommst es dann rechtzeitig vor Silvester nach Hause geliefert. Danke auch an Nils der die Aktion erst möglich gemacht hat.

So, und nun die Aufgabe, denn die 200 Euro Knaller gibts natürlich nicht einfach so. Erzähl mir was Du mit dem Feuerwerk machen willst. Führe es aus und überzeuge mich das das Feuerwerk bei Dir richtig ist. Ich mache mal den Anfang.

Also ich würde es schön auf der Strasse vor unserem Haus aufbauen. Dann würde ich allen meinen Freunden Feuerzeuge in die Hand drücken und die Strasse zum leuchten bringen. Ganz Düsseldorf würde in Richtung Flingern schauen und wir würden die Nacht zum Tage machen.

Jetzt bist Du gefragt. Überzeug mich das Du die 200 Euro Feuerwerk verdient hast. Sollte niemand mich toppen, behalte ich das Feuerwerk einfach!

Nachtrag 1:
Die 200 Euro können natürlich im Shop vom Preiswertes Feuerwerk selber zusammengestellt werden. Du hast dann für 200 Euro die freie Auswahl.

Nachtrag 2:
Habe gerade nochmals mit dem Sponsor telefoniert. Die legen noch was oben drauf. Jeder der über diese Aktion bloggt und auf den Sponsor verlinkt, erhält ab einem Bestellwert von 75 Euro die Versandgebühren erlassen, kann also bei denen ohne Portokosten bestellen.

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


70 Antworten zu “Wir lassen es krachen – 200 Euro Feuerwerk geschenkt”

  1. Pe-Su-Ki Sagt:

    Bei uns würde es schön Bunt werden, also weniger Knallerei, sondern mehr fürs Auge. Da haben die ja immerhin eine große Auswahl an Raketen und Verbundfeuerwerkskörpern. Damit ließe sich ein schöner bunter Jahreswechsel gestalten.

    Gruß Pe-Su-Ki

  2. Chris Sagt:

    in meiner Heimatstadt gibt es leider keine großen Feuerwerke wie in Berlin und anderen Großstädten, entsprechend würde hier in Meyeburg am 31.12.2009 zum 1.1.2010 der Himmel hell erleuchten das man es in der ganzen Prignitz sehen kann (auch wenn ich jetzt ein wenig überteibe).

  3. claire Sagt:

    Also, ich würde das Feuerwerk, falls ich gewinne, Dad schenken. Er hat mit seinen fast 70 Jahren jedes Jahr einen Riesenspaß daran, es richtig knallen zu lassen. Letztes Jahr habe ich sogar einen Querschläger in meinen guten, schwarzen, langen Sylvesterrock bekommen. War voller Brandflecken, und ich mußte ihn entsorgen. Aber Dad hat Spaß gehabt!!!

  4. Sabine Sagt:

    Ach, was für eine schöne Aktion!
    Ich glaube nicht, dass ich „Flingern in Flammen“ toppen kann, da wir bei meinen Eltern in Bremen sein werden, aber wenn ich damit den Mann einer befreundeten Familie davon abhalten könnte seine fiesen Gasballons steigen zu lassen, die mit einem ohrenbetäubenden Krachen zerplatzen, wäre ich schon sehr sehr glücklich. Außerdem habe ich mir gerade das Sortiment von Preiswertes Feuerwerk angesehen – Hammer! Feuerräder und Sonnen! Und für unseren Kleinen ist beim Partyfeuerwerk auch so einiges dabei. Ich würde in der Bremer Kuhkampsiedlung (nicht Lachen, die heisst wirklich so…) die Sonne aufgehen lassen 🙂

  5. Daniel Sagt:

    Wow ein 200 Euro Feuerwerk für lau!
    Da würde ich mich echt drüber freuen.
    Aber meistens hab ich bei Gewinnspielen eh super Pech. Aber mal schaun obs klappt.
    Schönde Adventszeit an alle!

    Daniel

  6. Albrecht Sagt:

    Wow…was ich mit einem 200€-Feuerwerk machen würde? Gute Frage, denn vor euch steht der schwäbische Geizhals in Person, der normal nicht mehr als 10-20 Euro für die Knallerei übrig hat. Aber das soll trotzdem nicht heißen, dass ich´s an Silvester noch nie mal so richtig krachen lassen wollte. Und das ist nunmal schlecht zu verwirklichen mit den nassen, noch im Keller liegenden Böllern und Raketen, die noch einmal an der letzten Jahreswende durch meinen schwäbischer Geiz vor der fristgerechten Vernichtung verschont geblieben sind.
    Mit den ganzen Raketen, Knallern, Vulkanen und Feuerwerksbatterien würde ich also am Tag der Tage sicherlich der Stuttgarter Knallerkonkurrenz zeigen, wo der Hammer hängt 😡 . Und zur Feier des Tages lass ich dann noch mit Freunden und Familie die Korken knallen 😉

  7. Baynado Sagt:

    Klasse Aktion, lassen wir es krachen! :mrgreen:

  8. Michael Sagt:

    Ich würde natürlich – da es letztes Jahr schon perfekt geklappt hat – die einzelnen Feuerwerkskörper zu einem Gesamtkunstwerk verleiten und das Ganze dann in Bild und, falls möglich, auch in Ton festhalten.

    Wenn du/ihr also sehen wollt, ob das dieses Jahr auch wieder klappt… 😉

  9. Dirk Sagt:

    Geile Idee, ein Mega-Feuerwerk zu verlosen. Ich hab seit Jahren keine Rakete mehr angezündet und mich immer nur begnügt wie ein Heuler zu pfeifen. Ich kann das echt so richtig laut und ohne Finger. Aber ich wohne seit letztem Jahr in unmittelbarer Nähe zum Rhein und da wird geschossen und geknallt, bis die Fetzen fliegen. Da hätte ich letztes Jahr gerne mal wieder mitgemacht, aber ich stand nur pfeifend nebendran. Wenn ich also gewinnen sollte, würde ich es allen zeigen und wir Mainzer hätten auch mal „Rhein in Flammen“. 🙂

  10. jay-double-u Sagt:

    ❗ Also ich würde das Feuerwerk vor der Ulmer Höh aufbauen, anzünden und denen zeigen wie kaputt die Welt draussen ist. So kaputt, dass man locker für 200€ ein Feuerwerk verknallt. 😈 Ausserdem werde ich wieder rückfällig (bin bei den anonymen Lass-Krachen-Kumpels) 😮 und werde nächstes Jahr mir ein Feuerwerk für 1000€ bestellen. ➡
    Aber tatsächlich würde ich mich einfach nur freuen 😮 😉 🙂

  11. Christian Sagt:

    Sehr coole Aktion, würde mich wirklich riesig freuen 🙂

  12. Steffen Geyer Sagt:

    Ich will gewinnen – Das Feuerwerk würde dann meinem pyromanen Bruder zugute kommen oder ich schenke es seinem 4 Monate alten Sohn zu Weihnachten 😉

  13. Micha Sagt:

    Für 200 Euro Feuerwerk? Da bin ich auch dabei! ❗

  14. Tobias Sagt:

    Da bin ich dabei =)

  15. Paul Sagt:

    Super Idee! Bin dabei! ❗

  16. eva84 Sagt:

    coole aktion. ich würde die hälfte vom gewinn dem kinderheim in potsdam spenden 😉

    lg

  17. Kaddi Sagt:

    Oh wie schön, das ist eine schöne Aktion! Meine Lütte wird dieses Jahr ihren Wortschatz mit Ohs und Ahs perfektionieren-süße 19 Monate alt und im Übrigen schon ihr erstes Silvester wach geblieben, wird sie riesige Augen bekommen. Ich würde viele Knaller nehmen, die erdnah tolle Sachen machen, so dass Mausi was zu kucken hat. Paar Ohrenstöpsel können nicht schaden! LG Kaddi

  18. Claus Sagt:

    Klasse Aktion. Würde unserer Silvester Party bestimmt den besonderen Kick geben. Frage ist nur, ob die Haagsche Alee in Geldern das überleben würde. ❗

  19. Nadine Sagt:

    Huhu

    Tolle aktion..da ache ich mal mit.

    Nachdem wir ja letztes Jahr von DDorf aufs Ländliche gezogen sind, haben wir somit das letzte Silvester hier verbracht.
    Wir waren auf ein -ödes TamTam- eingestellt.

    Um 0.00Uhr wurden wir jedoch von dem kompletten Gegenteil überzeugt worden. Alle Nachbarn kamen aus ihren Löchern…und hier war Krieg! ❓
    Und wir? Hatten gar nichts 🙁
    Natürlich wollen wir dieses Jahr unsere Nachbarn ordentlich beeindrucken, und denen zeigen das wir das schon lange können 😉

    Grüße

  20. Tjark Sagt:

    Da ich in einem kleinen Dorf lebe, wuerde ich mich super ueber das Feuerwerkspaket freuen! Ich wuerde es ordentlich krachen lassen und selbstverstaendlich dann auch ueber das Feuerwerk bloggen. 🙂

  21. Daniel L. Sagt:

    Ich würd mit den 200 Euro eine sehr schöne Kollektion Sylvester 2010 für mich und meine Familie zusammen stellen, wir sind sehr Feuerwerk begeistert aber leider geht das auch ins Geld, und wir können uns dies so nicht leisten, da würden die 200 Euro schon sehr gut helfen und mir und meiner Familien & Freunden eine sehr große Freude machen. An Sylvester dann würde wir das ganze Feuerwerk Filmen & Fotografieren um allen hier zu zeigen wie schön es war und um alle daran teilhaben zu lassen. Wir danken im Vorraus für diese tolle Aktion und wünschen allen ein guten Rutsch ins neue Jahr und ein tolles Sylvester Feuerwerk

  22. Daniela Sagt:

    Da ich Feuerwerk hasse, bleibt es bei mir im Schrank ❗ . Aber allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch.

  23. Stephan Sagt:

    Na klar bin ich auch dabei. Schließlich will ich die Kull einmal richtig in Flammen sehen. Das wird ein riesiges Spektakel.

  24. Alina Sagt:

    Will ich haben:D

  25. Oli Sagt:

    Ich habe das Feuerwerk verdient, weil ich allein schon durch mein Chemie-Studium sehr viel Spaß an Explosionen aller Art habe. Dazu kommt noch, dass ich keinen Unfug mit den Böllern anstellen werde, da ich ja weiß, wie gefährlich sowas sein kann.

    MfG Oli

  26. Tarik Sagt:

    Das Feuerwerk würde mein Bruder als Weihnachtsgeschenk bekommen! 😎

  27. Thomas Sagt:

    Hallo,

    ich würde das Feuerwerk ebenfalls zusammen mit meinen Freunden hochgehen lassen. Da ich selber zu geizig bin soviel Geld für Feuerwerkskörper auszugeben bin, würde ich mich über diesen Gewinn echt freuen. Ich habe schon seit Jahren Spaß an Silvester bzw. den Feuerwerkskörpern, habe bis jetzt aber noch nie mehr als 50 Euro dafür ausgegeben.

    Liebe Grüße
    Thomas

  28. Jan Sagt:

    Wir feiern Sylvester in unserer Kirche. Geplant ist ein lauter, bunter Abend mit viel Programm. Ein so tolles Feuerwerk würde ganz sicher von den zahlreichen Kindern und Jugendlich mit Feuereifer (*haha*) entzündet und den Stadthimmel der (ansonsten eher grau-tristen) Stadt Siegen erleuchten 🙂

  29. jensi Sagt:

    ich hasse auch des Feuerzeugsch…………..

    die Luft……………

    der Boden————

    das Wasser:::::::::::

    schöner Werbegag—–> lass stecken……………. 😕 😕 😕

    grussi………… 🙁

  30. Name Sagt:

    Ich würde damit auf jeden fall meinen kleinen Sohn (12 Jahre) damit überraschen. Er liebt Silvester und steht dabei jedes mal die ganze Nacht auf dem Balkon um sich das anzusehen.

