Das sind die besten Aprilscherze 2010



1. April 2010

Allgemeines

Achtung und aufgepasst, heute ist der 1. April und damit ein Tag an dem man nicht jede Nachricht, jeden Beitrag und nicht jede Aussage einfach so glauben sollte. Wir werden hier für euch die besten Aprilscherze 2010 sammeln, wollen wir doch mal sehen was sich die Medien, Blogs und Nachrichtenseite heute für Enten ausdenken werden.

Update: die Aprilscherze 2012 gibts hier.

Solltest Du einen tollen Aprilscherz 2010 gefunden haben, dann immer her damit als Kommentar, wir werden dann die Liste aktualisieren. Und falls Du Dich fragst warum gerade am 1. April die Welt zu globalen Scherzen aufgelegt ist, eine wirkliche Antwort gibt es dazu nicht, allerdings einen Erklärungsversuch:

Wie es dazu kam, dass der 1. April zum Tag für besondere Scherze wurde, ist bislang unbekannt. Gesichert ist dem Theologen Manfred Becker-Huberti zufolge einzig, dass es schon im Volksglauben der Antike eine Vielzahl von angeblichen Unglückstagen gab, zu denen regelmäßig auch der 1. April zählte.

Als Aprilscherz bezeichnet man den Brauch, am 1. April seine Mitmenschen durch erfundene oder verfälschte (meist spektakuläre) Geschichten, Erzählungen oder Informationen hereinzulegen. Zielgruppe sind (oft leichtgläubige) Familienangehörige, Freunde, Arbeitskollegen etc. Vor Auflösung des Schwindels sagt man z. B. April April. Aprilscherze sind in den meisten europäischen Ländern üblich, verbürgt sind sie bereits seit dem 16. Jahrhundert.

Erstmals überliefert ist die Redensart „in den April schicken“ in Deutschland 1618 in Bayern. Mit den europäischen Auswanderern gelangte diese Tradition auch nach Nordamerika. Der Begriff Aprilscherz bürgerte sich jedoch erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts ein; in Grimms Deutschem Wörterbuch von 1854 ist zwar der Aprillsnarr verzeichnet, noch nicht aber der Aprilscherz.

(Quelle: Wikipedia)

Die besten Aprilscherze 2010

Und das hier sind sie also, die besten Aprilscherze 2010, frei sortiert nach Auftreten. Ich entschuldige mich im Vorfeld, falls eine dieser Nachrichten doch der Wahrheit entspricht und kein Aprilscherz ist:

  1. EU Gesetz: Twitter Account muss Name und Adresse beinhalten (alex)
  2. Lieber nackt als im Pelz, Guido Westerwelle (Außenminister) zieht sich für Tierrechtsorganisation Peta aus (horizont)
  3. Rechtsstreit, Lena Meyer-Landrut darf nicht in Oslo singen! (t-online)
  4. Geheim gehaltenen Detektor zum Nachweis mikroskopischer schwarzer Löcherim CERN gefunden (heise)
  5. EU-Innenminister starten Social Network (futurezone)
  6. Nur Test Modus – die neue Art der Videos, alle Videos jetzt auch als Nur-Text in TEXTp (YouTube)
  7. eMails werden kostenpflichtig (Radio, Bayern 3)
  8. Benachrichtigung bei Google Wave, ein Google Mitarbeiter kommt vorbei um Dich zu benachrichtigen (Google)
  9. Neue Achterbahn für Hunde im Heidepark (Twitter)
  10. Sabine Leutheusser-Schnarrenberger verlässt das sinkende Schiff FDP (piratenpartei)
  11. Google setzt auf Atomkraft, plant den Bau des ersten eigenen Atomkraftwerkes (techcrunch)
  12. Googlesuche nicht mehr in Sekunden. Angeblich blendet Google ab und zu anstatt der Sekunden die eine Suche gedauert hat jetzt die Anzeige als “jiffies” oder “epochs” ein. Geht nicht bei mir.
  13. Frauenverkauf bei Wikipedia, gleich auf der Startseite der hervorgehobene Artikel handelt vom Frauenverkauf (Wikipedia)
  14. Bilder die gut riechen gibt es jetzt mit Kodak Aromatography, da riecht Dein Blumenbild nach Blume (Kodak)
  15. Google MeatView und FatWords – Google steigt nun in den FastFood Markt ein (internetkapitäne)
  16. Verkaufsstart des Apple iPad verschoben (FAZ)
  17. IP Adressen werden knapp, letzt freie Internetadress ist vergeben (Tagesschau)
  18. Google auf Shopping-Tour: Google kauft Burda (turi2)
  19. Die höchste Skulptur Grossbritanniens, die eine Aussichtsplattform und ein Restaurant erhält (architektur)
  20. Neuer Service bei 1&1: “Bier holen” der HomeServer-Serie. Über die Tastenkombination #96*6*  erhalten die Nutzer ein verstecktes Feature (1&1 blog)
  21. Training für Hartz-IV-Empfänger, das Arbeitsamt baut einen Kaufmansladen mit Plastikessen zum üben (Spiegel online)
  22. Hochzeit im Olymp -Google kauft Griechenland (daniel gremm)
  23. GPS-Signals für Privatleute einzuschränkt (tom)
  24. Google Translate für Tiere, damit kannst Du auch mit Deinem Huhn sprechen (Google)
  25. Mentale Datenübertragung jetzt doch möglich – Dringend Tester gesucht (e-tutorials)
  26. Apple kauft Facebook, Jobs übernimmt von Zuckerberg 24,1 Prozent der Anteile (internetworld)
  27. Drahtlos tanken mit dem iPhone, das iPhone pumpt Energie ins Auto (oeamtc)
  28. Die Schweinfurter OB-Wahlen wurden falsch ausgewertet – statt Sebastian Remelé regieren ab Mai nun 250 Gramm Hackfleisch die Stadt (swex)
  29. In Großarltal ist seit heute die neueste Seilbahntechnik im Einsatz. Und zwar die Kabine die auch überholen kann (grossarltal)
  30. Die deutschen mobilfunknummern sind aufgebraucht, im Sommer bekommt jeder eine neue 15-stellige Nummer! (hitradio FFH)
  31. Die Seiten der Cartoonisten Ralph Ruthe (http://www.ruthe.de/) und Joscha Sauer (http://www.nichtlustig.de/) verlinkten sich gegenseitig. Surft man auf Ruthe.de landet man bei Nichtlustig, wo ein Hinweis angezeigt wird, dass Ruthe.de verkauft werden musste. Dasselbe erscheint auch umgekehrt.
  32. Überraschendes Mitbringsel von Merkels Besuch bei Erdogan: Eine Arbeitsgruppe plant deutsch-türkische Straßenschilder. (tagesspiegel)
  33. DSDS vor dem Aus? Studio in Köln niedergebrannt! (castingshow-news)
  34. Protest: 1000 Leute fahren ohne Hose U-Bahn (improveverywhere)
  35. DJ Tool: Steuere Deine Platten mit Augenbewegungen (inklen)
  36. Google Books in 3D (googlewatchblog)
  37. Google Street View in 3D (googlewatchblog)
  38. Das Satiremagazin Titanic ist von Gruner+Jahr gekauft worden (titanic)
  39. Bernsteinzimmer in Mainz gefunden (rhein-zeitung)
  40. Handys und Smartphones ohne Akku!  (online-shop-handy)
  41. Achtung Abmahnung: die Firma Wordsaver hat sich Ende Januar beim Deutschen Marken- und Patentamt in Berlin die Begriffe “Aprilscherz” und “April, April” als Wortmarke registrieren lassen (monsterdealz)
  42. Bei REWE wird ab heute aus dem ja! ein nö! (rewe)
  43. Windows 7 CD-Keys werden alle nutzlos (prometeo)
  44. Spielerwechsel über Nacht: Petit und Podolski wechseln die Rheinseite (turus)
  45. Nuklearer Asteroid kollidiert mit Solarstation (photovoltaik-guide)
  46. Nils steigt auf Platz 6 der deutschen Blogcharts ein (nils)
  47. Chip Feminin: Wenn man im Forum von Chip als Geschlecht weiblich angibt, wird alles rosa (chip Forum)
  48. Blauhelm-Truppen in der Schweiz – Minarettbau-Verbot völkerrechtswidrig (european-circle)
  49. Die EU stellt auf Linksverkehr um (dolcevita-forum)
  50. Konvertiert alles: All2All Converter bringt Dateien in jedes beliebige Format (onsoftware)
  51. Die Uni München erwägt, Lady Gaga als Dozentin zu berufen (taz)
  52. Der DiGi.Mulator macht aus jeder analogen Fotokamera eine Digital-Kamera. (bilderrampe)
  53. Die Sims: Ego-Shooter angekündigt (spieletipps)
  54. Nach einem Plan der EU-Kommission könnten jedem EU-Bürger, der dieses Jahr seinen Urlaub in Griechenland verbringt, 50 Prozent der Kosten erstattet werden (br online)
  55. Beim Highfield Festival darf wegen eines Ölfundes nicht mehr geraucht werden (highfield)
  56. The Piratebay im retrostil (piratebay)
  57. Indianer ersetzt Erika Steinbach im Stiftungsrat (junge freiheit)
  58. Das neurale Battle.net-Interface kann in Verbindung mit einem World of Warcraft-Account oder Battle.net-Account genutzt werden (blizzard)
  59. Bundesverfassungsgericht bestätigt Anspruch der PH PB-B auf Domain phpbb.de (phpbb)
  60. Sensation: WM 2010 doch in Deutschland! (vodafonelive)
  61. Kreuzberg wird Europas erster Rauchverbotsmusterbezirk (kiezundkneipe)

Was ist mit Dir? Hast Du noch einen Aprilscherz gefunden der uns fehlt, oder gar eine lustige Geschichte mit der Du Freunde oder Kollegen in den April geschickt hast? Dann laß uns doch per Kommentar mit dran teilhaben.

, , ,

About Matthias

P.S.: Wer schreibt denn hier? Mein Name ist Matthias und ich schreibe hier nun schon seit 2007 mit viel Spass. Du kannst mich zusätzlich auch auf Google+ erreichen, aber noch mehr freue ich mich über einen Austausch per Kommentar.

Alle Artikel von Matthias