Neue Funktionen im iPhone iOS 4.0



22. Juni 2010

iPhone und iPad

Seit gestern abend gibt es ja die neue Firmware iOS 4 fürs iPhone und den iPod Touch, und Apple hat da einige wirklich coole neue Funktionen eingebaut, auch wenn wiedereinmal wirklich wichtige Dinge „vergessen“ wurden, der Jailbreak also für mich unumgänglich ist.

Hier mal meine Topliste wesewegen sich das Update auf jeden Fall lohnt:

Orte in den Fotos

Also die neue Darstellung in den Fotos, wo man unten die Option „Orte“ auswählen kann finde ich toll. Du siehst wo Du die Fotos aufgenommen hast, und wie man sehen kann ist mein iPhone in den letzten Monaten weit rumgekommen:

Multitasking

Genauso cool wie umständlich gelöst ist das Multitasking im neuen iOS 4. Sämtliche Programme schliessen nicht mehr automatisch, sondern laufen im Hintergrund. Dabei gibt es nur ausgewählte Funktionen die ausgeführt werden dürfen.

Zusätzlich, nach einem Doppelklick und einem Wisch nach links, gibt es die Sperrfunktion des rotierenden Bildschirms und die schnelle Steuerung der Musik. Das ist mal richtig cool.

Schlecht finde ich die Fehlende Funktion alle laufenden Apps auf einen Schlag zu beenden. Man muss die App kurz andrücken und kann dann, wenn die Dinger wackeln, die laufenden Programme einzeln beenden. Ziemlich umständlich, finde ich.

Ordner anlegen

Nun endlich kann man auch Ordner anlegen um die Apps zu gruppieren. Dazu einfach eine App andrücken, wenn diese dann wackeln kann man sie übereinanderziehen und damit einen Ordner erstellen. Danach kann man den Ordnernamen eingeben oder ändern, und schon hat man Ordnung im Screen, und natürlich die Möglichkeit massig mehr Apps zu installieren.

iBooks

Nach dem Launch auf dem iPad kommt die Apple App iBooks nun auch auf das iPhone. Dank dem Guttenberg Projekt gibt es auch einen ganzen Haufen kostenloser iBooks im Store, so dass man prima testen kann ob man mit dem iPhone als eReader klar kommt.

Finde ich toll, und eine gute Möglichkeit unterwegs immer ein gutes Buch dabei zu haben.

Was mir fehlt

Was mir immer noch fehlt, und was den Jailbreak damit für mich unumgänglich macht, ist SBSettings, also die schnelle Möglichkeit WiFi oder 3G auszuschalten. Dafür ist das Menü einfach zu umständlich.

Weiterhin mag ich die Apple Icons einfach nicht, Winterboard muss einfach wieder drauf, natürlich mit dem Theme Suave. Verstehe auch nicht, dass Apple sowas nicht eingebunden hat. Mit dem Verkauf von Themes könnte man sicher eine Menge Kohle im App Store machen..

Und letztlich fehlt mir auch Intelliscreen, also die Kalenderanzeige auf dem Lockscreen und die Wiederholung der Kalendererinnerungen. Ich arbeite echt viel mit dem iPhone und möchte direkt beim Start einen Blick auf meinen Kalender werfen können.

So, das war mein Senf zur neuen iOS 4.0. Was ist mir Dir? Erfahrungen oder Meinungen zur neuen Firmware? Gibt es Sachen die Du magst oder Sachen die Dir eindeutig fehlen? Was denkst Du darüber?

, , , , , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


16 Antworten zu “Neue Funktionen im iPhone iOS 4.0”

  1. Big2k Sagt:

    Moin moin, was mir besonders gefällt ist die Gruppierung der eMails im Posteingang. 🙂 Macht vieles einfacher. Das mit dem Multitasking nervt,d ass man die Apps so umständlich beenden muss. Da sollten sie schnellstmöglich nachbessern.

  2. Matthias Sagt:

    stimmt, das hatte ich vergessen.

    und nicht nur die gruppierung der mails ist cool, auch die option mehrere accounts in einem postfach zu zeigen ist der hammer ❗

    mit mehreren account zu arbeiten war echt nervig, die stetige hin und herschalterei..

  3. Daniel Sagt:

    Hab das OS4 auf dem 3GS aber wie funktioniert das Multitasking? Muss ich das zuerst aktivieren? Mit dem Homebutton beende ich ne App wie früher… Wie/wo sehe ich alle laufenden Apps?

    2. Frage: Wie sperrt man das Rotieren genau? Bei mir hats nicht geklappt 😕

  4. Matthias Sagt:

    @daniel: beide antworten sind ein doppelklick auf den homebutton.

    (das rotieren kannst du sperren wenn du dann nach links schiebst..)

  5. Daniel Sagt:

    Ah! Jetzt hab ichs. Der Doppelklick soll auf den Homebutton und nicht auf den Touchscreen 😮

    Kann man eine App gleich komplett schließen, ohne sie im Hintergrund weiter laufen zu lassen?

  6. Matthias Sagt:

    nein, glaube nicht. und du kannst auch nicht alle im hintergrund auf einen schlag schliessen 🙁

  7. Hans Sagt:

    Hallo,

    habe Skype und MSN laufen gehat und festgestellt, dass Multitasking nicht möglich. Programme laufen nicht im Hintergrund mit, sondern schalten sich ab und wählen sich bei Aufruf erst erneut ein.

    Habt Ihr dazu Erfahrungen????????????

    Gruß
    Hans

  8. Hans Sagt:

    Ergänzung:

    Ich habe ein 3GS.

  9. Matthias Sagt:

    @Hans: Apple erlaubt das Multitasking, jetzt müssen die apps das noch unterstützen, also aktualisiert werden, erst dann funzt das

  10. RF Sagt:

    Hallo,

    funktioniert bei Euch die „Rechtschreibprüfung“???
    -Bei mir leider nicht. Warum?

    Und die „Gesichter in Fotos“ – Funktion habe ich auch noch nicht entdeckt…

    Skype läuft zwar im Hintergrund, doch loggt sich, wie ja oben schon erwähnt, aus beim beenden…
    Bin mir nicht sicher, ob das am Skype-App liegt, da dies mit dem cydia backgrounder
    noch wunderbar funktioniert hat…

  11. Teresa Sagt:

    Ich hab ein 3g mit der 4.0 version und nem Jailbreak

    möchte allerdings die Kalenderdaten die im Sperrbildschirm angezeigt werden umbedingt entfernen – ich bauche sie eig nie.
    Hab schon alles versucht, beim Kalender, den allg. Einstellungen… es lässt sich einfach nicht abstellen….
    wisst ihr wo ich das ausstellen kann??? 😕

    und wie hindere ich mein Handy daran, ALLE programme die ich öffne in die Multitaskingleiste zu kopieren??? ohne sie jedes mal wieder entfernen zu müssen.. 😛
    lG Teresa

  12. Dustin Sagt:

    Mein 3G hat auch Multitasking ! Man kann es aktiviren indem man etwas in einer Datei hinzufügt ! Sucht mal unter google enable Multitasking on 3G ! Alerdings würde ich das mit dem Hintergrund im Lockscreen lassen , denn das würd das iPhone schon ziemlich langsam , aber Multitasking funkt gut !

  13. MAXG Sagt:

    wie kann man ordner entferen ohne jede einzelne app einzeln raus zu zioehen===??

Trackbacks/Pingbacks

  1. Lösung: Kein Internet mit dem iPhone nach dem Update auf iOS 4 | Das Meinungs-Blog - 22. Juni 2010

    […] neue iPhone Firmware iOS 4.0 aktualisiert, und hatte ich mich gestern noch über die coolen neuen Funktionen gefreut, so sieht das leider heute komplett anders […]

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!