  31. Wolfgang Sagt:

    WILL ICH BITTE HABEN. KAWUMMS

  32. Inwit Sagt:

    Das Feuerwerk muss unbedingt zu mir nach Hamburg, weil:

    1. Ich um die Gefahren von Explosivstoffen weiss (mir sind mal ein paar Mignon-Batterien ins Herdfeuer geraten und haben meine Küche gesprengt!!!)
    2. Ich und meine Freunde uns keine Feuerwerkskörper leisten können (Und der Feuerwerks-Bildschirmschoner auf dem PC einfach nicht das selbe ist)
    3. Ich für Abrüstung bin, alle Raketen müssen vernichtet werden! (ich überwache gerne die ordnungsgemäße Sprengung am Himmel)
    4. Ich das Feuerwerk direkt mit dem Fahrrad in Norderstedt abholen kann (kein CO2-Ausstoss durch Postversand)
    5. Ich noch nie im Internet etwas gewonnen habe (welches Abo muss ich nochmal abschliessen um kostenlos an den Feuerwerks-Gutschein zu kommen? *g)

    Weitere 44 Gründe auf Nachfrage…

  33. Nina Sagt:

    Ich will auch teilnehmen! ❗

  34. Fulanos Worte Sagt:

    Da ich in Köln wohne ist bei uns um Mitternacht ohnehin Krieg der Sterne. Damit das Ganze nicht untergeht, verspreche ich damit, es schon um fünf vor zwölf zu zünden!
    Gruß
    Fulano

  35. Name Sagt:

    Was für eine tolle Idee.
    Das sollte unbedingt nach München weil hier richtig gut gefeiert wird. Da haben wenigstens viele Leute etwas davon ❗

  36. jensi Sagt:

    bin dafür das “ INWIT “ gewinnt………………… ❗ 😡

    wennüberhautjemandnurmalsogesagt………………. ❓

    grussi………. 🙁

  37. Felix Sagt:

    Das ist genau das, was der Silvesterparty von meinen Freunden und mir noch fehlt!!! *unbedingt-haben-will* 🙂

  38. Miri Sagt:

    Wenn ich das richtig verstanden habe wird hier jemand gesucht, der mit dem Gutschein würdevoll umgeht.
    Hier bin ich. 😡

    Also ich habe schon mindestens 6 Sylvester mit verrückten asiatischen Extrembombern erlebt.
    Das kann von den Kosten her wirklich mit dem Sankt-Martins-Feuerwerk einer Kleinstadt verglichen werden.
    Dabei geht es darum, möglichst viel Geld mit möglichst wenig Zündungen in schnellst möglicher Zeit zu verballern.
    Von daher bin ich optimistisch, das ich mit dem 200 € Gutschein vertrauensvoll umgehen werde.

    Ich habe das Sortiment eingehends studiert, nicht das mich der Name des Shop’s beunruhigt,
    und auf Grund der vorher beschrieben Erfahrungen + Wissen über das Sortiment, bereits meine Auswahl getroffen.

    So machte ich mich auf die Suche nach dem teuersten Einzelartikel und bin somit bei Verbundfeuerwerk gelandet.
    Dort habe ich mir den teuersten Artikel rausgesucht „Weco Silvesterfeuerwerk CBP „Starshine“, 181 Schuss“ 145€
    Dies nutzte ich als Basis.
    Auf dieser Basis habe ich mir zusätzlich noch das „Weco Silvesterfeuerwerk CBP – Four Seasons, 145-Schuss“ 52€ rausgesucht.

    Diese 326 Schuss werden bei gleichzetiger Zündung die traumhaftesten + teuersten (auch wenn nicht für mich) 85 Sekunden an meinem Abend werden.

