WordPress Plugin: Social Impact Widget



7. April 2012

Allgemeines

Riesigen Dank an Andreas für den Tipp mit dem Social Impact Widget, denn bei Andreas im Blog hatte ich diese Social Buttons zuerst gesehen. Er nennt es Social Gedöns, bei mir heisst es Social Zeug und ist rechts in der Sidebar zu sehen:

Find ich ganz nett, und man hat selber alle Zahlen auf einen Blick.. Es funktioniert mit Facebook, Twitter, Google+ und Feedburner im Moment, wer weiss was der nette Entwickler in Zukunft noch reinschreibt..

Entweder das Ding oben über den Link runterladen, oder direkt über WordPress selber installieren, einfach nach dem Namen suchen. Danach dann im Design-Tab auf  Widget klicken und das Ding aktivieren (nach rechts ziehen). Nun noch schnell die eigenen Daten in die Felder eingeben und fertig:

Hat bei mir exakt 2 Minuten gedauert, ging schneller als den Artikel hier zu schreiben..

Und? Wie findet ihr das Widget? Find es ein bischen schade, dass man die Größe nicht anfassen kann, das ist mir fast ein bischen zu gross. Vielleicht spiel ich die Tage mal im Code von dem Plugin rum..

, , , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias