YouPorn Nutzer sind alles Idioten

Zumindestens in Deutschland glaubt Google, dass die Nutzer von der YouPorn Seite Idioten sind, bzw Leute ohne Schulabschluss.

Ich hab ein bischen mit dem Google Ad Planner rumgespielt und dabei natürlich auch mal nachgeschaut was Google so von der YouPorn Seite hält, und siehe da, Google zeigt, dass 76% der deutschen YouPorn Nutzer keinen Schulabschluss haben, bzw keinen High School Abschluss haben.

youporn-de

In den Staaten sieht das Bild ein wenig anders aus, dort sind die Porno Nutzer etwas gebildeter, dort sind nur 24% ohne Schulabschluss:

youporn-usa

So einfach ist es natürlich nicht, mein Chef sagte immer gerne „Traue keiner Statistik die Du nicht selber gefälscht hast..“.

Diese Daten sind für Deutschland sicher nicht sehr aussagekräftig und gerade bei solchen Seiten mit Vorsicht zu geniessen. Aber die Überschrift hat schon was und ist sicher nicht sooo weit von der Realität weg, oder?

22 Antworten auf „YouPorn Nutzer sind alles Idioten“

  1. @Andreas nein da irrst du dich, Idioten vermehren sich am haeufigsten, rate mal warum Deutschland verdummt ^^

    @Matthias In den letzten beiden Tagen schreibst du aber populistische Artikel ^^ Twitter ist doof (den unterstuetze ich auch auf meinem Blog), Twitter ist doof, bin ich schuld und nun Youporn Nutzer sind alles idioten.

    Gruss

    Henrik

  2. „So einfach ist es natürlich nicht, mein Chef sagte immer gerne “Traue keiner Statistik die Du nicht selber gefälscht hast..”.“

    So schauts aus!

  3. Hey,

    nicht persönlich werden, gell!

    Aber Ernst mal beiseite? Was soll uns das implezieren, dass Google alles weiß!

    Glaube ich nicht!

    Gruß

    Matthias

  4. und was ist mit den Idiotinnen 😆 ???
    Wieso gehen die Statistiken über Pornoseiten immer davon aus, das die nur von Kerlen angeklickt werden bzw. die Blogs die diese Statistiken posten 😎
    Ich find pornhub übrigens viel netter..

  5. @Kerstin
    ganz einfach: weil männer es immer und überall herumposaunen müssen, dass sie auf solchen seiten surfen, frauen halten diskretion obwohl sie sicherlich auch solche seiten besuchen und mindestens genauso verdreckt denken wie männer 😀

    glg°°

  6. Pornhub habe ich mir gerade angeschaut. Die Dialoge sind dort doch bei weitem besser. ❓
    Ist euch schon mal aufgefallen, dass die dort alle nackig sind? 😳

  7. Also wenn wirklich fast 80% ohne Schulabschluss sind, dann hat Youporn entweder kaum Besucher aus Deutschland oder wir haben verdammtnochmal eine größere Bildungslücke als ich vermutet hätte :-/

  8. “Traue keiner Statistik die Du nicht selber gefälscht hast.“ dem stimme ich zu, denn ich schau auch regelmäßig auf den Ad Planner und die Daten die da erfasst werden, sind „meiner Meinung nach“ so abweichend wie der Alexa Traffic. Aber durch den Ad Planner erfährt man so einiges über die Zielgruppe und kann ggf. die Werbung daran ausrichten.

    @Henrik mit der Reproduktionsrate der „Dummen“, da hast du völlig recht *leider ist dem so*

    In den USA gibt es von Google auch weitere Statisitiken bzgl. der dortigen Arbeitslosigkeit und auch der verbreitung von Grippeinfektionen etc. Google wird einestages die Stufe der künstlichen Intelligenz (artificial intelligence, AI) erreichen und all unsere Fragen beantworten und somit benötigen wir keine „Bildung“ mehr 😉

  9. Hm … also die Besucher meiner Seite sind auch alles Idioten. 😕
    Woher weiß google das?
    Gut, die wissen das nicht – aber wovon gehen die aus, um so zu tun, als wüssten sie alles?

  10. Ich frag mich auch, woher google das wissen sollte. klar, die sammeln daten über nutzungsverhalten und jeden scheiß. aber wie können die einer ip-adresse einen schulabschluss zuordnen?

  11. gut das ich das jetzt weiß – alles dumme wichser xD statistisch gesehen sind 60 prozent der statistiken falsch. 😮 ➡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.