    Dies werde ich mit nem starken Caipi + der Spiegelreflexkamera auf nem Stativ und Fernauslöser genüsslich vom Garten aus geniessen, während ich die ganze Siedlung in Angst und Schrecken versetzte. Dies werde ich natürlich als Gast-Schreiber (hab keinen eigenen Blog) mit größt möglicher multimedialer Unterstützung hier auf dem Blog dokumentiern.

    Wie hört sich das an?

  39. Lars Wichert Sagt:

    WOAH…das wär mal was. Ich als alter pyromane könnte da richtig Geld sparen. ❓ Haben wollen…

  40. tweet_addiction Sagt:

    Ich liebe Silvester !

    Und dabei mag ich es richtig schön bunt.

    Da ich zwei Söhne habe, die auch pyroman veranlagt sind (ganz der Papa), hätten wir mit diesem genialen Feuerwerk sicherlich eine Menge Spaß.

    In diesem Jahr wird Silvester für uns alle etwas ganz Besonderes, da wir den Jahreswechsel im Allgäu verbringen werden und dort im Schnee Silvester erleben.

    Ich stelle mir das klasse vor: Um Punkt 12 Uhr an Mitternacht erstrahlt unser Feuerwerk im weißen Schnee – fein !

  41. Der Außergewöhnliche Sagt:

    Ich würde in meiner Stadt bei der Tafel u.ä. möglichst viele HIV ler einsammeln, das Feuerwerk in die Luft jagen und darauf hinweisen, was man mit 200€ von diesem Knallvorgang oder den 100 Millionen, die in Deutschland insgesamt verballert werden, was man damit sinnvoller machen könnte….Ich weiß, ich bin ein Spaßverderber

  42. Benjamin Sagt:

    Hallo,

    Ich meine Brüder und meine kleine Tocher (7 Jahre alt) stehen total auf Sylvester diese bunten Farben am Himmel und die tollen Effekte faszinieren uns einfach, da ich aber nicht sehr viel bei meiner Arbeit verdiene wünsche ich uns den Gewinn. Wir wohnen in einem 6000 Einwohner Dorf mit wenig jungen Leuten und die ältere Generation benutzt eher weniger Feuerwerk sodass meist schon um 00:30 alles vorbei ist, das finden wir leider sehr schade. Ich werde wenn ich den Gutschein Gewinne das Feuerwerk versuchen so aufzubauen wie es ein Professioneller Techniker machen würde, am Anfang ein paar Knall Raketen aufstellen und hoch gehen lassen um zu zeigen das die Show beginnt (so hab ich es bei einem Feuerwerk für die Jährige Krimes in Krefeld gesehen). Dann würde ich die aus dem Shop bestellten Feuerwerksbatterien der größe der Effekte nach aufstellen damit das Feuerwerk bis zum Schluss immer größer wird und kurz vor Ende die einzelnen Bomben mit den größten Effekten und dann wieder zum Schluss ein paar Knallraketen. Bei dem Feuerwerk würde dann das ganze Dorf bei uns im schönnen Feuerwerkeffekten stehen und das ganze Dorf würde auf uns schauen, das Feuerwerk würde uns sowie alle anderen Mensch bei uns im Dorf faszinieren und lange anhalten. Anzünden werde ich und mein Bruder das Feuerwerk da meine kleine noch zu klein ist um mit Feuerwerken zu spielen. Ich werde auch Videos und Fotos vom Feuerwerk machen und diese dann Online stellen damit auch andere dran teilhaben können. Ich hoffe ich gewinne das Feuerwerk um uns eine freude machen zu können (Ihr macht uns natürlich eine Freunde wenn wir es gewinnen).

  43. Sebastian Sagt:

    Ich werde jetzt 22 Jahre, ich bin ehrlich, ich war nie ein so großer Fan wie Ihr von Sylvester gewesen. Ich tue auch nicht das an Feiertagen was Ihr macht. Ich gehe nicht in Discos oder Kneipen, mein Hunger auf Alkohol ist nicht so groß das es mich überrempelt, ich bin lieder der, der ein klaren Kopf behält, leider ist dies voll fürn Arsch. Ich wurde von all meinen Freunden als langweiler hingestellt nur weil ich mich nicht ins Koma saufen will (schlechte Erfahrung), so habe ich viele Freunde verloren. Dies hört sich jetzt vielleicht Heulsusen haft an aber das ist echt deprimierend all die Jahre mit anzuschauen wie alle Abschied von dir nehmen. Sitze jeden Abend mit meiner Freundin vor dem Fernseher, selbst sie fängt an so über mich zu denken, und das ist nicht nur deprimierend sondern auch traurig. EIner der Gründe dass ich so bin ist einfach der Grund dass ich kein Geld habe. Obwohl ich mir meinen Hintern aufreisse und so viele Überstunden wie möglich mache um mehr Geld in der Tasche zu haben, Arbeite bei einer Zeitarbeitsfirma. Jeder der schonmal für eine Leihfirma gearbeitet hat weis wie es ist ausgeutzt zu werden, mit 6 Euro in der Stunde ist klar oder ? Aus diesem Grund könnte ich den Gutschein für das Feuerwerk dringend gebrauchen, wir (Ich und meine Freundin) sind sehr Feuerwerks begeistert, können uns dies aber durch meine Geschilderte Lage leider nicht leisten. Denn mit so einem aufgebot von einem Feuerwerk könnte ich vielleicht meine Freunde zurück gewinnen, doch die entscheidung liegt nicht bei mir.

    PS: Wünsche allen schreibern viel Glück and Fairplay

  44. jensi Sagt:

    ich hätte „BENJAMIN“ gewinnen lassen………………

    naja……………..

    grussi…………. 🙁

  45. Miki Sagt:

    Neugierig wie ich bin hab ich mal geguckt, was Miri geschrieben hat und finde wirklich, dass sie das Feuerwerk verdient hat. Auch wenn ich es natürlich meinem Sohn gegönnt hätte 😉
    Aber es ist doch tröstlich, dass wir hinterher alle per Fotos und Blogbeitrag in den Genuss kommen…. 😯
    Nächste Frage: ist die Welt gerecht? Ich hab ’nen Kackhaufen gewonnen! Ja, is gerecht, den kriegt mein Ex-Mann ❗

  46. Victor Sagt:

    Hallo erstmal alle zusammen =) also ich liebe Feuerwerk ich könnte das ganze jahr über Feuerwerksteigen lassen leider ist es ja verboten …

    Also wenn ich diese 200 Euro bekommen würde würde ich erstmal genau ausklügeln wie ich das Feuerwerk am besten aufstelle und dann loslasse ich werde die ganze Straße zum leuchten bringen ich werde alle neidisch machen mit meinem Feuerwerk ❓ ich würde Batterien gleichzeitig anzünden und so die Nacht erhellen und jeder der daran teilhaben will ist eingeladen ^^ das wäre der Hamma wenn ich die 200 Euro bekommen würde … das wäre das geilste Sylverster aller Zeiten einfach nur geil. 🙂

  47. alexander Sagt:

    ❓ jou das ist doch mal der hammer ❗
    das wird der kracher 2011 ich bin eh ein pyromane ich habe schon so einige sachen in die luft geschoßen und da kommt ein 200 eoro feuerwerk wie gerufen also daumen drücken und gewinnen heist es 🙂

    lassen wirs dieses jahr so richtig krachen 👿 😀 ❗ ❗

Trackbacks/Pingbacks

  1. Kuddelig.de » Blog Archive » Nils lässt es krachen - 5. Dezember 2009

    […] Feuerwerk für Sylvester ausschau halten? Als hätten sie es gewusst , wird derzeit auf dem Meinugs-Blog ein Einkaufsgutschein für den Online-Shop “Preiswertes-Feuerwerk.de” im Wert von 200 […]

  2. Warum gibts hier im Moment dauernd Geschenke? | Das Meinungs-Blog - 8. Dezember 2009

    […] weil es etwas umsonst gibt. Eine klassische Win-Win Situation. So ist zB auch die Aktion mit dem Feuerwerk […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!