So erkennen Sie seriöse Schlüsseldienste in 2017



13. Dezember 2016

Allgemeines

buergeramt-pankowDiese Situation habt ihr alle schon mindestens einmal erlebt: Man geht den Müll rausbringen und vergisst den Schlüssel zu Hause. Dann fällt die Tür ins Schloss und schon steht man ganz schön blöd da. In solch einer Situation hilft nur ein kompetenter Schlüsseldienst. Und glücklicherweise gibt es Merkmale, an denen man einen seriösen Schlüsseldienst erkennt.

Merkmal Numero 1: die Adresse des Schlüsseldienstes

Seriöse Schlüsseldienste wollen ihren Kunden möglichst schnell helfen. Aber das ist nur zu erreichen, wenn sich das Büro in derselben Stadt befindet, in der der Schlüsseldienst seine Leistungen erbringt. Daher könnt Ihr die Seriosität des jeweiligen Schlüsseldienstes über seinen Standort ermitteln. Dafür gibt es mehrere Methoden. Zum einen könnt Ihr die Vorwahl der Stadt mit der der Hotlinenummer vergleichen. Sollten sie übereinstimmen, handelt es sich um einen seriösen Dienst. Wenn allerdings eine Handynummer als Hotlinenummer angegeben wird, muss man andere Methoden benutzen, um herauszufinden, wo das Büro des Schlüsseldienstes ist. Am einfachsten klappt es über Google: Ihr gebt den Namen des Schlüsseldienstes in die Suchmaske ein und wartet auf die Antwort. Wenn der Schlüsseldienst seriös ist, wird er eine eigene Homepage mit Impressum haben. Aus den dortigen Angaben wird hervorgehen, dass sich das Büro in Eurer Stadt befindet. Um ganz sicher zu sein, könnt Ihr das Büro persönlich besuchen.

Merkmal Numero 2: Fairness des Schlüsseldienstes

schufa-auskunftSeriöse Schlüsseldienste sind bestrebt, ein Vertrauensverhältnis zu ihren Kunden aufzubauen. Daher teilen sie den Preis der jeweiligen Dienstleistung bereits am Telefon mit. Dabei ist dieser moderat und enthält sämtliche Kosten, sodass der Kunde niemals irgendeinen Aufschlag zahlen muss. Unseriöse Schlüsseldienste (0800er-Nummern und Ähnliches) fordern dagegen horrende Preise, wobei diese weder die An- noch Abfahrtkosten des Monteurs beinhalten. Außerdem verlangen sie nicht selten die Bezahlung per Vorkasse, während seriöse Schlüsseldienste zuerst die jeweilige Dienstleistung erbringen und erst dann die Bezahlung fordern.

Merkmal Numero 3: problemlose Identitätsüberprüfung
Die Mitarbeiter seriöser Schlüsseldienste führen immer einen Mitarbeiterausweis mit sich. Auf dem Ausweis stehen die Adresse der Firma und ihre Telefonnummer, die mit solchen im Impressum übereinstimmen. Daher könnt Ihr die Seriosität des Schlüsseldienstes und die Echtheit des angekommenen Monteurs überprüfen, indem Ihr ihn auffordert, seinen Mitarbeiterausweis zu zeigen. Aber es kann vorkommen, dass auch der Monteur Euch auffordert, Euren Ausweis und Eure Meldebescheinigung zu zeigen. Das ist darauf zurückzuführen, dass seriöse Schlüsseldienste nur den Bewohnern oder den Mietern der jeweiligen Wohnungen und Häuser die Tür öffnen.

Wählt den Schlüsseldienst Wuppertal, dann macht Ihr alles richtig!

Denn dieser Dienst weist alle oben beschriebenen Merkmale auf: Aus dem Impressum auf seiner Homepage schlüsseldienst-wuppertal.org erfährt Ihr zum Beispiel, dass die Firma ortsansässig ist. Auch die Vorwahl ihrer Hotline ist identisch mit der von Wuppertal. Und wenn Ihr wollt, könnt Ihr das Büro vom Schlüsseldienst persönlich besuchen und euch über seine Dienstleistungen informieren lassen.

Diese beschränken sich nicht auf die Öffnung von Haustüren. Auch Autotüren und Tresore knacken seine Mitarbeiter im Nu. Dabei verläuft die Öffnung der Türen und Tresore meistens ohne Gewalt. Ruft also den Schlüsseldienst Wuppertal, wenn ihr Probleme mit Türen habt!

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias


2 Antworten zu “So erkennen Sie seriöse Schlüsseldienste in 2017”

  1. Timotime Sagt:

    Was ist hier passiert? Hast du das Blog an eine SEO-Firma verkauft oder wurdest du gehackt?

  2. Matthias Sagt:

    Weder noch.. Aber..

Sag Deine Meinung

Hinweis: Wenn Du hier keinen Namen einträgst (sondern ein Keyword) oder mir Dein Eintrag zu werbelastig erscheint, behalte ich mir das Recht vor Deinen Kommentar zu löschen oder zu editieren. Spart euch sowas hier also bitte!