WordPress Update 2.8.6 veröffentlicht



13. November 2009

Blogs

wordpress-logo-150x15011Die WordPress-Update-Spirale dreht sich mal wieder, WordPress 2.8.6 ist soeben erschienen.

Das heutige Update behebt aber nicht nur dieses Problem, sondern auch einen XSS Fehler. Und es ist auch schon komplett in deutsch erhältlich.

Diesmal brauch ich auch keine freiwilligen Tester, diesmal hab ich es direkt selber ausprobiert und das sogar über das automatische Update. Und wie ihr sehen könnt: alles funktioniert. (Hoffe ich zumindestens.)

Wie sieht es bei euch aus? Schon auf die neue WordPress Version gewechselt? Irgendwer irgendwelche Probleme gehabt?

, ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


8 Antworten zu “WordPress Update 2.8.6 veröffentlicht”

  1. Markus Sagt:

    Sofort als es raus kam ein Upgrade per Upgrade Paket gemacht. Wie immer ohne Probleme.

  2. Chriz Sagt:

    Ich sollte auch mal wieder updaten. Bin schon 2 Updates zurück…

  3. Trendy Sagt:

    Ich habe das heute Morgen auch mit Entsetzen entdeckt. Schon wieder alles updaten. Bin jetzt erst mal in Update-Streik getreten, bis ich wirklich Lust dazu verspüre 😉

  4. Sascha Sagt:

    Ich kann mich gerade nicht damit anfreunden das update zu fahren. Stecke grad mal wieder im redesign und muss erst die funktionen noch extrahieren. Dann mal schauen…

  5. Markus Sagt:

    Nehmt doch das Zpgrade Paket kann eigentlich gar nichts schief gehen. Sind auch nur ein paar Dateien, fast nicht der Rede wert.

  6. Miki Sagt:

    Ich bin erst sit heute dabei, bei den Glückwünschen waren auch ein paar Warnungen dabei, dass mit/nach den WP Updates manchmal böse Überraschungen kommen… schaun wa mal…außer meiner eigenen Doofheit (Trackback 😮 ) geht derzeit alles…

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wordpress 2.8.6 schließt Sicherheitslücken — Der Medien Blog - 13. November 2009

    […] / via Share this on del.icio.usDigg this!Post this on DiigoShare this on TechnoratiPost this to […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!